Melonencocktail mit Tempura-Curry-Garnele

Melonencocktail mit Tempura-Curry-Garnel...

Dieses Rezept für einen Melonensalat, das sich durch die vielen Zutaten sogar zu einem köstlichen Melonencocktail entwickelt, habe ich bereits im Jahr 2007 zum ersten mal zubereitet. Das Rezept dazu befand sich ewig in meinem alten, noch passwortgeschützten Blog, aus dem es nun endlich befreit wurde. Ein Ausdruck der damaligen, bilderlosen Seite befindet sich selbstverständlich in einem er dicken Leitzordner in...
Feurige Spaghetti mit Garnelen

Feurige Spaghetti mit Garnelen

Spaghetthi vor dem Kochen zu zerbrechen oder gar im Teller klein zu schneiden ist eine Sünde. Oder sollte zumindest eine sein. Bis zu einem gewissen Alter dürfen nur Kleinkinder geschnittene Spaghetti essen. Allerdings muss man frühzeitig damit beginnen, kleinen Kindern das Spaghettidrehen beizubringen. Das stärkt ihre Feinmotorik und macht Kindern meistens auch noch Spaß. Auch wenn die Italiener es uncool finden:

Garnelen mit Curry, Mango und Avocado am Reissalat

Garnelen mit Curry, Mango und Avocado am...

Nachgereicht. Unser Silvestergericht 2011 im schweizerischen Arosa. Die Beleuchtung war ziemlich schlecht. Das Gericht war dafür sehr lecker und kann natürlich auch im Rest des Jahres genossen werden. Mit kleiner Bildergalerie. Zutaten: * einige Riesengarnelen (je nach Personenzahl), * 1 reife Mango, * 1 Avocado, * einige Macadamia-Nüsse, * 150 g feine Eiernudeln oder Reis, * Curry (mild), * 50 g Salatgurke, * 2 EL...
Weiß: Garnelen auf Himbeerstreifen mit gratiniertem Chicorée

Weiß: Garnelen auf Himbeerstreifen mit g...

“Cotta’s kulinarischer Almanach”, so heißt eine wunderbare Buchreihe, die es bereits seit 1994 gibt. Mich stört daran nur der Apostroph in Cotta’s – aber den Genitiv im Namen hat der Verlag wohl aus der Vergangenheit mitgebracht. Schon die im Jahr 1695 gegründete Cotta’sche Verlagsbuchhandlung in Tübingen trug ein Auslassungszeichen im Namen. Also eine Remineszens an die...
Tempura-Garnelen mit Aprikosen-Couscous

Tempura-Garnelen mit Aprikosen-Couscous

Das Thema Frucht mit Schärfe kommt in diesem Blog und somit auch auf unserem gedeckten Tisch, immer wieder vor. Selbstverständlich ist das folgende Rezept am besten, wenn es frische Aprikosen gibt. Prizipiell ist es an der Zeit die Zusammenstellung unter die Leute zu bringen, denn sie kommt mit einer gewissen Rafinesse daher, trotzdem ist aber alles sehr einfach zuzubereiten. Der Zeitfaktor spielt keine große...
Kohlrabieintopf mit Hähnchenbrust, Garnelen und Ziegenkäse

Kohlrabieintopf mit Hähnchenbrust, Garne...

Die Bezeichnung “Kohlrabieintopf” klingt zunächst nicht übermäßig prickelnd. Wer sich aber die Zutaten und die die Beschreibung der Zubereitung durchliest, wird feststellen, es handelt sich hier um eine sehr feine Kombination. Man kann dieses Gericht nach einem langen Werktag noch schnell zubereiten, aber auch lieben Freunden vorsetzen, die am Wochenende zu Gast sind. Zutaten für 4 Personen: * 400 g...
Cannelloni mit Garnelenfüllung und Cashew-Sauce

Cannelloni mit Garnelenfüllung und Cashe...

Am 25. Oktober ist WeltNudeltag. Das teilte kürzlich zumindest der Verband der Teigwarenhersteller und Hartweizenmühlen Deutschlands e.V. mit. Aus diesem Grund habe ich ein weiteres Nudelrezept aus meinem Fundus gekramt, das auch schon seit zwei Jahren nicht mehr auf unserem Speiseplan stand. Natürlich kann man das Rezept auch nur mit Garnelen, oder auch nur mit Fisch zubereiten. Und noch eine gute Nachricht für...

Salat del Mar

Zutaten für 2 Personen: 1 Eichblattsalat 2 Grapefruits 8 TL Öl 2 TL Honig 1/2 TL süßes Paprikapulver Salz, Pfeffer 4 Stangen Stangensellerie 1 rote Chilischote 2-4 TL brauner Zucker Einige Garnelen (ohne Schale, Kopf und Darm) Den Eichblattsalat putzen, in mundgerechte Stücke teilen, waschen und trockenschleudern. Eine der beiden Grapefruits schälen bzw. filetieren. Die zweite Grapefruit auspressen. Den Saft mit 4...