Kategorie: Pasta

Spaghetti mit Thunfisch, Orange, Honig, Basilikum, Pinienkernen

Spaghetti mit Thunfisch, Orange, Honig, Basilikum, Pinienkernen

Es ist wie so oft: die besten Gerichte kann man aus wenigen guten Zutaten zaubern. So auch hier, bei unseren Spaghetti mit Thunfisch, Orange, Honig, Basilikum, Balsamico und Pinienkernen. Spaghetti mit Thunfisch sind trotz unserer Spaghetti-Begeisterung ist eine absolute Ausnahme .

Spaghetti mit Kapernbutter und Loup de Mer

Spaghetti mit Kapernbutter und Loup de Mer

Dass Spaghetti schon seit Anbeginn unserer Ehe an jedem Freitag den Wochenspeiseplan ergänzen, habe ich hier schon oft erzählt. Auch, dass trotz dieser Tatsache, noch lange nicht alle Spaghetti-Rezept in dieser Rezeptsammlung erfasst sind, war schon Thema. Im letzten veröffentlichten Spaghetti-Rezept, das waren diese Spaghetti mit Minzjoghurt, Paprika und Walnusspesto, gibt es dazu ein paar ausführlichere Zeilen.

Pasta in Auberginen-Ricotta

Pasta in Auberginen-Ricotta

Heute bleibt der Küchen-Experimentierkasten geschlossen, denn es steht ein einfaches Alltagsgericht auf dem Speiseplan. Ein altbewährtes Rezept, das mich persönlich schon beim Lesen der Zutaten fröhlich stimmt, denn nichts geht mir über Nudeln. Wenn dazu auch noch Auberginen in irgend einer Form vorkommen, dann kennt das Glück keine Grenzen.

Sellerieravioli mit geschmolzenen Kirschtomaten und Blattspinat

Sellerieravioli mit geschmolzenen Kirschtomaten und Blattspinat

Es gibt in meinem Blog zwar schon ein Rezept für Sellerieravioli, aber das unterscheidet sich von dem, das nachfolgend vorgestellt werden soll. Zumindest äußerlich. Die inneren Werte der Ravioli bleiben die gleichen. Übrigens: keine Panik! Die Zutatenliste für diese Sellerieravioli sieht gefährlich lange aus. Aber es sind einfach einige Komponenten herzustellen, die am Ende zusammengeführt werden.

Pasta, grüner Spargel, grüner Pfeffer – Spargelnudeln

Pasta, grüner Spargel, grüner Pfeffer – Spargelnudeln

Dieses Rezept für Pasta, Grüner Spargel – Grüner Pfeffer ist eine tolle Mischung, die schon sehr lange in meinem Blog wohnt. Das Rezept für die Spargelnudeln ist sehr, sehr einfach und haut echt rein! Vor allem was den Knoblauch angeht. – Der heimische Spargel reckt sich meist im April unaufhaltsam aus den naheliegenden Feldern und sein Kilopreis bewegt sich auf den Märkten in den bezahlbaren Bereich.

Lebkuchen-Ravioli mit Speck auf Rote Bete Butter, Fenchel, Walnüsse

Lebkuchen-Ravioli mit Speck auf Rote Bete Butter, Fenchel, Walnüsse

Meine Ankündigung auf der Abteilungs-Weihnachtsfeier, als Vorspeise in wenigen Minuten Lebkuchen-Ravioli mit Speck ser­vieren zu wollen, öffnete eine kleine Erdspalte zwischen meiner Person und einer lieben Kollegin, die im Büro seit Jahren den mir gegen­über­liegenden Arbeits­platz inne hat. Ihre Aussage, keine Lebkuchen zu mögen, überraschte nicht nur mich, sondern alle Anwesenden enorm.

Spaghetti mit Tomatenbutter. Die schnellste Tomatensoße überhaupt

Spaghetti mit Tomatenbutter. Die schnellste Tomatensoße überhaupt

Zu unseren Spaghetti mit Tomatenbutter essen wir am liebsten Garnelen, die wir auf Spieße stecken, bevor sie in der Pfanne landen. Oder noch besser – wir stecken sie auf Zweige vom Rosmarin. Das ist keine Angeberei, wir haben nur das Glück, dass unser derzeitiger Ros­marin­strauch immer mehr zum Riesen mutiert und schon zahl­reiche Winter überlebt hat!

Nudelauflauf mit Röstgemüse und Käsesoße

Nudelauflauf mit Röstgemüse und Käsesoße

Bevor ich Nudelauflauf mit Röstgemüse und Käsesoße serviere, möchte ich kurz über diesen Blog erzählen. – Die Grund­idee hinter „Aus meinem Koch­topf“ besteht nämlich aus zwei Teilen. Einerseits sollten unsere Familien­rezepte nicht mehr nur in dicken Akten­ordnern existieren, sondern für die Nach­welt in ein moderneres Medium überführt werden.

Pasta mit Tomatensoße, vier Kräutern und Pinienkernen

Pasta mit Tomatensoße, vier Kräutern und Pinienkernen

Die Gründe dafür, ausgerechnet im Hochsommer Pasta mit Tomatensoße, Kräutern und Pinienkernen auf den Tisch zu stellen, sind schnell aufgezählt. Erstens soll es schnell gehen wenn es draußen heiß ist. Zweitens sind die Tomaten im Garten vielleicht schon reif. Und drittens warten die Gartenkräuter schon lange darauf, endlich zum Einsatz zu kommen.

Linguine mit Zwiebeln und Speck

Linguine mit Zwiebeln und Speck

Heute gibt es ein italienisches Alltagsrezept, ausgelegt für 2-3 Personen, das sich sehr schnell zubereiten lässt. Die von mir ursprünglich verwendeten Linguine, sind nur eine von vielen Alternativen. Schmecken tut es auch mit jeder anderen Pasta-Sorte, am besten wohl mit Spaghetti. Guten Appetit allerseits.

Käse-Makkaroni – Macaroni and Cheese – Klassiker in jedem Diner

Käse-Makkaroni – Macaroni and Cheese – Klassiker in jedem Diner

Käse-Makkaroni machen glücklich! Mich auf jeden Fall. Und wer glaubt, man müsse diesen speziellen Nudelauflauf unbedingt im Supermarkt kaufen und aus der Mikrowelle genießen(?), hat vielleicht nur kein gutes Rezept. Das gibt es aber hier!

Das einfachste Spaghetti-Rezept ever! – Spaghetti mit Pecorino und Pfeffer

Das einfachste Spaghetti-Rezept ever! – Spaghetti mit Pecorino und Pfeffer

Natürlich muss man das einfachste Spaghetti-Rezept, jenes mit Pecorino und Pfeffer – der italienische Name dafür ist Cacio e pepe – nicht mit Spaghetti essen. Es geht auch mit anderer Pasta. Aber, ich habe es schon etliche Male erwähnt (wie auch nicht), wir essen seit etwa 40 Jahren immer freitags Spaghetti.