Kategorie: Veranstaltung

Das Foodcamp Franken im Internet

Das Foodcamp Franken im Internet

Das Foodcamp Franken liegt hinter uns. Weshalb ich mich mit einem wirklich riesigen Dankeschön an die Organisator/en/innen auf diesem Weg recht herzlich für die tollen Tage in Franken bedanken möchte. Es ist ja nicht so, dass ich in Franken sonst keine tollen Tage hätte, schließlich wohne ich hier, in der Genussregion Franken, aber die Tage beim Foodcamp Franken (16.-19. Oktober 2014) waren schon von besonderem Kaliber.

Das Foodcamp Franken im Essigbrätlein

Das Foodcamp Franken im Essigbrätlein

Die fantastischen Gerichte von Andree Köthe und seinem Team wurden an diesem Abend so oft abgelichtet wie nie zuvor. Wie die Leute vom Service amüsiert bemerkten, hatten sie es noch nie erlebt, dass defacto alle (Foodverrückten) in dem kleinen Lokal sofort eine Kamera zückten, sobald ein neuer Menügang eingetroffen war.

Besuch der Fürther Kirchweih mit Bildergalerie

Besuch der Fürther Kirchweih mit Bildergalerie

Der Vorteil an der Fürther Kirchweih: Es gibt ruhigere Verbindungssträßchen, in denen richtige Marktstände stehen an denen man sich mit Dingen für den Alltag des Lebens eindecken kann. Sei es die Autopolitur, der praktische Fensterwischer, Socken, Kopfbedeckungen, Gewürze, Blumenzwiebeln oder Schuhsohlen. Die Auswahl ist bunt und lässt Platz für unterhaltsame Propagandisten-Auftritte oder Einkäufe. – Wir haben uns umgesehen

Manga-Fest auf der Buchmesse Leipzig 2014. Manga-Comic-Convention

Für einen Besuch der Leipziger Buchmesse kann es viele Gründe geben. Die einen sagen, die Leipziger Buchmesse im Frühjahr wäre mit 2.190 Ausstellern aus etwa 49 Ländern viel übersichtlicher als ihre große Schwester in Fankfurt, die bekanntlich im Oktober stattfindet. Für einen Kochblogger wie mich müsste der wichtigste Grund natürlich die Präsentationen der Kochbuch-Verlage sein. Zahlreiche Neuerscheinungen und ungezählte Veranstaltungen locken, ein ganzer Tag ist kaum genug. Hauptgrund meines Besuchs war aber die Manga-Comic-Convention in Halle 1

Bloggertreffen auf der Biofach 2014

Bloggertreffen auf der Biofach 2014

Im vergangenen Jahr hatte ich aus persönlichen Gründen keine Gelegenheit der BIOFACH einen Besuch abzustatten. Und sogar dem alljährlichen Bloggertreffen musste ich fernbleiben. Dabei ist so ein Bloggertreffen eine interessante Veranstaltung. Wenn man Glück hat trifft man Leute die man kennt. Aber auch wenn man keine Leute kennt, kann man trotzdem Glück haben, denn dann lernt man sicher nette Leute kennen. So geschehen auch in diesem Jahr.

Christkindlesmarkt: Nürnberger Bratwurst Impressionen

Christkindlesmarkt: Nürnberger Bratwurst Impressionen

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland und sogar einer der bekanntesten auf unserer Welt. Dies hat zur Folge, dass sich alljährlich rund zwei Millionen Besucher durch die Gassen des Marktes bewegen. Am Wochenende herrscht ein ziemliches Gedränge, die beste Zeit für einen Besuch ist deshalb an Wochentagen nach 18 Uhr. Denn dann sind alle Touristen bereits in ihre Busse geklettert und die Einheimischen unter sich.

Küchenparty 2012 – Weißes Roß Illschwang

Zweimal im Jahr ist im Landhotel “Weißes Roß” in Illschwang Küchenparty angesagt. Einmal im Herbst und einmal im Frühjahr. Dann lädt Küchenmeister Hans-Jürgen Nägerl mit seiner Frau Susanne und dem ganzen Team nicht nur ins Restaurant, sondern, wie der Name schon sagt, direkt in die Küche. Immer wieder eine sehr schöne Veranstaltung in lockerer Atmosphäre,

Bloggertreffen 2012 der Nachhaltigkeitsszene

Erstens: Biofach 2012 Bloggertreffen. Am Donnerstag, 16. Februar 2012, war es wieder so weit. Annähernd 50 Bloggerinnen und Blogger fanden sich im Nürnberger Messe-Restaurant Vasco Da Gama ein, um das zu tun, was für die BloggerInnen immer an erster Stelle steht: sich zu vernetzen.

Küchenparty 2011 – “Weißes Roß” Illschwang

Am 25. März 2011 war es wieder so weit. Die Familie Nägerl in Illschwang lud zur Küchenparty und das geht so: Man bedient sich am Vor- und Nachspeisenbuffet, das Hauptgericht holt man sich persönlich in der Küche ab, wo man dem Team bei der Arbeit zusehen kann. Im Preis von 59 Euro pro Person sind neben den Speisen alle Weine und das Mineralwasser enthalten.

Küchenparty im “Weißes Roß” Illschwang

Eine wunderbare Veranstaltung war die gestrige Küchenparty in Illschwang. Wer sich fragt wo das ist: Das Restaurant “Weißes Roß” wir von Familie Nägerl betrieben und liegt in der Nähe von Sulzbach Rosenberg. – Es gab ein fantastisches Vorspeisen- und Nachspeisenbuffet, die Hauptgerichte konnte man sich in der Küche selbst abholen und dabei der Brigade über die Schulter und in die Töpfe gucken.

Twittagessen in Rüsselsheim

Am Samstag, 24. Oktober 2009, fand in den Opelvillen in Rüsselsheim, im Restaurant “La Villa”, ein Twittagessen statt. Veranstalter war der Chef des Hauses @padrone_mimmo mit seiner Frau Gerti. Geboten wurde ein sehr gutes 4-Gänge-Menü zu 40 Euro. Einige Eindrücke dieser sehr schönen Veranstaltung wurden hier zusammengestellt.