Pasta mit Tomaten, Zwiebeln, Speck und Peperoncino

Pasta mit Tomaten, Zwiebeln, Speck und P...

Von vielen meiner gesammelten Rezepte weiß ich gar nicht mehr wie sie in unsere Ordner gelangt sind. Die meisten darin müssen nämlich jahrelang darauf warten, irgendwann zubereitet zu werden. Schließlich muss alles passen. Der Appetit auf das jeweilige Gericht sollte sich eingestellt haben, die Vorlieben eventuell erwarteter Gäste sind ein wichtiger Aspekt, die richtige Jahreszeit ist aber das Hauptkriterium für das was auf unseren Tellern landet.

Scharfer Pfirsichsalat mit gefüllter Hähnchenbrust

Scharfer Pfirsichsalat mit gefüllter Häh...

Heute gibt es dieses sehr einfach zuzubereitende Gericht, das prächtig in den Sommer passt. Die Füllung der Fleischröllchen erhält durch den Ziegenkäse und den Rosmarin eine pikante Note, der Salat mit den Tomaten, Pfirsichen und den zahlreichen anderen Zutaten bringt eine exotische Note. Obwohl ich kein großer Freund von Wiederholungen bin, krame ich dieses Rezept doch in jedem Sommer wieder hervor um es auf den...
Geschmorte, gefüllte Tomaten

Geschmorte, gefüllte Tomaten

Die schönste Bezeichnung für Tomaten haben zweifellos die ÖsterreicherInnen. Sie nennen die rote Frucht des Nachtschattengewächses nämlich in weiten Landesteilen Paradeiser. Eine Bezeichnung, die uns sofort zu Adam und Eva bringen könnte, würden wir uns auf diesen Gedanken einlassen. Aber mein Gedanke war ein ganz anderer – und Gartenbesitzer können ein Lied davon singen. Immer hat man von allem zu viel!...
Kopfsalat. Wörtlich genommen.

Kopfsalat. Wörtlich genommen.

Selbstbildnis. Das Wort Kopfsalat hat für mich eine ganz neue Bedeutung gewonnen. – Dieses Foto nahm an einem kleinen Wettbewerb teil. Ich danke allen recht herzlich, die mir ihre Stimme gegeben haben. Das Ergebnis wird am 27. Juli 2012...
Saibling auf Tomatengelee

Saibling auf Tomatengelee

Saiblinge sind schleimige Kerlchen die sich sehr rar machen! Und dass die Systematik der Saiblinge noch nicht abschließend festgelegt wurde, interessiert mich dabei im Moment nicht die Bohne. Aber solche Dinge erfährt man eben, wenn man versucht, sich im Internet schlau zu machen. Mein Umgang mit den delikaten Fischen ist einfach. Wenn ich in irgendeiner Ladentheke einen finde, dann nehme ich ihn mit und beehre ihn...
Spaghetti mit Tomaten und Basilikum auf Honig-Fisch-Sugo

Spaghetti mit Tomaten und Basilikum auf ...

Das Geständnis, dass es trotz aller Abwechslung in unserer Küche, (fast) an jedem Freitag des Jahres Spaghetti gibt, habe ich an dieser Stelle schon öfter abgelegt. Wobei die langen Nudeln selbst, natürlich die einzige Kostante auf dem Freitags-Teller sind. Stets auf der Suche nach neuen und interessanten Rezepten, bringen uns die jeweiligen Zutaten erst die Abwechslung auf den Teller. Eine weitere, recht schnell...
Auberginentürmchen

Auberginentürmchen

Kennen Sie den alten Hausfrauensatz: “Lieber Mann schimpf mich nicht aus, es wird nur immer Gulasch draus!”, der aus den 50er oder 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts stammt? Damals machten junge Frauen, die vor der Ehe standen, noch Koch- und andere Kurse, um zu lernen wie sie den frisch angetrauten Ehemann, in ihrer Eigenschaft als Hausfrau, am besten verwöhnen können. Und Gulasch war damals ein...
Mediterrane Tomatentarte

Mediterrane Tomatentarte

Hin und wieder kann ich an Kochzeitschriften nicht vorbeigehen ohne diese käuflich zu erwerben. Entweder mich spricht das Titelbild an, oder beim schnellen durchblättern entdecke ich eine Idee oder ein Rezept, das mir gut gefällt. Nach der kompletten Sichtung des Heftinhalts, reiße ich meistens die zwei oder drei Rezepte, die mir tauglich erscheinen heraus, der Rest landet in der Papiertonne. Eines dieser Rezepte,...
Linguine mit Zwiebeln und Speck

Linguine mit Zwiebeln und Speck

In meinem ersten Rezept zum Kochevent “Ran an den Speck” gab es zum Schweinebauch Chinakohl, und auch von den Gewürzen her es ging es asiatisch zu. Siehe Bäuchlein Asia mit Chinakohl. Das Thema des Kochevents wurde in diesem Monat Alex von chefhansen.de vorgegeben. Mein zweiter Beitrag ist ein italienisches Alltagsrezept, dass sich wesentlich schneller und natürlich nicht nur mit Linguine, sondern auch...
Gefüllte Zucchini (Zucchine ripiene)

Gefüllte Zucchini (Zucchine ripiene)

Zucchini kann man roh, gekocht oder gebraten verspeisen. Da sich diese Unterart des Gartenkürbisses nicht mit einem besonderen Eigengeschmack hervortut, sind die Variantionsmöglichkeiten in der Küche sehr groß. Trotzdem scheiden sich an ihr häufig die Geister. Mir sind jede Menge Menschen bekannt, deren Nasenflügel sich leicht nach oben ziehen, wenn von diesen grünen Dingern die Rede ist. All jenen, denen es ebenso...
Würziges Aprikosen-Sugo und Quark-Bratlinge

Würziges Aprikosen-Sugo und Quark-Bratli...

Gibt es schöneres, als an einem eiskalten, sonnigen Januar-Samstag beim Frühstück ein Glas selbst eingekochte Aprikosenkonfitüre (ich nenne es immer “den Sommer einschließen”) zu öffnen und somit einen Hauch des letzten Sommers abzubekommen? – Na gut. – Das ist eine tolle Vorstellung, aber wirklich nur im Januar. Jetzt gibt es die feinen Früchte frisch und reif auf dem Markt. Aprikosen habe ...
Mediterrane Tomatensoße mit frittierten Kapern

Mediterrane Tomatensoße mit frittierten ...

Diese Tomatensoße ist ein echter (Sommer)-Hit. Sie passt zur Pasta ebenso wie zum türkischen Fladenbrot, zum gebratenen Fisch und beim Grillen natürlich zu fast jede Fleischart. Obwohl die Herstellung etwas dauert, ist der Aufwand wirklich gering. Eine der besten Tomatensoßen die wir (bisher) kennen. Das Leben hält ja doch immer wieder Überraschungen bereit. Die Einschränkung am Anfang, warum ich die Soße nur als...
Spanischer Paprika-Tomatensalat

Spanischer Paprika-Tomatensalat

Mein gestriger Rezept-Tipp “Marinierte Hähnchenspieße mit Paprika und Oregano” sollte wegen der Marinierzeit erst heute gegrillt und verspeist werden. Der dazu passende Salat  ist dieser einfache Paprika-Tomatensalat. Der geübte Esser wird zwar sofort die Nähe zur italienischen Peperonata darin erkennen, aber Varianten sind uns stets willkommen. Zutaten für 4 Personen: * 2 rote Paprikaschoten, * 2 gelbe...
Spaghetti alla puttanesca

Spaghetti alla puttanesca

Manche Leute verstehen es nicht, aber seit über 30 Jahren stehen bei uns einmal in der Woche Spaghetti auf dem Speiseplan. Etwa zehn bis fünfzehn verschiedene Rezepte kommen dabei immer wieder zum Einsatz, die aber noch immer nicht alle verbloggt sind. Eines meiner liebsten Rezepte sind diese Spaghetti alla puttanesca. Der Begriff “puttanesca” hat in Italien etwas mit Damen aus dem horizontalen Gewerbe...
Gemüsereis

Gemüsereis

Wer sich köstlich und trotzdem ausgewogen ernähren möchte, muss künftig nicht unbedingt lange in der Küche stehen. Einfach dieses Rezept in den eigenen Fundus aufnehmen und schon hat man ein Problem weniger. Denn dies ist eines meiner einfachsten und schnellsten Gerichte für den Alltag, die ich buchstäblich “auf der Pfanne” habe.  Ein vegetarischer und sogar veganer Gemüsereis. Wer es darauf anlegt, hat...