Das Palais Idéal du Ferdinand Cheval in Hauterives

Das Palais Idéal du Ferdinand Cheval in ...

Damit eines gleich klar ist: in der Ortschaft Hauterives in Frankreich ist nichts. Außer dem berühmten „Palais idéal du Facteur Cheval“. Die Ortschaft Hauterives liegt aber auch auf niemandes Weg. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass man als Frankreich-Urlauber „zufällig“ an Hauterives vorbeikommt.

Die Küchenbibel: Die Enzyklopädie der Kulinaristik

Die Küchenbibel: Die Enzyklopädie der Ku...

Es gibt nicht allzuviele richtige Nachschlagewerke für die Welt der Küche. Ein sehr altes ist das „Lexikon der Küche“ von Richard Hering, das im Sprachgebrauch, derer die es noch nutzen, stets nur als „der Hering“ bezeichnet wird. Mein Exemplar ist schon fast 30 Jahre alt, damit aber noch jung. Denn erschienen ist der Hering bereits im Jahr 1907! Ein weiteres, sehr berühmtes Hand- und Nachschlagebuch ist der „Escoffier“ mit dem Untertitel Kochkunstführer (Guide Culinaire). Allerdings

Pegida aufessen! – Blogevent #nopegida

Pegida aufessen! – Blogevent #nope...

Sabine aus Hamburg ist bekannt durch ihren Blog „Hamburg kocht“. Sie ist sehr engagiert und gegen zwei Dinge allergisch: Haselnüsse und Nazis. Als FoodbloggerIn fallen ihr Äußerungen von Pegidioten, Rassisten und Nazis zum Essen besonders auf, weshalb sie kürzlich beleuchtet hat, wie es denn so um die Unterwanderung unserer patriotischen Speisen steht. Nun hat sie sich vorgenommen den Hashtag #nopegida bei Twitter ganz nach oben in die Liste Populärer Hashtags zu bringen. Dazu werden alle Blogger (auch Nicht-Food-Blogger) aufgefordert Pegida aufzuessen und tot zukochen.

Wie löst man das? Deutsch für Geflüchtete!

Wie löst man das? Deutsch für Geflüchtet...

Wie kann man Geflüchteten die deutsche Sprache vom ersten Tag an beibringen? Denn neben einer menschenwürdigen Unterbringung der Neuankömmlinge, deren Ausrüstung mit lebensnotwendigen Utensilien, Kleidung, Essen und Spielzeug für ihre Kinder, ist das wichtigste ein Sprachkurs. Und daran hapert es überall. Meine Idee dazu.

Ein Lob den Blogs – #BloggerFuerFluechtlinge

Ein Lob den Blogs – #BloggerFuerFl...

Blogger können echte Nervensägen sein. BloggerInnen übrigens auch. Food-Blogger – wie ich selbst einer bin – geben zum Beispiel gerne damit an, wie toll sie kochen und anrichten, oft auch fotografieren können. News-Blogger dagegen nerven manchmal, weil sie sich einbilden, Nachrichten entdeckt zu haben

Was bekommen Asylbewerber? #‎BloggerFuerFluechtlinge‬

Was bekommen Asylbewerber? #‎BloggerFuer...

Speziell im Internet kursieren eine Menge Falschaussagen zur Sachlage was Asylsuchende bei uns für ein tolles Leben haben. Ein hinterhältiger, aber auch hartnäckiger und beliebter Satz, den man in diesem Zusammenhang immer wieder hört, ist „Die bekommen ja mehr Geld als Leute, die jahrelang in Deutschland Steuern gezahlt haben und nun Hartz IV erhalten“. Dass das schlicht und einfach falsch ist, scheint niemand zu kümmern.

Flüchtlingen helfen? Etwas leichter gemacht

Flüchtlingen helfen? Etwas leichter gema...

Es mag sein, dass der ein oder andere Zeitgenosse denkt, Flüchtlingshilfe wäre kein Thema für einen Foodblog. Das sehe ich ganz anders, denn ich kann in dieser Zeit nicht einfach so tun als würde mich das ganze Thema nichts angehen und dabei lustig weitere Kochrezepte veröffentlichen. Schließlich bin ich jeden Tag entsetzt über Nachrichten die von Brandanschlägen auf (geplante) Flüchtlingsheime und über gewalttätige Demonstrationen vor solchen Einrichtungen berichten.

Metzgerstück, Flaches Filet (D), Teres Major (US), Petite Tender (F)

Metzgerstück, Flaches Filet (D), Teres M...

Fest steht: wenn Sie auf der Suche nach Teres Major beim Arzt landen und dieser diagnostziert ihnen Schulterprobleme, dann sind Sie grundfalsch. Zwar hat jeder Mensch und so manches Tier den „Teres Major“ einen Schultermuskel, aber in diesem Beitrag soll es um ein ganz besonderes Stück Rindfleisch gehen. Das Metzgerstück! Oder auch flaches Filet genannt. Nicht zu verwechseln mit dem falschen Filet! In Österreich ist es eventuell auch als Schulterfilet bekannt.

Pulled Pork Rezept – Eine tolle Schweinerei

Pulled Pork Rezept – Eine tolle Sc...

In der amerikanischen Ausgabe eines BBQ-Kochbuches von Steven Raichlen, erzählt der Grillpapst von einem Pulled Pork Sandwich, dass er bei Dreharbeiten für eine TV Show in Laurenceville, New Jersey, gegessen hat. Es hat ihn so überrascht, dass er umgehend Stift und Block gezückt hat, und begann, sich Notizen für ein eigenes Rezept zu machen. Das besondere an dem entstandenen Pulled Pork Rezept ist die Espresso-Barbecue-Sauce, wobei sowohl im Rub

Kalbsniere in leichter Senfsoße – Herrenrunde

Kalbsniere in leichter Senfsoße – ...

Kalbsnierchen zu essen ist eine Sache. Sie auch noch selbst zuzubereiten, ist eine ganz andere. Wie viele meiner Leser wissen, geht es auf diesen Seiten immer wieder um den respektvollem Umgang mit dem Fleisch von Tieren. Womit ich meine, wenn schon Fleisch essen, dann doch bitte wesentlich mehr als nur das, was heute auf allen TV-Kanälen serviert wird.

Salat mit Hausdressing [Eine Rettungsaktion]

Salat mit Hausdressing [Eine Rettungsakt...

Vielleicht stellen all die unten abgelichteten Produkte für viele Menschen eine echte Rettung dar. Woher sollten sie auch die Zeit nehmen, eine eigene Salat-Vinaigrette zuzubereiten? Oder einen Kartoffelsalat wie ihn Tante Rosemarie immer machte. Oder gar aus den restlichen Nudeln von gestern einen Nudelsalat zusammenrühren? Über eine hausgemachte Senfdressing wollen sie gar nicht erst nachdenken und selbst eine Vinaigrette mit italienischen Kräutern scheint Ihnen schon zu komplex. – Gibt es doch alles als Fertigprodukt. – Gerettet!

Darf ich Bitten? – Zur Online-Umfrage?

Darf ich Bitten? – Zur Online-Umfr...

Überschrift und Bild lassen es schon erahnen, jetzt geht es ausnahmsweise nicht ums Kochen, Genießen, Backen, Grillen oder Schmoren. Nein, ich habe eine Bitte an meine regelmäßigen LeserInnen und Leser. Normalerweise liefere ich den Inhalt, jetzt können Sie mal Inhalte beisteuern.

AEG lädt ein zur Taste Academy mit Ludwig Maurer – Thema: Nose to Tail

AEG lädt ein zur Taste Academy mit Ludwi...

Die Frage, wie man als Blogger mit der Einladung einer Firma umzugehen hat, wurde noch auf der Veranstaltung hinreichend geklärt. Im Prinzip ist es jedermanns eigene Sache, es gibt aber doch ein paar Regeln die man einhalten sollte. So stelle ich es gleich an den Anfang: Ich war bei und von AEG zur Taste Academy eingeladen. Direkt von der Veranstaltung wurde schon reichlich getwittert, gefacebooked und geinstagramed, schließlich war eine ganze Reihe weiterer FoodBloggerInnen geladen.

Wie kochen die Deutschen?

Wie kochen die Deutschen?

Was mich sehr interessiert ist das Thema: Wie kochen die Deutschen? – Leider konnte ich zunächst keine relevanten Informationen darüber finden, wieviel Prozent der Deutschen Haushalte mit Gas – oder alternativ – mit Elektrizität kochen. Das statistische Bundesamt hält Zahlen darüber vor, wieviele Deutsche Haushalte über ein Mikrowellengerät verfügen, das sind 72,9 %. Wieviele Kühlschrank, Kühl- und Gefrierkombination besitzen, immerhin 99,8 %,

Karibische Barbecue-Rippchen mit Ananas

Karibische Barbecue-Rippchen mit Ananas

Eines ist sehr sicher: Ein Barbecue wird nicht dadurch ein Barbecue, dass man bei einem stinknormalen Grillabend eine Flasche selbstgekaufter Barbecue-Sauce aus dem Supermarkt auf den Tisch stellt. Wie in meinem Rezept für perfekte Spareribs schon beschrieben steht, ist ein Barbecue amerikanisches Lebensgefühl. Und zwar pur.