Schlagwort: Ohlstadtklinik

Das Karotten-Vollkornbrot der Deutschen Rentenversicherung

Das Karotten-Vollkornbrot der Deutschen Rentenversicherung

Ich mag das Karotten-Vollkornbrot der Deutschen Renten­versicherung. Schon weil der Name so schön staatstragend klingt. Und obwohl ich schon viele Male gestanden habe, fürs Backen in unserem Haushalt gar nicht wirklich zuständig zu sein, mache ich in dieser Angelegenheit wieder mal eine Ausnahme.

Blitz aus grauem Himmel und die bewusstlose Kuh

Blitz aus grauem Himmel und die bewusstlose Kuh

Die Nummer sechs auf meiner kleinen Wanderkarte beschreibt den Weg von Ohlstadt zur Kreut-Alm. Zurückzulegen sind sechseinhalb Kilometer und nur 200 Höhenmeter, auf einer durch reichlich Wiesen und Wälder aufgehübschten Strecke. An der “Hohen Tanne” verspricht man mir keine bewusstlose Kuh, aber eine tolle Aussicht, die am Ziel sogar noch schöner wird

Mein Aufenthalt in der Ohlstadtklinik

Mein Aufenthalt in der Ohlstadtklinik

Berufliche Rehabilitation ist ein sperriger Begriff, den der Otto Normalverbraucher in Deutschland gemeinhin mit “Reha” abkürzt. Der schönere Begriff war einst die “Kur”, der aber in diesem Zusammenhang nicht mehr genutzt wird. Ich war im August 2017 für drei Wochen zu einer Reha in der Ohlstadtklinik. Meine Erfahrungen finden Sie hier.