Schlagwort: Buttermilch-Mousse

Buttermilchmousse mit Ragout von Zitrusfrüchten (beschwipst)

Buttermilchmousse mit Ragout von Zitrusfrüchten (beschwipst)

Über die Herstellung einer Mousse generell, habe ich schon im Rezept für eine köstliche Butter­milch­mousse mit Limette und Him­beer­schaum, das Thema „Gelier­mittel“ aus­führlich behandelt. Dort wird die Mousse allerdings ohne die Verwendung von Eiern hergestellt. Hier geht es speziell um den Zeitfaktor beim gelieren.

Köstliche Buttermilchmousse mit Limette und Himbeerschaum

Köstliche Buttermilchmousse mit Limette und Himbeerschaum

Eine der Wurzeln meiner Karriere als Familienkoch und Foodblogger ist das Dessert. Irgendwann war klar: Mousse au Chocolat, Kaiser­schmarrn, Pfann­kuchen­röllchen à la Crêpe Suzette, Rote/Gelbe Grütze, Schoko­pudding oder Frucht­kompott mit Eis – das ist alles einfach nicht genug. Auch wenn manche meiner Familien­mit­glieder das ganz anders sehen.

Feine Erdbeer-Buttermilch-Mousse

Feine Erdbeer-Buttermilch-Mousse

Eine reife Erdbeere ist ein Gedicht. Logisch, dass es auch Dichter gibt, die in die Erdbeere verliebt waren. Einer davon war der alte Hoffmann von Fallersleben (1798-1874), dem wir denkwürdige Texte zu bekannten Liedern, wie zum Beispiel: „Alle Vögel sind schon da“, „Ein Männlein steht im Walde“, „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, „Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald“ und natürlich das „Lied der Deutschen“, also den Text der deutschen Nationalhymne verdanken.