Schlagwort: Fisch-Frikadellen

Fischfrikadellen auf kleinen Gemüsen mit Croutons

Fischfrikadellen auf kleinen Gemüsen mit Croutons

Es soll ja Leute geben, die sich Fischfrikadellen im Supermarkt mitnehmen. Tiefgekühlt, und ohne eine Ahnung zu haben was sich darin befindet. Wir mögen bekanntlich keine Fertigprodukte. Weshalb wir selbst­ver­ständlich auch unsere Fischbuletten selber machen. Das ist nicht besonders schwierig und man kann darin ganz verschiedene Fische zum Einsatz bringen.

Frikadellen von Fischen mit Blattspinat, Wachtelei, Kräutersauce

Frikadellen von Fischen mit Blattspinat, Wachtelei, Kräutersauce

Die Bezeichnung „Frikadellen von Fischen“ klingt sehr allgemein. Das Gericht wurde wohl bewusst so bezeichnet, denn man kann darin ganz verschiedene Fische zur Verwendung bringen. Um die Überfischung der Weltmeere nicht weiter voran zu treiben, empfehlen sich Süßwasserfische, die man mit etwas Glück sogar aus der eigenen Region beziehen kann.

Fischbuletten an Gurkenspaghetti

Fischbuletten an Gurkenspaghetti

Bei Aufräumungsarbeiten auf meinem Computer stieß ich kürzlich auf diese Fischbuletten mit Gurkenspaghetti. Zuerst auf die Fotos aus dem Jahr 2007, dann fand ich in der Datenbank meiner alten Rezeptsammlung, die damals noch gar nicht öffentlich im Internet stand, auch das zugehörige Rezept. Vermutlich stammt es aus einer Kochsendung im TV, die wir damals noch gerne verfolgten.


[borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end] [borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end]