Rhabarber als Gemüse. Mit Spinat und Wildentenbrust

Rhabarber als Gemüse. Mit Spinat und Wil...

Das Rhabarber-Spinat-Gemüse kommt mit sehr vielen Gewürzen und Kräutern auf die Teller. Wie Tobi Müller berichtet, hat es seinen Ursprung in den Küchen Irans und Afghanistans, weshalb natürlich ein Stückchen Lammfleisch noch besser dazu passen würde. – Selbstverständlich würde dem Rhabarber-Spinat-Gemüse auch der Safranreis (ohne Fleisch) genügen, weshalb ich das Rezept zusätzlich in meiner Kategorie Vegetarisch abgelegt habe.

Geschmorte Lammstelzen mit Bärlauchspätzle

Geschmorte Lammstelzen mit Bärlauchspätz...

Gerade noch rechtzeitig kommt mein Rezeptvorschlag zum Osterfest um die Ecke – wunderbar geschmorte Lammstelzen mit Bärlauchspätzle! Lammstelzen sind das Stück aus dem unteren Teil der Lammkeule. Entsprechend klein sind die Fleischteile, am besten rechnet man eine Stelze pro Person. Die Zubereitung gelingt natürlich auch mit einer größeren Lammkeule, allerdings muss man die angegebene Garzeit entsprechend verlängern

Was ist Spam? Vom Dosenfleisch zum Werbemüll

Was ist Spam? Vom Dosenfleisch zum Werbe...

Die Frage „was ist Spam?“, wird hier erklärt. – An Silvester 1936 tauchte der Begriff „SPAM“ erstmals auf. Unter diesem Namen verkauft die amerikanische Hormel Foods Corporation seitdem „gewürztes Schweinefleisch in Dosen“. Doch erst britische TV-Komiker, irre grölende Wikinger und schließlich genervte Computernutzer machten den Begriff zum heute bekannten Synonym für die lästige Flut von E-Mails.

Hähnchenteile auf karamellisierten Apfelspalten

Hähnchenteile auf karamellisierten Apfel...

Zu diesem Gericht gibt es heute durch das verwendete Garam Masala einen Hauch Indien auf den Tisch. Die Gewürzmischung soll nach der ayurvedischen Heilkunde den Körper erhitzen, aber keine Panik, es geht nicht um Schärfe. Garam Masala ist eine feine Gewürzmischung, speziell für Fleischgerichte wie Hackfleisch, Lamm, Huhn und Schwein.

Confierte Schweinebäckchen nach Fergus Henderson

Confierte Schweinebäckchen nach Fergus H...

Im Gegensatz zu Rinder- oder Ochsenbacken sind Schweinebäckchen richtig niedlich, weil relativ klein. Ein Schweinebäckchen wiegt kaum mehr als 150 Gramm und wenn der Metzger Ihnen die dünne Schicht Bindegewebe nicht entfernt hat, die das Fleisch umgibt, wird das Schweinebäckchen beim parieren noch ein bisschen leichter.

Kalbszunge, Meerrettichsoße und Erbsenpüree

Kalbszunge, Meerrettichsoße und Erbsenpü...

Auch wenn das Thema „Nose to Tail“ derzeit durch viele Blogs gejagt wird – und inzwischen etliche Kochbücher zu dem Thema erschienen sind – so neigt der normale Verbraucher doch kaum dazu, von üblichen Essgewohnheiten abzulassen. Die Leute stürmen in die Metzgerei, kaufen Hack- und Suppenfleisch, Beinscheibe, Rouladen, Entrecôte, Rumpsteak, T-Bone-Steak, Lende, Kotelett vielleicht noch den Tafelspitz …

Die perfekten Rinderrouladen

Die perfekten Rinderrouladen

Der Titel dieses Beitrages kommt recht vollmundig daher. Das Wörtchen „perfekt“ bezieht sich dabei auf die Zubereitung von Rinderrouladen und nicht unbedingt auf das, was in (für mich) perfekten Rinderrouladen enthalten ist.

Rehmedaillons aus der Keule mit geschmorten Rosmarin-Pflaumen

Rehmedaillons aus der Keule mit geschmor...

Wir haben eine gute Quelle für Wild aus der Region in der wir leben und vertrauen unserem Jäger voll und ganz. Das ist der Grund warum es hier schon eine kleine aber feine Rezeptsammlung zum Thema Wild gibt, die längst noch nicht vollständig ist. Dieses Rezept mit etlichen Infos kommt heute neu dazu.

Kalbslebermousse mit Physalis, gebratener Blutwurst und Feldsalat

Kalbslebermousse mit Physalis, gebratene...

Wer Blut- und Leberwurst nur in der Schlachtschüssel mit einem Berg Sauerkraut kennt, wird sich vielleicht über das Rezept unten wundern. Und ja: einen Teil der aus der Schlachtschüssel bekannten Komponenten kann man auch ganz anders servieren. In dem hier vorgestellten Fall als feine Vorspeise, optisch meilenweit von allem entfernt was wir sonst damit in Verbindung bringen.

Gegrillte Speckrolle mit Käsekern – Bacon Bomb

Gegrillte Speckrolle mit Käsekern –...

Man muss nun wirklich nicht jeden Quatsch mitmachen, der in Grillwebseiten oder Grillforen im Internet postuliert wird. Vieles ist lustig anzusehen, häufig geht es dort aber nur um extreme Größe oder eine besondere Form, die bisher noch nicht bekannt war. Seit vor etlichen Jahren die riesige Grillwelle aus Amerika bei uns eingetroffen ist und den gemeinen Holzkohle-Dreibein aus vielen Gärten gespült hat, muss auf all den vielen Gas- und Kugelgrills, die seinen Platz einnahmen, selbstverständlich etwas anderes gegrillt werden, als nur Würstchen und eingelegte Steaks.

Schweine fühlen sich Sauwohl in Störzelbach

Schweine fühlen sich Sauwohl in Störzelb...

Was für ein Glück für all die jungen Schweine, dass sie bei Bauer Stache in Störzelbach bei Alesheim aufwachsen dürfen. Dort ist es sehr schön und die Schweine fühlen sich sauwohl. Sauwohl ist mehr als nur ein Wort. Hier ist es Programm.

Slowakisches Gulasch (Guláš ) – Slowakei – EM 2016

Slowakisches Gulasch (Guláš ) – Sl...

Ulrike serviert uns in einem Gastbeitrag ein feines slowakisches Gulasch mit Rindfleisch. In der Slowakei heißt das Gericht selbstverständlich Guláš. Dazu gibt es ausgebackene Kartoffelfladen (Lokše), gebratene Egerlinge und einen kleinen Beilagensalat. Guten Appetit.

Gewinnspiel: Saucen Paket von Thomy! Dazu: mein Europa Burger

Gewinnspiel: Saucen Paket von Thomy! Daz...

Es ist wirklich keine große Kunst, selber Burger zu grillen. Auch der Aufwand, vorher das Fleisch zu Patties (Patty – so heißt die gegrillte Scheibe Hackfleisch) zu formen, nach dem Grillen Käsescheiben darauf zu platzieren und zu behaupten das wären nun Cheeseburger, hält sich im Rahmen. Ein bisschen kniffliger ist es, die Cheeseburger zum nächsten Spiel der Europameisterschaft 2016 gleich von Anfang an mit Käse zu füllen. Also vor dem Grillen. Das geht nämlich auch.

Rinderschmorfleisch flandrische Art – Belgien – EM 2016

Rinderschmorfleisch flandrische Art R...

Wer sicher ist, im Umgang mit den Werken Richard Wagners, kennt selbstverständlich Elsa von Brabant und somit auch Wagners Lohengrin. Der Komponist siedelte die Oper in der ersten Hälfte des zehnten Jahrhunderts an. Spielort: Brabant. Wer sich nie dafür interessiert hat, wo denn dieses Brabant überhaupt liegt, lernt jetzt: ein Teil davon gehört zu Belgien.

Grillspieß mit Pfefferschwein. Albanien – EM16

Grillspieß mit Pfefferschwein. Albanien ...

Es ist furchtbar kompliziert. Die Sache mit Albanien. Politisch schon immer. Aber auch geschichtlich betrachtet, stehen eine Menge Fettnäpfchen für Leute bereit, die sich mit dem kleinen Land auseinandersetzen und etwas darüber schreiben möchten. Karl May hat sich darum nicht gekümmert.