Kategorie: Frühling

Rhabarbergemüse mit Ingwer und Salbei

Rhabarbergemüse mit Ingwer und Salbei

Rhabarber in Form von Kompott kennt hoffentlich jeder. Als Kuchenbelag genießt das Gemüse (meist unter Streuseln) ebenfalls eine gewisse Beliebtheit. Dass man aus dem Knöterichgewächs aber auch ganz schnell eine feine Beilage zu Fisch oder Fleisch zaubern kann, wissen die wenigsten. Ich habe es nicht nachgemessen, aber angeblich hat der Rhabarber nur 130 Kalorien pro Kilo, ist somit ideal für die schlanke Linie.

Köstliches Käseomelett mit Birne und Nüssen

Eine der beliebtesten und modernsten Diäten ist die mit dem schönen Namen „Schlank im Schlaf“. Ich habe Leute in meinem Bekannten- und Freundeskreis, die darauf schwören, und auch wirklich sichtbare Erfolge damit erzielt haben. Zum Glück muss ich diese Diät nicht unbedingt mitmachen, werde aber in nächster Zeit die beste Ehefrau von allen darin unterstützen (die es zwar auch nicht nötig hat, aber man kennt ja die weiblichen Argumente) und habe mir vorgenommen, hier ein paar Rezepte (hin und wieder) einzustreuen, die dazu passen könnten.

Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarber Gemüse

Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarber Gemüse

Ein feines Rezept für Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarbergemüse. Die Brombeeren sind natürlich keine Pflicht, sondern fanden sich zufällig in unserer Gefriertruhe und mussten da raus. Leider sind die Bilder zum Rezept wie sie sind. Damals steckte die Digitalfotografie noch in den Kinderschuhen.

Gerösteter Spargel im Orangensud auf Spinatsalat

Ein sehr einfaches Gericht, wofür man außer frischem Spargel noch Spinat benötigt. Wichtig beim Einkauf von frischem Blattspinat ist die Größe der Blätter. Die sollten nämlich noch möglichst klein sein, das Ziel beim Einkauf muss also Baby-Blattspinat heißen. Auch wenn das eine recht alberne Bezeichnung ist….!

Spargelrollen mit Sauce Hollandaise

Das Rezept für die Spargelrollen mit Sauce Hollandaise habe ich bereits im Juni 2009 hier veröffentlicht. Das sieht man leider auch an den Fotos, denn ich war ganz offensichtlich sehr hungrig. Vielleicht sollte ich mir in der nächsten Spargelsaison die Zeit nehmen um das ganze Gericht nochmals neu zu gestalten.