Schlagwort: Amerika

Breakfast in America II – Die Qual der Wahl

Breakfast in America II – Die Qual der Wahl

Ein Frühstück kann in Amerika zum grauenhaften Erlebnis werden. Um den dort beschriebenen Erfahrungen aus dem Weg zu gehen, lohnt es sich in eine der zahlreich vorhandenen Einrichtungen zu wechseln, die mit “Breakfast” werben.

Breakfast in America I – Nie ohne Tasse reisen

Breakfast in America I – Nie ohne Tasse reisen

Wer in den Vereinigten Staaten in den Hotels der recht preiswerten Ketten wie Comfort Inn oder Days Inn absteigt, hat vielleicht Glück und bekommt ein Zimmer für zwei Personen mit einem Kingsize-Bett, je nach Landesteil, schon ab 89 Dollar mit Frühstück. In begehrten Touristenzentren können es in den gleichen Ketten allerdings schon mal 99-149 Dollar sein. Immer plus Steuer, die meist (je nach Staat) um die acht Prozent pendelt.

Pulled Pork ist Slow Food

Pulled Pork ist Slow Food

Ein bisschen verwundert hat mich vor etlichen Jahren auf einer USA-Reise die Bekanntschaft mit “Pulled Pork”, also gezupftem Schweinefleisch. Verwundert deshalb, weil doch Amerika gemeinhin als das Land des Fast Foods gilt. Mit schneller Zubereitung hat dieses Rezept aber rein gar nichts zu tun.