Schlagwort: Michelin Sterne

Prodigy – Kevin Fehling

Kevin Fehling ist eine Ausnahme-Erscheinung unter den 3-Sterne-Köchen Deutschlands, von denen es auch in der neuesten Ausgabe des Guide Michelin (2016) nur zehn in unserem Lande gibt. Er ist nicht nur der jüngste, dem das gelungen ist (1977 geboren), kürzlich ist ihm sogar ein weiterer Geniestreich gelungen.

Sterne-Essen im Restaurant FACIL – Berlin

Sterne-Essen im Restaurant FACIL – Berlin

Das Restaurant FACIL, ausgezeichnet mit zwei Michelin Sternen, befindet sich in der fünften Etage des einzigen privat geführten 5-Sterne Hotels in Berlin. Dem Design-Hotel “The Mandala” in der Potsdamer Straße. Echte Laufkundschaft gibt es dort nicht. Vielleicht ist das auch der Grund, warum das Restaurant erst bei unserem dritten Besuch in Berlin auf dem Radar erschien.

Tim Raue – My Favorite Things

Wenn man in Europa in ein chinesisches Restaurant geht, ja, zu einem von denen, mit zwei riesigen goldenen Löwen vor dem Eingang, wünscht man sich, dieser drahtige, quirlige Mensch in der Küche, hätte vor Dienstantritt ein bisschen in Tim Raues neuem Kochbuch “Tim Raue – My Favorite Things” herumgeblättert. Dann hätte er vielleicht etwas von dessen Faszination für das echte asiatische Verständnis von Essen mitbekommen und würde die Gerichte auf seiner Speisekarte viel besser zubereiten und sie nicht einfach durchnummerieren.

Kürbissuppe “Paul Bocuse”

Kürbissuppe “Paul Bocuse”

Das Rezept dieser gigantischen Kürbissuppe Paul Bocuse stand angeblich alljährlich auf Neujahrsgrußkarten, die der Großmeister der französischen Küche verschickte. Und wie es die Regeln der Nouvelle Cuisine verlangen, kann es einfacher kaum sein. Wahre Suppenfans werden daran allerdings die Konsistenz kritisieren, die eher an eine dickliche Creme als an eine Suppe erinnert. Das Kürbisfleisch wird beim Auslöffeln der Füllung mit ausgekratzt. – Der Hammer!