Schlagwort: Champignons

Die perfekten Rinderrouladen

Die perfekten Rinderrouladen

Der Titel dieses Beitrages kommt recht vollmundig daher. Das Wörtchen “perfekt” bezieht sich dabei auf die Zubereitung von Rinderrouladen und nicht unbedingt auf das, was in (für mich) perfekten Rinderrouladen enthalten ist.

Fein gefüllte Champignons auf Wirsing mit Aprikosen

Fein gefüllte Champignons auf Wirsing mit Aprikosen

Der Titel des Gerichts ist so lange wie die Zutatenliste, aber es lohnt sich, das Rezept in Angriff zu nehmen. Was die Champignons angeht, so kann man an deren Stelle selbstverständlich Portobellos verwenden, wenn man denn welche bekommt. Die Riesenzüchtungen würden immerhin ein bisschen Arbeit sparen. Im Originalrezept wurde Rehrücken verwendet, wir hatten aber noch Filetspitzen vom Silvester-Fondue eingefroren.

Chicorée-Schiffchen auf gebratenem Wirsing

Chicorée-Schiffchen auf gebratenem Wirsing

Den Kochkünsten des Herrn Horst Lichter darf man ja, nach Begutachtung zahlreicher seiner Fernsehauftritte, ruhig ein bisschen skeptisch gegenüberstehen. Als Dauerbrenner hat sich bei uns inzwischen aber dieser gebratene Wirsingsalat mit den Chicorée-Schiffchen entpuppt, dessen Rezeptur vermutlich noch aus der Sendereihe “Kerners Köche” stammt. Ein wunderbarer Wintersalat, bestens dazu geeignet, nur mit einem Stückchen Baguett verzehrt zu werden. Alles andere überlasse ich gerne Ihrer Fantasie.

Speckzwiebeln auf Salatbett mit Gemüse aus dem Ofen

Speckzwiebeln auf Salatbett mit Gemüse aus dem Ofen

Erfahrungsgemäß nehmen Vegetarier es einem recht übel, wenn man Gemüse zubereitet, ein bisschen Speck hinzufügt und das ganze trotzdem in der Kategorie “Vegetarisch” seines Blogs einordnet. Mich stört die Erregung von Vegetariern zu diesem Thema kaum. Ich kenne nämlich auch sogenannte “Speckvegetarier”. Das sind Vegetarier, die trotz ihres ansonsten fleischlosen Daseins, auf den Geschmack von Speck auf der Zunge nicht verzichten möchten.