Fränkischer Zwiebelkuchen mit Speck (Quark-Öl-Teig)

Fränkischer Zwiebelkuchen mit Speck (Qua...

Bevor es hier richtig losgeht, lege ich schnell ein Geständnis ab. Ich habe nämlich vollstes Verständnis für Sie, liebe LeserInnen, die Sie nach einem langen, harten Arbeitstag den Supermarkt betreten, zielstrebig zur Tiefkühltruhe eilen, um dort zügig eine Quiche oder einen Flammkuchen, aus der eiskalten Atmosphäre die in der Truhe herrscht, zu befreien.

Das Foodcamp Franken beim Metzger Seefried

Das Foodcamp Franken beim Metzger Seefri...

Martin Seefried verarbeitet ausschließlich Fleisch von regionalen Erzeugergemeinschaften. So zum Beispiel nur Färsenfleisch vom Hohenloher Weiderind (Foto oben) und Fleisch von Schwäbisch Hällischen Landschweinen. Diese alte Schweinerasse kommt bei Seefried nur von den Bauernhöfen, die sich zu der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall zusammengeschlossen haben. Die Teilnehmer des Foodcamp Franken besuchten ihn.

Besuch der Fürther Kirchweih mit Bildergalerie

Besuch der Fürther Kirchweih mit Bilderg...

Der Vorteil an der Fürther Kirchweih: Es gibt ruhigere Verbindungssträßchen, in denen richtige Marktstände stehen an denen man sich mit Dingen für den Alltag des Lebens eindecken kann. Sei es die Autopolitur, der praktische Fensterwischer, Socken, Kopfbedeckungen, Gewürze, Blumenzwiebeln oder Schuhsohlen. Die Auswahl ist bunt und lässt Platz für unterhaltsame Propagandisten-Auftritte oder Einkäufe. – Wir haben uns umgesehen

Schwäbische Krautkrapfen – Pikante Nudelschnecken

Schwäbische Krautkrapfen – Pikante...

Es gibt Gerichte, deren Popularität still und heimlich im Verborgenen gepflegt wird und die trotzdem irgendwann ans Rampenlicht gezerrt werden. So ist es kürzlich einer Spezialität aus Schwaben ergangen, den schwäbischen Krautkrapfen. Zwar wusste ich längst, dass die Schwaben gerne Maultäschle und Linsen mit Spätzle essen. Aber von schwäbischen Krautkrapfen hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel gehört.