Ach, Fonsi, was hast Du nur getan?

Horizont.net, das Portal für Marketing, Werbung und Medien meldete dieser Tage in etwa: “Hüttengaudi mit Alfons und Uli“.

Es geht darin um Uli Hoeneß und seine sogenannte “Nürnburger”, die in der Vorweihnachtszeit bei McDonald’s verklopft werden. In diesem Jahr steht Hoeneß sogar zusammen mit dem bayerischen Sternekoch Alfons Schuhbeck vor der Kamera. Scharfzüngige Blogger und Kommentatoren, speziell in der Szene, in der es um Essen und Trinken geht, schreiben sich seitdem die Finger wund.

Mir ist dazu nur folgendes eingefallen:


Was die anderen Blogger so meinen und schreiben:

 

 

Print Friendly

11 Antworten : “Ach, Fonsi, was hast Du nur getan?”

  1. Jutta sagt:

    Ich habe schon ein Stück Streusel (heißt hier Beerdigungskuchen) gegessen und trage natürlich sechs Wochen lang Trauerkleidung. Schwarz wie die Seele der geldgeilen Verkäufer derselben.

    Danke auch für die interssante Sammlung der Beiträge im Netz. Einige kannte ich noch nicht.

  2. Viola sagt:

    es gibt viele peinliche aktionen, aber diese ist definitiv eine unter den peinlichsten.

  3. Micha sagt:

    Ganz schön peinlich – da muß man sich ja fremdschämen!

  4. Frau Kampi sagt:

    Ich trauere mit…echt nicht zu fassen. Alle Bloggerstatements sollten irgendwie mal zu ihm und seiner Marketingmaschine wandern. Irgendwann muss er doch mal Stellung nehemen.

  5. Susanne sagt:

    Hallo,
    ich ärgere mich genauso wie viele fleißige Blogverfasser im Netz.

    Diese Reputation ist superklassegut!
    Mit wenigen Worten genau auf den Punkt gebracht !

    Immer mehr Köche verfallen dem Magneten Fernsehen und der Werbung. SCHADE !

    Weiter so, Susanne

  6. Ulrike sagt:

    Und die Fanille trauert auch um Fanille-Fonsi

  7. Katrin sagt:

    Ich reihe mich mal ein und trauere mit. Gerade habe ich bei der Münchner Abendzeitung gelesen, dass der Fonsi jetzt gegen einen Religionslehrer klagt, der die Homepage http://www.Schuhbeck.com besitzt. Fonsi will die Domain unbedingt, der Reli-Lehrer gibt sie aber nicht her. Also wird geklagt… Macht ihn äußerst unsympathisch!

  8. Julia sagt:

    Sehr schön :) Gefällt mir. Vor allem, dass der Ingwer (himself) mit kondoliert!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf + 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>