99 federleichte Genussrezepte für jeden Tag


99 federleichte Genussrezepte

Erzählt mir jemand kurz vor Weihnachten etwas von federleichten Genussrezepten, schalten meine Ohren blitzschnell spätestens nach dem Begriff “feder” ab, und meine Gedanken beginnen um das liebe Federvieh zu kreisen. Federleichter Gänsebraten, federleichte Ente in Orangensoße, federleichte Geflügelleber-Pasteten.

Obwohl ich natürlich in meinem tiefsten Inneren weiß, dass ich damit auf dem Holzweg bin. Und ich sehe es kommen. Spätestens am ersten oder zweiten Januar des neuen Jahres stehen wir, wie in jedem Jahr, in zu engen Hosen und Röcken auf der Waage und sind entsetzt darüber wie gemein diese wieder zu uns ist.

Dann schimpfen wir ein bisschen auf die vielen Flattermänner, die uns in den letzten Wochen in den eigenen, weit geöffneten Schnabel geflogen sind, als befänden wir uns im Schlaraffenland. Was in gewisser Weise natürlich stimmt. Nie war das Lebensmittelangebot in unserem Land größer als jetzt. Über die zur Verfügung stehende Qualität können wir uns gerne an anderer Stelle und zu einem anderen Zeitpunkt unterhalten.

Zu unserem Glück gibt es aber auch Menschen, die ganzjährig gesund essen und für uns dabei Rezepte aufschreiben, in schöne Kochbücher stopfen und diese veröffentlichen. Das sind dann garantiert die Leute von GU. Die schreiben sich Slogans wie “Willkommen im Leben” auf die Homepage, lassen Bücher in großer Zahl drucken, sogar so viele, dass sie sie an uns verkaufen müssen.

99 federleichte Genussrezepte

Eines dieser Bücher zum Thema gesunde Ernährung stammt von Bettina Mattaei und heißt “99 federleichte Genussrezepte für jeden Tag”. Die Autorin hat darin “federleichte” Rezepte (bitte nicht an Federvieh denken) gesammelt, die für jeden Geschmack, für mittags, für jede Saison, für abends und manche davon sogar zum Mitnehmen ins Büro geignet sind.

99 federleichte Genussrezepte

Dazu gibt es Wissenswertes, Ideen für das Frühstück, kleine Zwischenmahlzeiten die man früher Vesper, heute nur noch “Snacks” nennt und natürlich werden auch leichte Getränke gemixt.

Wer sich für 16,99 Euro etwas Gutes tun will, kann mit dem Buch sein Leben genießen, ohne sich Frecheiten von seiner Waage an den Kopf werfen zu lassen. Außerdem steckt das Buch voller Tricks, Lebensfreude, Optimismus und schöner Bilder. Und damit alles noch besser wirkt, ist es außen rosa. So wie leckere Schweinchen. Und wir selbst. Dann, wenn wir alle Kleidung abgelegt haben, und unserer Waage vorgaukeln wir hätten schon ordentlich abgenommen.

P.S.: Wem das noch nicht genug ist, von der Autorin gibt es “das selbe in Grün”. Dann aber alles vegetarisch!

A N Z E I G E

Praktische, kleine Menge:

-carb Xanthan200 g

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Related Posts

Alles Gemüse! 135 Rezepte ohne Fleisch

Ob ein Kochbuch nützlich ist, erkennt man in meinem Bücherregal an den kleinen bunten Markern, die ich als zusätzliche Buchzeichen zu den wieder obligatorisch gewordenen Bändchen verwende. In diesem liebevoll gemachten Buch des Engländers Simon Hopkinson, kleben bereits mehr als 30 dieser quietschgelben Zettelchen. Was ja bei 135 Rezepten die hier zusammengefasst wurden, schon einer sehr guten Trefferquote entspricht. So gekennzeichnete Rezepte

Das saugute Kochbuch

Das saugute Kochbuch ist ein wunderbarer Titel für eine Rezeptsammlung, in der es ausschließlich ums Schwein geht. Was mir auf den ersten Blick daran gut gefällt, ist die Aufmachung des Buches. Mit leichten rosa Karos auf weißem Grund kommt der Umschlag daher. Die Zwischenseiten, die das Buch in seine Themen-Abschnitte aufteilt, sind ebenfalls in dem genannten Muster gehalten.



2 thoughts on “99 federleichte Genussrezepte für jeden Tag”

  • Lieber Peter,

    jetzt bist du aber wirklich gemein.
    Schon am 23.12 die Wunderwaffen gegen Fett aus dem Buchregal zu holen.
    Wir wollen uns doch noch ein paar Tage der Verwandlung in rosa Schweinchen hingeben, bevor wir rennen, schwitzen, hungern oder wahlweise federleichte Dinge speisen, die uns zu Gazellen machen.
    In unseren Speckrollen liegt so viel Kapital…gönnen wir es doch der Nahrungsmittelindustrie, den Buchverlagen, den Fitnesstempeln und Apotheken…

    in diesem Sinne..

    ..genussreiche, köstliche Weihnachtstage wünsche ich dir.
    Lass deine Finger weiter so federleicht über die Tastatur gleiten…

    Mit den allerliebsten Grüßen
    Sybille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.