Schlagwort: Rehkeule

Rehkeule Sous Vide 65 | 35 auf Spitzkohlgemüse

Rehkeule Sous Vide 65 | 35 auf Spitzkohlgemüse

Zweifellos ist es moderner, eine Rehkeule Sous Vide zu­zu­be­rei­ten, als sie im Ganzen in den Ofen zu schieben und als tra­dit­io­nellen Braten zu ser­vieren. Der Zeit­auf­wand ist auch wesent­lich geringer, das Fleisch selber wird butter­zart und schön saftig. – Was man sich zu­trauen, oder noch besser können sollte, ist die Zer­legung der Reh­keule in ihre ein­zel­nen Segmente.

Rehmedaillons aus der Keule mit geschmorten Rosmarin-Pflaumen

Rehmedaillons aus der Keule mit geschmorten Rosmarin-Pflaumen

Wir haben eine gute Quelle für Wild aus der Region in der wir leben und vertrauen unserem Jäger voll und ganz. Das ist der Grund warum es hier schon eine kleine aber feine Rezeptsammlung zum Thema Wild gibt, die längst noch nicht vollständig ist. Dieses Rezept mit etlichen Infos kommt heute neu dazu.

Rehkeule, Wirsing und Topfenknödel

Rehkeule, Wirsing und Topfenknödel

Dieses Gericht, weit abseits der Gans, könnte Ihnen Weihnachten verschönern. Das gute daran: anstelle der Rehkeule kann man selbstverständlich auch Hirsch oder Wildschwein verwenden – und: es handelt sich hier um ein Rezept, das in der Zubereitung ohne Wein auskommt. Wie bei jedem guten Essen muss man aber auch hier etwas Arbeit investieren.