Schlagwort: Rezepte zur Fußball-WM-2014

WM 2014 – Frankreich – Scharfes Pfirsichsüppchen mit Garnelenspieß

WM 2014 – Frankreich – Scharfes Pfirsichsüppchen mit Garnelenspieß

Vor etwa zwei Jahren, während der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine, wurde an dieser Stelle Coq au vin, also Hähnchen in Rotwein serviert. Das wäre durchaus ein Gericht, das man nach dieser langen Zeit wieder einmal zubereiten könnte. Auch eine Quiche Lorraine böte sich an, oder ein paar Crêpes mit herzhafter Füllung.

Kick aus fernen Töpfen – Die Zusammenfassung

Kick aus fernen Töpfen – Die Zusammenfassung

Das ultimative Blogevent zur Fußball-WM 2014 mit Gerichten aus 32 Ländern der Welt läuft bis 22. Juni 2014. Für jedes Teilnehmerland an dem Fußballspektakel wurden kürzlich Blogger und Bloggerinnen gesucht, die jeweils für ein oder zwei Staaten landestypische Gerichte präsentieren wollen. – Für jede Fußballnation steht jetzt mindestens ein Blog fest, maximal drei Blogs pro Land sind möglich. Wer sich selbst an der Kochrunde beteiligen möchte, findet hier alle relevanten Informationen.

Costa Rica im Mixer – Ananas-Mango-Shake

Bei den Überlegungen zu einem Rezept das zum WM-Teilnehmerland Costa Rica passen würde, blieb ich schnell an einem Ananas-Mango-Shake hängen, der mit Limettensaft verfeinert werden sollte. Schließlich ist das kleine Costa Rica inzwischen zum führenden Ananas-Exporteur weltweit geworden. Etwa 27.000 Menschen arbeiten unter häufig kritisierten Bedingungen auf Ananas-Plantagen, obwohl Costa Rica als eines der fortschrittlichsten Länder Lateinamerikas gilt.


[borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end] [borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end]