Egg nog – das populäre Weihnachtsgetränk

Egg nog – das populäre Weihnachtsgetränk...

Die neueste Rettungsaktion der bereits mehrmals vorgestellten Facebook-Rettungsgruppe „Wir retten was zu retten ist“ findet diesmal in kleinerem Rahmen statt. „Winterliche Heißgetränke“ war das gemeinsame Thema im Dezember 2015. Allerdings fallen mir selber keine drei solcher Getränke ein, die es wirklich wert wären, vor dem Untergang, respektive durch die vollkommene Vereinnahmung der Lebensmittel-Industrie, gerettet zu werden.

Ein Problem, das ich nie hatte, ist gelöst!

Ein Problem, das ich nie hatte, ist gelöst!...

Über 12,7 Millionen Menschen haben sich dieses Video bei Youtube schon angesehen. Unter dem Titel „very cool way to separate yolk from egg white“, oder auch unter „How to separate an egg“ ist das Video zu finden. Und ich muss sagen, ich bin begeistert. Wieder habe ich eine Minute und dreiundvierzig Sekunden meiner Lebenszeit einem Internet-Video geschenkt und damit erneut Lebenszeit verdaddelt um Dinge zu erfahren, die ich nie wissen wollte. Wer Interesse hat, eine neue Methode kennen zu lernen, wie man ein Ei auch trennen kann, hier ist sie: Viel Spaß...
Eier, hart aber herzlich! Zum Valentinstag

Eier, hart aber herzlich! Zum Valentinstag...

Auf die Idee, dass man Eier nicht nur pochieren, braten, kochen oder auch frittieren, sondern nach dem Kochen auch noch schnell verformen kann, muss man erst mal kommen. Die Sinnfrage darf übrigens nicht gestellt werden, auch wenn diese Eiform am kommenden Valentinstag vielleicht recht gut bei Ihrer Partnerin oder bei ihrem Partner ankommt.

Drachenfüßler aus Nürnberger Bratwürsten

Drachenfüßler aus Nürnberger Bratwürsten...

Wie schafft man es als Mutter oder Vater, seinen Kindern Gerichte schmackhaft zu machen, die sie eigentlich nicht mögen? Ein Weg führt über die Optik. Hier wurden deshalb Nürnberger Bratwürste, Sauerkraut, Kartoffelbrei und Apfelscheiben zu einem Drachen zusammengebastelt. War lecker, im Oktober 2007.