Gefüllte Spaghetti-Frittata mit Bloggeschichte

Gefüllte Spaghetti-Frittata mit Bloggesc...

Eine gefüllte Spaghetti-Frittata ist bei uns so etwas wie ein Reste-Essen das nicht besonders häufig auf den Tisch kommt. Was zum einen daran liegt, dass wir die Mengen die bei uns gegessen werden, recht gut abschätzen können. Demnach bleiben generell nur selten Reste.

Bio Goji Beeren in der Mangold-Pide – [Sponsored Post]

Bio Goji Beeren in der Mangold-Pide R...

Nachdem Goji-Beeren derzeit buchstäblich in aller Munde sind, wurde es Zeit, dass ich mich auch darum kümmere. Zuerst musste ich aber meine Unwissenheit ins Gegenteil verkehren. Was sind Goji Beeren? Was macht sie so besonders? Wo kommen sie plötzlich her? Wie beschaffe ich sie mir? Wonach schmecken sie, und vor allem: was macht man überhaupt damit?

Loup de Mer mit Kapernbutter auf Spaghettinest

Loup de Mer mit Kapernbutter auf Spaghet...

Dass Spaghetti schon seit Anbeginn unserer Ehe an jedem Freitag den Wochenspeiseplan ergänzen, habe ich hier schon oft erzählt. Auch, dass trotz dieser Tatsache, noch lange nicht alle Spaghetti-Rezept in dieser Rezeptsammlung erfasst sind, war schon Thema. Im letzten veröffentlichten Spaghetti-Rezept, das waren diese Spaghetti mit Minzjoghurt, Paprika und Walnusspesto, gibt es dazu ein paar ausführlichere Zeilen.

Von riesigen Hoagies bis Tims Croque

Von riesigen Hoagies bis Tims Croque

Als der Gynäkologe und Geburtshelfer Doktor Cliff Huxtable mit seiner Frau Claire, und ihrer beiden fünf Kinder, also: Sondra, Denise, Theo, Vanessa und Rudy, in den Jahren 1989 bis 1992 bei uns wohnten, zog auch eine seltsame Sitte der Huxtables mit an unseren Tisch.

Junk Food – Aber richtig!

Junk Food – Aber richtig!

Wenn es um Junk Food geht, geht es meistens auch um Geld. Wobei man mit dem Geld, das man gemeinhin für Junk Food ausgibt, sich auch richtiges Essen kochen könnte. Vor allem könnte man sich jede Menge des geliebten Fast Foods herstellen.

Philly cheesesteak oder Philadelphia cheesesteak

Philly cheesesteak oder Philadelphia che...

Kürzlich bin ich über den Begriff Philly cheesesteak beziehungsweise Philadelphia cheesesteak gestolpert. Leider waren wir selber noch nie in Philadelphia, wenn auch gar nicht so weit davon entfernt. Aber logisch, fallen mir außer der amerikanischen Stadt noch mindestens drei Dinge dazu ein. Los gehts mit dem tollen Film „Philadelphia“ aus dem Jahr 1993, in dem eine kritische Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen Umgang mit Homosexuellen und Aidskranken in den USA aufgezeigt wird.

Maishähnchen mit 100 Knoblauchzehen

Maishähnchen mit 100 Knoblauchzehen

Obwohl in dem hier schon mehrfach empfohlenen Kochbuch „LEON – Natürlich Fast Food“, in erster Linie Rezepte stehen, deren Zubereitung nicht länger als 20 Minuten dauern, gibt es von dieser Regel ein paar Ausnahmen. Es gibt natürlich auch Rezepte, die eine längere Garzeit brauchen. So zum Beispiel ein ganzes Hähnchen wie dieses. Hierbei handelt es sich übrigens um eine echtes Angeber-Rezept.

Karottengemüse mit Orangenfilets und grünen Oliven

Karottengemüse mit Orangenfilets und grü...

Tage wie diese, also jene zwischen dem Weihnachtsfest und dem 6. Januar, können echt anstrengend werden. Überall werden die feinsten Bissen des Jahres serviert. Eingeladen sind die lieben Familienmitglieder, Verwandte und Freunde. Und an den Tagen, an denen man niemand einlädt, wird man vielleicht sogar selber eingeladen. Auch dann gibt es kulinarische Höhepunkte zu verzeichnen und die Personenwaage im Badezimmer haut uns am Morgen unverschämte Zahlen um die Ohren.

Frittata mit geschmorten Zwiebeln

Frittata mit geschmorten Zwiebeln

Wenn die Firmen-Weihnachtsfeier (Entenbrust für alle), die des Sportvereines jagt (Gänseschlegel mit Blaukraut und Kloß), der Lichterzug der (Enkel-)Kinder (Plätzchen + Kinderpunsch) mit der Firmenweihnacht der Ehefrau und dem Termin zum vereinbarten Weihnachtsmarktbesuch kollidiert; die Adventsengel dem Nikolaus die Klinke in die Hand geben, Glühwein und Lebkuchen die vollkommene Vernichtung droht

Ofengemüse mit gerösteten Mandeln – Fast Food

Ofengemüse mit gerösteten Mandeln –...

Gemüse-Eintöpfe sind nicht so wirklich mein Fall. Das ist eine Frage der Konsistenz und unangenehmer Jugenderinnerungen. Dafür mag ich sehr gerne Ofengemüse wie dieses. Außerdem hat Ofengemüse den Vorteil, dass die Küchenarbeit blitzschnell erledigt ist.