Wraps mit Fisch vom Grill und Mango

Wraps mit Fisch vom Grill und Mango

Hand hoch! – Wer erinnert sich noch an die allererste echte deutsche Kochsendung mit dem zugehörigen Clemens Wilmenrod, dem Erfinder des Toast Hawaii? – Von den Lesern dieses Blogs sicher kaum jemand. – Aber das macht nichts. Denn im Prinzip geht es hier nur um ein nettes Grillrezept mit Fisch, das durch die Verwendung von Krautsalat und Mango sehr aus dem Rahmen fällt.

Fischbuletten an Gurkenspaghetti

Fischbuletten an Gurkenspaghetti

Bei Aufräumungsarbeiten auf meinem Computer stieß ich kürzlich auf diese Fischbuletten mit Gurkenspaghetti. Zuerst auf die Fotos aus dem Jahr 2007, dann fand ich in der Datenbank meiner alten Rezeptsammlung, die damals noch gar nicht öffentlich im Internet stand, auch das zugehörige Rezept. Vermutlich stammt es aus einer Kochsendung im TV, die wir damals noch gerne verfolgten.

Sojabohnen mit knuspriger Lachshaut

Sojabohnen mit knuspriger Lachshaut

Es gibt Lachs-Rezepte, in denen die Empfehlung lautet, den Fisch ohne Haut zu garen. Zum Beispiel bei diesem Lachs-Confit mit Selleriepüree. Prinzipiell gilt das aber für alle Zubereitungsarten, in denen der Lachs nicht auf der Haut gebraten wird. Also auch alle anderen Varianten aus dem Ofen.

Forellenfilets bunt gebeizt auf Rote Bete-Apfelsalat und Meerettich-Mousse

Forellenfilets bunt gebeizt auf Rote Bet...

Ein köstliches Gericht, das auf dem Teller recht anspruchsvoll wirkt, aber trotzdem sehr einfach herzustellen ist. Das sind diese bunt geräucherten Forellenfilets auf einem Rote Bete Apfelsalat, dem als Kick noch kleine, gelierte Meerrettichwürfel untergemischt werden. Es ist nicht besonders viel Arbeit, aber der Zeitfaktor spielt eine wichtige Rolle. Das Gericht stammt aus dem schönen Kochbuch “Landhaus Bacher”, erschienen 2011 im Verlag Collection Rolf Heyne.

Geräucherte Forelle mit Rote Beete, Gurke und ein bisschen Meerettich

Geräucherte Forelle mit Rote Beete, Gurk...

Dass die Kresse hier mit den Stengeln in die Luft, also ziemlich schlampig auf den Gläsern unserer Vorspeise mit Forelle verteilt wurde, ist ein neudeutsch genanntes “No-Go”. Entschuldigung habe ich dafür keine, auch keine Lust mir eine auszudenken. Empfehlen kann ich diese feine Vorspeise trotzdem aus voller Überzeugung, denn die Gäste und wir selbst, waren sehr zufrieden damit.

Seeteufel in Kokosschaum mit Karotten-Mango-Confit

Seeteufel in Kokosschaum mit Karotten-Ma...

Das folgende Rezept stammt von Johann Lafer und ist trotzdem alltagstauglich. Wichtigste Voraussetzung: man sollte eine reife Mango in der Küche haben. Alle anderen Zutaten lassen sich schnell besorgen. Bestens geeignet sind Seeteufel oder Steinbeißer.
Mein persönlicher Favorit für dieses Gericht ist der Seeteufel, dessen festes und fast Grätenfreies Fleisch auch nach der Zubereitung schön weiß bleibt.

Scholle Italienisch mit Tomaten und Oregano

Scholle Italienisch mit Tomaten und Oreg...

Die “Scholle” heißt auf italienisch “passera di mare” oder auch “pianuzza”. – Aber hier geht es nicht um Sprache, sondern um ein Rezept. Denn diese Scholle, auf italienische Art zubereitet, hat uns fantastisch geschmeckt. Später hat es mir aber sehr leid um sie getan. Ich muss dazu sagen, wir essen nur sehr selten Scholle. Das liegt schon an mangelnder Verfügbarkeit dieser...
Fischcurry mit Rotbarben

Fischcurry mit Rotbarben

Als wir kürzlich im Urlaub auf einer französischen Karibikinsel waren (vermutlich Martinique), habe ich eine lange Machete zwischen die Zähne genommen und kletterte barfuß, wie ein Einheimischer, eine Kokospalme hinauf. Oben angekommen hackte ich eine der Nüsse mit der Machete ab, die nur ein Augenzwinkern später unten auf einen Stein schlug und aufplatzte. Ich selbst verlor, wie die abgtrennte Nuss, ebenfalls den...
Selbst geräuchert – von Fischen und Pelzen

Selbst geräuchert – von Fischen un...

Der Weg zu unserem Räucherofen hinter der Garage ist zum Glück kurz. Das Internet ist dagegen der totale Irrgarten. Wenn man das Prinzip des Webs nutzt, die richtigen Seiten aufruft und interessanten Links folgt, ist man eventuell stundenlang beschäftigt und bekommt die Welt erklärt. So ging es mir heute, als ich eigentlich nur einen Shop mit Räucheröfen und Räucherzubehör suchte. Plötzlich fiel mir aber das Wort...
Pasta mit Sardinen. Nichts für Weglasser.

Pasta mit Sardinen. Nichts für Weglasser...

Pastagerichte sind häufig sehr einfach herzustellen und die bekanntesten unter ihnen enthalten keine Zutaten, die man in unserer Gegend nicht im Supermarkt um die Ecke bekommt, respektive die italienische Hausfrau im Garten hat oder auf dem nahen Markt einkaufen könnte. – Natürlich bestätigen Ausnahmen auch diese Regel. Frische Sardinen gehören zu dieser Ausnahme. Was aber,

Gegrillter Lachs mit Currysalz

Gegrillter Lachs mit Currysalz

Vor ein paar Tagen hatte ich eine DHL-Benachrichtigung im Briefkasten, die mich zu meiner Postfiliale einlud. Da die Abholung erst am nächsten Tag möglich war, hatte ich reichlich Zeit mir das Gehirn zu zermartern, was ich denn wohl bestellt und inzwischen vollkommen vergessen haben könnte. Ich war mir keiner Schuld bewusst, hatte nichts bestellt, meine ganzen Teller waren vollzählig und auch meine Tassen hatte ich...
Lachsburger mit Mangosalsa

Lachsburger mit Mangosalsa

Aus dem kürzlich besprochenen Kochbuch “Junk Food – Aber richtig” kamen jetzt endlich diese Lachsburger mit einer einfachen Mangosalsa auf unsere Teller. Man kann ja schließlich nicht nur die Bücher loben und sie dann wieder in die Ecke stellen, ohne daraus etwas probiert zu haben. Davon abgesehen stehen selbst gemachte Fischburger immer wieder mal auf unserem Speiseplan. Diesmal eben Lachsburger,...
Thunfisch adieu: Wie Japans Appetit das Mittelmeer leert?

Thunfisch adieu: Wie Japans Appetit das ...

Nicht nur in Indien, auch in meinem Leben gibt es heilige Kühe! Eine davon ist der Fernsehabend am Sonntag. Dieser wird fast durchgehend von der ARD bestritten und wenn er in Gefahr gerät werde ich sauer. Zum Programm gehört selbstverständlich die Tagesschau und der Tatort, eine der wichtigsten Sendungen ist aber der “Weltspiegel” um 19:20 Uhr, den es schon seit 50 Jahren gibt. Auch wenn ich ihn erst...
Spaghetti in Sepia-Macchiato und Mandelschaum

Spaghetti in Sepia-Macchiato und Mandels...

Manche Menschen mögen es ja schon fast als Blasphemie empfinden: Aber in dem kürzlich hier vorgestellten Kochbuch “Die klassische italienische Küche” von Marcella Hazan habe ich gelesen, dass sie die Meinung vertritt, es gebe überhaupt keinen Grund hausgemachte Pasta der industriell hergestellten vorzuziehen. Ja, die beiden Pastasorten unterscheiden sich. In der Art der Herstellung, im Biss und in den...
Sardinen-Terrine mit Ziegenkäse-Cappucino

Sardinen-Terrine mit Ziegenkäse-Cappucin...

Ein Kriterium, an dem man in meinem Bücherschrank erkennt, ob ein Kochbuch tauglich ist oder nicht, ist die Anzahl der kleinen quietschbunten Marker, die in den Seiten kleben. Ein Rezept mit farbigem Marker hat eine reelle Chance in meinem Kochtopf zu landen. Je mehr Marker sich oben aus dem Buch recken, um so wertvoller ist es demnach für mich. Einen Aufschrei der Entrüstung habe ich von einigen befreundeten...