Schlagwort: Skrei – Winterkabeljau

Kabeljau auf Fenchel-Orangen-Salat

Kabeljau auf Fenchel-Orangen-Salat

Wenn die Skrei-Zeit vorbei ist, liegt er wieder als Kabeljau in der Theke meines Fischhändlers. Weshalb das folgende Rezept eben Kabeljau auf Fenchel-Orangen-Salat heißt und nicht Skrei auf Fenchel-Orangen-Salat. Der Fischkundige Leser hat es aber längst erkannt: der Name spielt überhaupt keine Rolle!

Skrei, der Kopflose von den Lofoten

Skrei, der Kopflose von den Lofoten

Alle Jahre wieder, im Februar und März, taucht der Skrei plötzlich auf. In der Theke des Fischhändlers meines Vertrauens. Der kopflose Kabeljau (Dorsch) von den Lofoten, hier wie dort “Skrei” genannt. Nachdem selbst Seeteufel, mit ihren hässlichen Visagen, den riesigen Köpfen, und auch alle anderen Fische komplett im Handel zu finden sind, fragte ich mich schon lange, warum ausgerechnet der Kabeljau ohne sein Haupt angeboten wird.