Schlagwort: Blogs

Ein Lob den Blogs – #BloggerFuerFluechtlinge

Ein Lob den Blogs – #BloggerFuerFluechtlinge

Blogger können echte Nervensägen sein. BloggerInnen übrigens auch. Food-Blogger – wie ich selbst einer bin – geben zum Beispiel gerne damit an, wie toll sie kochen und anrichten, oft auch fotografieren können. News-Blogger dagegen nerven manchmal, weil sie sich einbilden, Nachrichten entdeckt zu haben

Bloggen in Franken – Foodblogs

Mein Kollege Peter Viebig von der Nürnberger Zeitung hat eine kleine Initiative gestartet, um die Menschen, die in Franken sitzen oder stehen, und Blogs schreiben, besser miteinander zu vernetzen. Oder sie vielleicht prinzipiell untereinander erst bekannt zu machen.


[borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end] [borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end]