Kick aus fernen Töpfen – III – Gewinner

Die Gewinner und Gewinnerinnen des Blog-Events zur kulinarischen Fußball Weltmeisterschaft 2014

Es war, wie so oft bei dieser Weltmeisterschaft, und speziell beim Fußball, sehr knapp. Als Schiedsrichter musste ich kein einziges Mal zur Pfeife greifen, in der sich ohnehin nichts zum trillern befunden hätte. Faul und gelbe Karten? Absolute Fehlanzeige! Aber eine Entscheidung sollte doch innerhalb der regulären Spielzeit fallen. Etliche Mitspieler mussten deshalb der Verlosung von der Seitenline zusehen, weil sie das Spielfeld etwas zu spät betreten haben, respektive die Gruppenauslosung unserer Teilnehmerländer verpasst hatten.

Trotzdem wurden auch von diesen Auswechselspielern grandiose Leistungen am Herd vollbracht. Nach der regulären Spielzeit, die zunächst bis zum 22. Juni anberaumt war, stand es sehr sehr lange Zeit unentschieden! Auch die Verlängerungszeit bis zum 26. Juni brachte keinen Sieger auf dem Spielfeld hervor. In allerletzter Sekunde wurden zwar noch toll gefärbte Cupcakes auf das Tor geworfen, aber es kam wie es kommen musste: ein Elfmeterschießen musste durchgeführt werden. So mancher Hähnchenschenkel wurde straff massiert und fit gemacht, Fleischbällchen wurden geformt und Pasta gekocht.

Jedoch: es endete nach viel Dramatik mit sechs Siegern, die vollkommen erschöpft vom Platz humpelten. Sie werden von mir Spielgerät zugesandt bekommen, mit dem sie sich ab sofort auf die in zwei Jahren stattfindende Europameisterschaft in Frankreich vorbereiten können um ihre Leistungen noch weiter zu steigern. Neue Rezepte müssen dann mit auf das Spielfeld gebracht werden. Es wird allerdings etwas weniger exotisch zugehen.

Wer keine eigenen Kinder hat, hat sicher Nichten, Neffen, Enkel- oder Nachbarskinder, die riesigen Spaß mit den PLaymobil-Paketen haben werden. Alle die nichts gewonnen haben, mögen sich trösten und sich mit dem erhaltenen Mister Kick beschäftigen. Ihr wart wirklich alle TOLL.

Die ZUSAMMENFASSUNG aller Rezepte gibt es HIER

Foto: geobra Brandstätter GmbH & Co. KG
Gewinn 1-3: Kick aus fernen Töpfen – Foto: © geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Die drei Fußball-Arenen im praktischen Koffer haben gewonnen:

Karin Müller von
Food for Angels and Devils – http://angelanddevilsfood.wordpress.com/

Julia Richter
von German Abendbrot – http://germanabendbrot.wordpress.com/

Ninive
von Ninive loves Life – http://ninivepisces.wordpress.com

Foto: geobra Brandstätter GmbH & Co. KG
Gewinn 4-6: Kick aus fernen Töpfen – Foto: © geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Die drei Torwände mit Multifunktionsanzeige haben gewonnen:

Gerd (Toettchen)
von Toettchen – http://toettchen.eu/

Petra Hermann
von Obers trifft Sahne – http://www.oberstrifftsahne.com/

Stephanie Just
von Meine Küchenschlacht – http://raunbowsugersprinkles.blogspot.de/

Das war der ultimative Blogevent zur Fußball-WM 2014. Wir sehen uns mit großer Wahrscheinlichkeit wieder zur Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Herzlichen Dank an die Firma Playmobil, respektive Brandstätter für die freundliche Unterstützung.

6 Antworten : “Kick aus fernen Töpfen – III – Gewinner”

  1. Karin sagt:

    Das war ein super tolles Event und der Sohn eines Kollegen freut sich schon riesig auf den Gewinn 😉
    Vielen Dank!

  2. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern 🙂
    Es war mir eine große Freude bei diesem Event mitzumachen und ich freue mich schon auf die EM!

    Ganz liebe Grüße
    Elena

  3. Das ich das noch erleben darf 😉 danke im Namen meines Enkels 🙂
    Bei den tollen Rezepten hätte eigentlich jede Mannschaft Weltmeister
    Werden müssen. Danke für das schöne Event

  4. Toettchen sagt:

    Danke Peter,
    das war äußerst unterhaltsam und spannend mit zu machen. Ich freue mich, und mit mir ein Junge, der so etwas nie bekommen hätte, über den Gewinn.
    Mit kulinarischen Grüßen
    Gerd

  5. Das war die bisher lustigste und auch kulinarischste WM, die ich miterleben durfte. Tolle Zusammenfassung *lach*

    Danke Peter 🙂

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

    Liebe Grüße, Franzi

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.