Go Back

Schnitzel mit Pfirsichspalten und Thymianhonig

3.5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mediterran
Portionen 4
Kalorien 236 kcal

Equipment

  • Pfanne

Zutaten
  

  • 4 Kalbs- oder Schweineschnitzel (sehr dünn)
  • 500 g Pfirsiche (noch relativ hart)
  • 50 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 Stiele Thymian
  • 8 EL milder Honig
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 100 g Butterschmalz
  • 50-100 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 50 ml Schlagsahne
  • Cayennepfeffer

Anleitungen
 

  • Die Pfirsiche waschen und in dünnen Spalten vom Stein schneiden. Die Knoblauchzehe fein hacken. Den Thymian abzupfen, grob hacken und mit dem Honig vermischen.
  • Die Butter und etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pfirsiche mit dem gehackten Knoblauch ca. 3-4 Minuten darin braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und dann beiseite stellen.
  • Die Schnitzel zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie mit dem Boden einer kleinen Pfanne ca. 2 mm dünn klopfen. Dann in ca. 4-6 kleine Schnitzelchen zerteilen und mit Salz, einem Hauch Curry und Cayennepfeffer würzen.
  • Drei tiefe Teller vorbereiten. Mehl, Ei und Semmelbrösel jeweils in einen der Teller geben, die Schlagsahne leicht anschlagen und mit den Eiern verquirlen.
  • Die dünnen Schnitzel im Mehl wenden, das überschüssige Mehl abklopfen, dann im Ei wenden, leicht abtropfen lassen und anschließend in den Semmelbröseln wenden.
  • In einer schweren Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Die Schnitzel in 2 Portionen von jeder Seite ca. 2-3 Minute goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, die Schnitzel kurz vor dem servieren mit dem Thymianhonig beträufeln und die Pfirsiche dazu reichen.

Notizen

Pfirsich Schnitzel, ein ausgezeichnetes Gericht für heiße Sommertagen. Dazu passt gut italienisches Weißbrot.
Keyword Aus der Pfanne, Honig, Kalbfleisch, Kalbsschnitzel, Pfirsiche, Pfirsichgemüse, Sommer