Die perfekten Spareribs

Die perfekten Spareribs

In Amerika ist Barbecue mehr als nur eine Mahlzeit. Es ist ein Ruf dem man folgt, womöglich sogar eine Passion. Freizeitgestaltung, Krönung verschiedenster Zusammenkünfte, sei es in der Familie, beim Sportfest oder was immer Ihnen einfällt. Dabei sind Schweinerippchen mit Sicherheit eine der beliebtesten Arten, ein Barbecue zu genießen. Was man dabei nicht vergessen sollte: wo Barbecue ist, ist immer auch Rauch...
Kartoffelsalat mit Pistazienpesto

Kartoffelsalat mit Pistazienpesto

Kartoffelsalat mit Pistazienpesto wie er im Kochbuch steht. Nämlich in der dicken Weber-Grillbibel. Von mir wurde er hier nur deshalb erfasst, damit ich ihn auch zubereiten kann, wenn ich das Buch selbst gar nicht dabei habe. Also zum Beispiel im Urlaub oder sonstwo. Das Zeug ist nämlich schlicht unheimlich gut. In meiner kleinen, heilen Welt müssen Kartoffeln übrigens unbedingt geschält sein. Die beste Ehefrau von...
Irisches Hereford Rind zu Gast in meinem Grill

Irisches Hereford Rind zu Gast in meinem...

Ja, ich bin auch dafür! Dafür, dass die Eier auf meinem Frühstückstisch von glücklichen Hühnern stammen, die in der Erde scharren können und genug Auslauf haben, so dass sie sich nicht gegenseitig die Federn ausreissen müssen. Dafür, dass jegliches Grünzeug auf meinem Teller, in meinem eigenen, oder zumindest im Garten meiner Nachbarin großgezogen wurde, mir aber trotzdem ganzjährig zur Verfügung steht. Und dafür,...
Schweinerücken Tennessee auf Mais-Galleten mit Pfefferkirschen

Schweinerücken Tennessee auf Mais-Gallet...

Was erwartet man als Reisender denn bitte von Tennessee? Natürlich das Tiefland des Mississippi mit der Stadt Memphis in der einst Elvis Presley sein Graceland unterhielt, dazu noch einen Teil der Apalachen und selbstverständlich die Musik-Stadt Nashville. Meine Vorstellung von Nashville (ca. 620.000 Einwohner), bevor wir die Stadt besuchten, war übrigens eine ganz andere, als die Skyline, die man auf dem großen...
Lammburger mit Gorgonzola und Zwiebeln

Lammburger mit Gorgonzola und Zwiebeln

Aufgrund Ihrer Bezeichnung neigt man dazu, Lammburger sofort als Fast Food einzuordnen, was für viele einen negativen Klang mit sich bringt. Wir alle wissen, woher dieses Denken kommt. Natürlich von großen amerikanischen Ketten, die leider allgegenwärtig sind. – Hier haben wir aber ausnahmslos hohe Qualität! Und wenn Sie die empfohlene “im Ofen”-Methode anwenden um die Zwiebeln zu karamellisieren,...
Schokobananen vom Grill

Schokobananen vom Grill

Nein. Diese Schokobananen vom Grill, die am Schluss irgendwie aussehen als wären es kleine venezianische Gondeln, sind nicht meine Erfindung. Ich habe sie vermutlich bei “Pinterest” im vorbeiscrollen einer dieser Endlos-Seiten gesehen und habe mir das natürlich gemerkt. Als Dessertverantwortlicher in der Familie und auch als Dessertfan bin ich für jede lustige Präsentation dankbar. Schließlich geht es...
Grill-Weltreise Planet Barbecue – Steven Raichlen

Grill-Weltreise Planet Barbecue – ...

Diese Buchbesprechung nimmt an einer kleinen Veranstaltung bei Facebook teil, die unter dem Titel Jeden Tag ein Buch vom 8.-14. Juli 2013 weitere Buchbesprechungen vieler Foodblogger auflistet und von Arthurs Tochter initiiert wurde. Manchen Büchern traut man anfangs nicht über den Weg. Das liegt vielleicht an der Umschlaggestaltung, am Klappentext des Verlages oder gar an demjenigen, der das Buch empfohlen hat und...
Saté-Spießchen vom Schwein mit Erdnuss-Soße auf gegrillter Ananas

Saté-Spießchen vom Schwein mit Erdnuss-S...

Ob unsere Sommerabende nun lau sind oder nicht, der Sommer ist definitiv die Hauptsaison für alle Grillfans. Doch es sollte wirklich nicht immer das fertig gewürzte Steak aus dem Supermarkt sein, das auf den Grill gelegt wird. Weder kann man unter der Marinadenpampe die Qualität des Fleisches erkennen, noch hat man Einfluss auf den Geschmack des Grillguts. Selber marinieren ist deshalb ein guter Weg und dabei neue...
Kino im Kopf vor dem Gasgrill

Kino im Kopf vor dem Gasgrill

Während ich meinen großen Gasgrill nach dem verdammt langen Winter kürzlich zum ersten Einsatz gebracht habe, musste ich an einen Film denken, der im Jahre 1981 in die Kinos kam. Der Film dauert 100 Minuten und heißt “Am Anfang war das Feuer”. Es geht darin um eine kleine Gruppe von Neandertalern, die “Ulam”, denen nach einem Kampf mit Steinzeitmenschen einer anderen Entwicklungsstufe, den...
Reh-Hamburger, Burger mit Reh oder doch Rehburger?

Reh-Hamburger, Burger mit Reh oder doch ...

Eine wirklich köstliche Sache sind stets Burger aus feinem Rindfleisch. Egal ob man die nun mit dem Gasgrill oder einem Kohlegrill gegart (und hoffentlich nicht verbrannt) hat. Nur, wer sagt eigentlich, dass man anstelle des Rindfleisches nicht auch mal andere Fleischsorten verwenden kann? Zum Beispiel Wild. Gerade beim parieren einer Rehkeule oder eines Rehrückens fallen viele kleine Fleischabschnitte an, die zu...
Mit Gartenkräutern gefüllte Schweinesteaks vom Grill

Mit Gartenkräutern gefüllte Schweinestea...

Es ist ein schmaler Grad, entlang eines tiefen Abgrunds, den man beim Grillen beschreitet. Denn “Steaks”, respektive Schweinesteaks vom Grill, kann im Prinzip jeder auf den Rost legen. Dabei kann man aber leider sehr viel falsch machen. Zuerst bei der Wahl des Fleisches. Am schlimmsten sind Fleischbrocken, die in eine undefinierbare Marinade getunkt, in eine Plastikschale eingeschweißt sind, aus der...
Schaschlik – UA – EM2012

Schaschlik – UA – EM2012

Zeit für den berühmten Borschtsch! Diese Kohlsuppe findet man in der Ukraine angeblich auf jeder Speisekarte. – Scherz beiseite – da wir uns auf den Sommer zubewegen, oder sogar schon Sommer ist, wenn Sie das lesen, schalten wir lieber schnell um auf die angekündigten Schaschlik. Wer im Rheinland oder in Süddeutschland lebt, kennt Schaschlik sicher erstens von der Imbissbude und zweitens vermutlich nur...
Drei im Weggla fühlen sich wohler als drei im Weckla

Drei im Weggla fühlen sich wohler als dr...

Eines kann man den Bratwurstverkäufern auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt nicht nachsagen: dass sie, wie es den Mineralölkonzernen auch im November 2011 wieder vorgeworfen wurde, auf illegale Weise ihre Preise absprechen würden. Ganz im Gegenteil. Der findige Marktbesucher kann pro Bratwurstbrötchen (Broudworschdweggla) bis zu 60 Cent sparen. Die günstigsten Drillinge gibt es bereits ab 2,20 Euro, die teuersten...
Gegrillte Rinder-Rippen mit Barbacoa Sauce

Gegrillte Rinder-Rippen mit Barbacoa Sau...

Hand aufs Herz: Wer hat schon einmal Rinder-Rippen gegrillt? – Seit dem letzten September-Wochenende kann immerhin ich selbst Vollzug melden! Auf das Rezept bin ich in dem Themenkochbuch “Weber’s Grillbibel” gestoßen und mein Interesse war sofort geweckt. Rinderrippen? Das klingt irgendwie groß und ruft nach Fläche auf dem Grill. Die Fläche ist inzwischen kein Problem mehr, den neuen Grill...
Pulled Pork ist Slow Food

Pulled Pork ist Slow Food

Ein bisschen verwundert hat mich auf einer USA-Reise die Bekanntschaft mit “Pulled Pork”, also gezupftem Schweinefleisch. Verwundert deshalb, weil doch Amerika gemeinhin als das Land des Fast Foods gilt. Mit schneller Zubereitung hat dieses Rezept aber rein gar nichts zu tun. Natürlich gibt es in Amerika annähernd so viele Varianten des Gerichts, wie es Staaten gibt. Eine recht bekannte Zubereitungsart...