Schlagwort: dreierlei vom Spargel

Spargelragout mit Tagliatelle und cremiger Zitronensauce

Spargelragout mit Tagliatelle und cremiger Zitronensauce

Dieses Spargelragout mit Tagliatelle gehört zu jenen Alltagsgerichten, die jeder Mensch auch nach einem langen Arbeits­tag noch hinzaubern kann. Es lohnt sich übrigens nicht, besondere Anstrengungen zu unter­nehmen, um violetten Spargel in Topf oder Pfanne zu be­kommen. Schon wenn man seine Enden ein bisschen schält, wird klar was sich darunter verbirgt: nämlich grün gefärbte Stangen. Selbst die Spitzen wurden später beim Garprozess in meiner Pfanne dunkelgrün.

Dreierlei vom Spargel

Dreierlei vom Spargel

Wer das Kochbuch von Tim Raue besitzt und darin herumgeblättert hat, erkennt zweifellos auf den ersten Blick, dass sein Gericht “Spargel mit Miso und Radieschen” eine Inspiration für mich war. Meine Absicht war es gar nicht, sein Gericht nachzubauen, sondern nur, in der Spargelzeit eine kleine Vorspeise zu haben, die man Gästen vorsetzen kann, ohne besonders viel Aufwand treiben zu müssen. Was mir natürlich fantastisch gut gefallen hat, war seine Art der Präsentation.