Schlagwort: Currygewürz

Curry-Spargel auf schwarzer Pasta

Curry-Spargel auf schwarzer Pasta

Bei der Namensfindung für ein Gericht, lohnt es sich meist, ein bisschen nachzudenken. Zum Beispiel darüber, warum man das folgende Gericht nur als Curry-Spargel bezeichnen sollte, und nicht als Spargelcurry!? Das klingt ein bisschen nach Wortklauberei, hängt aber damit zusammen, dass es in Indien Currys gibt, die ganz ohne Curry daherkommen. Curry ist in Indien nämlich nur ein Wort für „Sauce“ mit verschiedenen Gewürzen und Zugaben von Fisch, Gemüse und/oder Fleisch.

Rinderrippen aus dem Ofen mit Butternusskürbis-Püree

Rinderrippen aus dem Ofen mit Butternusskürbis-Püree

Zugegeben, Rinderrippen liegen nur sehr selten in den Auslagen von Metzgereien. Das ist bei der Metzgerei meines Vertrauens nicht anders. Wenn der Fall eintritt, sollte man zugreifen, denn die Fleischreste an den Rinderrippen eignen sich wunderbar zum Grillen, was ich hier schon in zwei verschiedenen Rezepten dokumentiert habe.