Schlagwort: Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen mit Pudding und Mandelkruste

Zwetschgenkuchen mit Pudding und Mandelkruste

Die Menschen sind richtig gierig nach Zwetschgen­kuchen! Vielleicht auch bald nach diesem Zwetschgen­kuchen mit Pudding und Mandel­kruste! Woher ich das weiss? Ich sehe das an den Zugriffen auf die Zwetsch­gen­kuchen-Rezepte in diesem, meinem Blog. Am über­raschend­sten finde ich aber, dass das ganzjährig so ist. Also auch dann, wenn die absolute Hochzeit für Erdbeeren oder anschließend Kirschen ist.

Zwetschgen-Tarte oder Pflaumen-Tarte

Zwetschgen-Tarte oder Pflaumen-Tarte

Als Franken haben wir es einfach. Wir müssen uns nie Gedanken darüber machen, ob wir auf unsere Kuchen nun Pflaumen, oder doch lieber Zwetschgen legen. Die Früchtchen die hier gedeihen und erst im Spätsommer, teilweise sogar erst nach dem ersten Frost geerntet werden, sind köstliche fränkische Zwetschgen.

Zwetschgen-Crostata mit Amaretti und Mandeln

Zwetschgen-Crostata mit Amaretti und Mandeln

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag mit dem Satz be­ginnen: “Um die Zwetschge wird nicht halb so viel Wind gemacht, wie um die Erd­beere”. Wie sich her­aus­ge­stellt hat, stimmt das im doppelten Sinne gar nicht. Denn gibt man in der meistgenutzten Suchmaschine der Welt den Begriff “Erdbeere” ein, so erhält man die Information: Ungefähr 4.120.000 Ergebnisse (0,22 Sekunden). Die Zwetschge bringt es nur auf ungefähr 636.000 Ergebnisse (0,25 Sekunden).