Karamellisierter Schweinebauch mit Ingwer-Spitzkohl

Karamellisierter Schweinebauch mit Ingwe...

Bevor die Schürze umgebunden und wie angekündigt ein karamellisierter Schweinebauch mit Ingwer-Spitzkohl gekocht wird, brauche ich Ihre Hilfe. Eine Sache macht mich im Zusammenhang mit Schweinebauch nämlich ganz verrückt.

Frankenmuth in Michigan das ist deutsch auf amerikanisch. – Dazu: BBQ-Rippchen!

Frankenmuth in Michigan das ist deutsch ...

Nach Amerika zu reisen ist für uns ein großer Spaß. Wichtig sind für mich persönlich immer die Erfahrungen, die man speziell dann macht, wenn man unterwegs ist. – Just experience! – Wir sind deshalb noch nie nach Florida gereist um uns an den Strand zu legen und wir haben bisher stets einen Bogen um die Disneyparks in den Staaten gemacht.

Gefüllte Schweinelende auf karamellisiertem Spargelragout

Gefüllte Schweinelende auf karamellisier...

Die Immer- und Überallverfügbarkeit vieler Obst und Gemüsesorten in unserer Zeit, wird im eigenen Haushalt konsequent ignoriert. Natürlich gibt es Ausnahmen und es gibt die Konserve. Wobei wir sogar Konserven nur sehr spärlich zum Einsatz bringen. Meist setzen wir Produkte in Gläsern oder Dosen nur dann ein, wenn es gar keine andere Möglichkeit gibt. – Das betrifft zum Beispiel Fruchtaufstriche, die es in ihrer Vielzahl nicht gestatten, von uns selber hergestellt zu werden.

Was ist Spam? Vom Dosenfleisch zum Werbemüll

Was ist Spam? Vom Dosenfleisch zum Werbe...

Die Frage „was ist Spam?“, wird hier erklärt. – An Silvester 1936 tauchte der Begriff „SPAM“ erstmals auf. Unter diesem Namen verkauft die amerikanische Hormel Foods Corporation seitdem „gewürztes Schweinefleisch in Dosen“. Doch erst britische TV-Komiker, irre grölende Wikinger und schließlich genervte Computernutzer machten den Begriff zum heute bekannten Synonym für die lästige Flut von E-Mails.

Confierte Schweinebäckchen nach Fergus Henderson

Confierte Schweinebäckchen nach Fergus H...

Im Gegensatz zu Rinder- oder Ochsenbacken sind Schweinebäckchen richtig niedlich, weil relativ klein. Ein Schweinebäckchen wiegt kaum mehr als 150 Gramm und wenn der Metzger Ihnen die dünne Schicht Bindegewebe nicht entfernt hat, die das Fleisch umgibt, wird das Schweinebäckchen beim parieren noch ein bisschen leichter.

Gegrillte Speckrolle mit Käsekern – Bacon Bomb

Gegrillte Speckrolle mit Käsekern –...

Man muss nun wirklich nicht jeden Quatsch mitmachen, der in Grillwebseiten oder Grillforen im Internet postuliert wird. Vieles ist lustig anzusehen, häufig geht es dort aber nur um extreme Größe oder eine besondere Form, die bisher noch nicht bekannt war. Seit vor etlichen Jahren die riesige Grillwelle aus Amerika bei uns eingetroffen ist und den gemeinen Holzkohle-Dreibein aus vielen Gärten gespült hat, muss auf all den vielen Gas- und Kugelgrills, die seinen Platz einnahmen, selbstverständlich etwas anderes gegrillt werden, als nur Würstchen und eingelegte Steaks.

Schweine fühlen sich Sauwohl in Störzelbach

Schweine fühlen sich Sauwohl in Störzelb...

Was für ein Glück für all die jungen Schweine, dass sie bei Bauer Stache in Störzelbach bei Alesheim aufwachsen dürfen. Dort ist es sehr schön und die Schweine fühlen sich sauwohl. Sauwohl ist mehr als nur ein Wort. Hier ist es Programm.

Slowakisches Gulasch (Guláš ) – Slowakei – EM 2016

Slowakisches Gulasch (Guláš ) – Sl...

Ulrike serviert uns in einem Gastbeitrag ein feines slowakisches Gulasch mit Rindfleisch. In der Slowakei heißt das Gericht selbstverständlich Guláš. Dazu gibt es ausgebackene Kartoffelfladen (Lokše), gebratene Egerlinge und einen kleinen Beilagensalat. Guten Appetit.

Grillspieß mit Pfefferschwein. Albanien – EM16

Grillspieß mit Pfefferschwein. Albanien ...

Es ist furchtbar kompliziert. Die Sache mit Albanien. Politisch schon immer. Aber auch geschichtlich betrachtet, stehen eine Menge Fettnäpfchen für Leute bereit, die sich mit dem kleinen Land auseinandersetzen und etwas darüber schreiben möchten. Karl May hat sich darum nicht gekümmert.

Ofenkürbis – Hokkaido aus dem Ofen mit Gruyère-Schaum

Ofenkürbis – Hokkaido aus dem Ofen...

Was Lebensmittel angeht, bin ich generell sehr interessiert, um nicht zu sagen neugierig. Schließlich bereite ich sie nicht nur möglichst wohlschmeckend zu, nein, ich versuche auch über ihre Herkunft möglichst viel herauszufinden. Das ist in Zeiten des Internets zwar meistens keine besonders große Kunst, fördert aber oftmals interessante Erkenntnisse ans Licht.

Schlössle, Deckelchen, Kachelfleisch, Schnippelfleisch, Fledermaus vom Grill

Schlössle, Deckelchen, Kachelfleisch, Sc...

Der Trend zum Barbecue ist in Deutschland nirgends zu übersehen. Und das ist auch gut so. Denn Männer, denen langsam in allen Lebensbereichen die Daseinsberechtigung abhanden kommt, sind wenigstens hier noch die Herren – und sei es nur über Feuer und Rauch im Grill. Die meisten (Ehe-)Frauen sind clever genug, ihnen zumindest dieses Feld kampflos zu überlassen.

Pulled Pork Rezept – Eine tolle Schweinerei

Pulled Pork Rezept – Eine tolle Sc...

In der amerikanischen Ausgabe eines BBQ-Kochbuches von Steven Raichlen, erzählt der Grillpapst von einem Pulled Pork Sandwich, dass er bei Dreharbeiten für eine TV Show in Laurenceville, New Jersey, gegessen hat. Es hat ihn so überrascht, dass er umgehend Stift und Block gezückt hat, und begann, sich Notizen für ein eigenes Rezept zu machen. Das besondere an dem entstandenen Pulled Pork Rezept ist die Espresso-Barbecue-Sauce, wobei sowohl im Rub

Süße Speck Stückchen

Süße Speck Stückchen

So ganz sicher bin ich mir mit diesen süßen Speck Spießen echt nicht. Einerseits fand ich sie gar nicht schlecht. Trotzdem sind sie eine Gratwanderung. Denn meinen Lesern ist versprochen, dass hier nur Rezepte veröffentlicht werden, die auch wirklich geschmeckt haben. – Alles andere fällt bekanntlich unter den Küchentisch. – Die Meinungen zu dem verrückten Dessert gingen bei unseren Gästen aber sehr weit auseinander.

AEG lädt ein zur Taste Academy mit Ludwig Maurer – Thema: Nose to Tail

AEG lädt ein zur Taste Academy mit Ludwi...

Die Frage, wie man als Blogger mit der Einladung einer Firma umzugehen hat, wurde noch auf der Veranstaltung hinreichend geklärt. Im Prinzip ist es jedermanns eigene Sache, es gibt aber doch ein paar Regeln die man einhalten sollte. So stelle ich es gleich an den Anfang: Ich war bei und von AEG zur Taste Academy eingeladen. Direkt von der Veranstaltung wurde schon reichlich getwittert, gefacebooked und geinstagramed, schließlich war eine ganze Reihe weiterer FoodBloggerInnen geladen.

Karibische Barbecue-Rippchen mit Ananas

Karibische Barbecue-Rippchen mit Ananas

Eines ist sehr sicher: Ein Barbecue wird nicht dadurch ein Barbecue, dass man bei einem stinknormalen Grillabend eine Flasche selbstgekaufter Barbecue-Sauce aus dem Supermarkt auf den Tisch stellt. Wie in meinem Rezept für perfekte Spareribs schon beschrieben steht, ist ein Barbecue amerikanisches Lebensgefühl. Und zwar pur.