Schwäbische Krautkrapfen – Pikante Nudelschnecken

Schwäbische Krautkrapfen – Pikante...

Es gibt Gerichte, deren Popularität still und heimlich im Verborgenen gepflegt wird und die trotzdem irgendwann ans Rampenlicht gezerrt werden. So ist es speziell im Jahr 2012 einer Spezialität aus Schwaben ergangen, den schwäbischen Krautkrapfen. Zwar wusste ich längst, dass die Schwaben gerne Maultäschle und Linsen mit Spätzle essen. Aber von schwäbischen Krautkrapfen hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht...
Hähnchenbrust mit Kräuterkern und Spinat-Soufflé

Hähnchenbrust mit Kräuterkern und Spinat...

Wie so oft, klingt auch dieses Rezept viel schwieriger als es wirklich ist. Nur weil hier vom Spinat putzen die Rede ist, muss man ja nicht gleich die Flinte ins Getreide werfen. Selbstverständlich darf man ohne schlechtes Gewissen auch Blattspinat aus der Tiefkühltruhe dazu verwenden. Etwas anders sieht es bei der Verwendung der Hähnchenbrust aus, denn wo verbleibt eigentlich das restliche Fleisch der Hähnchen?...
Eier Scheveningen

Eier Scheveningen

Das Frühstück am Samstag und das am Sonntag bietet, neben Zeit zur ausführlichen Zeitungslektüre, auch die Gelegenheit mit dem Frühstück selbst ein bisschen zu experimentieren. Obwohl mir normalerweise nur wenig über ein weich gekochtes Ei, Schinken und knusprige Brötchen geht. Varianten dieser Hauptzutaten sind mir aber auf jeden Fall immer willkommen. Mit dem, was Arthurs Tochter dagegen kürzlich zum Frühstück...
Zanderfilet mit Belugalinsen und Paprikasauce

Zanderfilet mit Belugalinsen und Paprika...

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich ein österreichisches Kochbuch empfohlen, das sich ausschließlich mit Süßwasserfischen befasst und selbstverständlich auch in deutschen Buchhandlungen zu erwerben ist. Darin habe ich diese leckere Vorspeise entdeckt, die sich hervorragend für die anstehenden Feiertage eignet. Der fachmännische Leser wird erkennen, dass ich keine Belugalinsen verwendet habe. Diese standen zwar...
Linguine mit Zwiebeln und Speck

Linguine mit Zwiebeln und Speck

In meinem ersten Rezept zum Kochevent “Ran an den Speck” gab es zum Schweinebauch Chinakohl, und auch von den Gewürzen her es ging es asiatisch zu. Siehe Bäuchlein Asia mit Chinakohl. Das Thema des Kochevents wurde in diesem Monat Alex von chefhansen.de vorgegeben. Mein zweiter Beitrag ist ein italienisches Alltagsrezept, dass sich wesentlich schneller und natürlich nicht nur mit Linguine, sondern auch...
Bäuchlein Asia mit Chinakohl

Bäuchlein Asia mit Chinakohl

“Ran an den Speck”. So lautet der Titel eines aktuell laufendenden, sogenannten Kochevents, an dem ich mich hiermit aus der Ferne beteilige und doch blitzschnell meine Nase direkt in anderer Leute Kochtöpfe, Ideen und Rezeptsammlung stecken kann. Das Thema hat in diesem Monat Alex von chefhansen.de vorgegeben, alles weitere zu der virtuellen Veranstaltung kann man hier nachlesen. Das Rezept zu den...
Semmel- als Servietten-Knödel

Semmel- als Servietten-Knödel

Wer kennt das Problem nicht: durch irgendeinen kleinen Fehler wurde die selbst gemachte Semmelknödelmasse nicht ganz so perfekt wie man sich das vorgestellt hatte und die Knödel werden beim kochen, vielleicht auch nur durch zu hohe Temperatur des Wassers, zu einer schlabbrigen, unansehnlichen Masse, die man kaum servieren kann, oder dem Gast in unguter Erinnerung bleiben. Eine einfache Lösung gegen dieses...
Feldsalat mit Brot, Speck und Granatapfelkernen

Feldsalat mit Brot, Speck und Granatapfe...

Dieser Feldsalat mit Brot, Speck und den Granatapfelkernen eignet sich hervorragend als leichte Wintermahlzeit für zwei Personen, aber auch als Vorspeise für vier Personen. Zutaten für 2-4 Personen: * 150 g Feldsalat, * 100 g Schwarzbrot, * 10 Scheiben geräucherter Schweinebauch (sehr dünn), * 1 EL Butter, * 100 g Kerne eines reifen Granatapfels, * 2 Schalotten, * 50 ml Honigessig, * 140 ml Rapsöl, * 2 TL milder...
Wirsingrouladen mit Majoran

Wirsingrouladen mit Majoran

Wirsing wird in der Regel von Oktober bis April geerntet und ist mit seinen kraus gewellten Blätter im Detail eine richtige Schönheit (siehe Bild 2). In manchen Landstrichen wird der Wirsing auch Welschkohl oder Welschkraut genannt, die Schweizer bezeichnen ihn mit “Wirz”. Die Zubereitung des folgenden Wirsing-Rouladen Rezeptes dauert dauert zwar etwas, gelingt aber leicht. Probieren Sie es aus. So wird...
Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarbergemüse

Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarbe...

* 500 g Zanderfilet, * 8 Scheiben dünnen Bauchspeck, * 5-6 Stangen Rhabarber, * Salz + Pfeffer aus der Mühle, * 1 Stück Ingwer, * 1 kleine Schalotte, * 1 Zweig Salbei, * 250 ml Fischfond, * 100 g Brombeeren, * 3 EL Butter, * 1 EL alten Balsamico, * 1 Tl grob geschroteter schwarzer Pfeffer, * 1 EL Zucker 1) Zanderfilets in gleichmäßige Stücke schneiden. Pfeffern und etwas salzen, da der Speck ohnehin salzig ist. Den...