Schlagwort: Wintergemüse

Im Ofen geröstete Wintergemüse – Soulfood mit Rezept

Im Ofen geröstete Wintergemüse – Soulfood mit Rezept

Es muss nicht unbedingt Winter sein, um geröstete Wintergemüse auf den Tisch zu bringen. Das Wetter spielt bei mir aber trotzdem eine wichtige Rolle. Diese Art von Soulfood passt einfach fantastisch zu kalten Temperaturen. Zu Nebel, Regen, klirrender Kälte und womöglich zu einem bisschen Schnee. Die kulinarische Erfahrung hält sich bei so einem Wintergemüse zwar in engen Grenzen, aber so machen Sie das Allerbeste daraus.

Wirsing-Frischkäse-Roulade mit Kräutern

Wirsing-Frischkäse-Roulade mit Kräutern

Roulade ist nicht gleich Roulade. Und schon gleich gar nicht automatisch Rindsroulade. Wer kennt nicht italienische Involtini, die bekanntlich mit Kalbfleisch zubereitet werden. Oder das ungarische Rollfleisch aus dem wunderbaren Film „Gloomy Sunday. Ein Lied von Liebe und Tod“.

Rote-Bete-Gelee mit Meerrettichrahm

Rote-Bete-Gelee mit Meerrettichrahm

Verwandschaftsverhältnisse können manchmal kompliziert sein. Zum Beispiel in der freien Natur. Bei den Tieren des Waldes. Und erst recht bei Obst und Gemüse. Greifen wir exemplarisch nur mal die gute alte Rote Bete heraus. Wer weiß schon, dass die Rote Bete mit dem Mangold oder gar der Zuckerrübe verwandt ist? Und was kümmert es die drei Beteiligten – und uns?

Filetsteak mit Rosenkohl und Balsamico-Schokosoße

Filetsteak mit Rosenkohl und Balsamico-Schokosoße

Mit dem feinen Wintergemüse Rosenkohl kann man so einiges anstellen. Mein Lieblings-Rosenkohl-Rezept ist eine ganz einfache Kombination, die auch farblich ein absoluter Tophit ist und nur aus kleinen Tomaten, Rosenkohl, Gnocchi und ein paar wenigen anderen Zutaten besteht. Beliebt ist das Gericht schon deshalb, weil es auch nach einem arbeitsreichen Tag binnen weniger Minuten auf den Tisch gezaubert ist.


[borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end] [borlabs-exclude-start][borlabs-exclude-end]