Prager Serviettenknödel

Es gibt Dinge im Haushalt, von denen der moderne Mensch keine Ahnung mehr hat. Gibt es etwas zu rühren, greift man bei der Küchenarbeit automatisch zum Handmixer. Dabei schlummert in einer Schublade sicher ein Kochlöffel mit einem großen Loch in der Mitte. Womöglich besitzt er sogar eine spitz zulaufende Ecke. Nur wozu?

Das ist schnell erklärt. – Die Spitze hat er, um besser in die untere Kante des Kochtopfes zu gelangen. Und das Loch hat er, um damit besser Teig schlagen zu können, wo das Rührgerät nichts zu suchen hat. So zum Beispiel bei der Herstellung von Teig für Serviettenknödel. Und wer es noch nicht wusste: Kochlöffel mit Loch nennt man Rührlöffel. Manchmal auch Lochkelle, wobei das aber auch ein anderes Küchengerät sein könnte.

Heute kommt er also endlich mal wieder zum Einsatz. Unser Rührlöffel.

Der Rührlöffel. Ein gutes Werkzeug für die Herstellung von Serviettenknödeln
So sieht er aus. Der moderne Rührlöffel aus Silikon.

Rezept für Serviettenknödel

Zutaten für 6-8 Personen:
* 500 g Mehl
* ca. 250-300 ml Milch
* 2 Brötchen vom Vortag
* 3 große Eier (getrennt)
* 1 gehäuften TL Salz
* 40 g Butter
* 1 große Stoff-Serviette oder ein frisches Geschirrtuch.

Zubereitung der Serviettenknödel: Zuerst die Brötchen vom Vortag in kleine Würfel schneiden, in der Butter goldgelb rösten und abkühlen lassen.

Die Eier sauber trennen. Die Eigelbe mit Salz verrühren und nach und nach das Mehl mit soviel Milch daruntergeben, dass der Teig zäh dickflüssig wird. Nicht mit dem Rührgerät, sondern tüchtig (ein schönes Wort) mit einem Rührlöffel schlagen!

Die Brotwürfel in den Teig einarbeiten. Zuletzt das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben. Hier ebenfalls nicht mit dem Rührgerät vorgehen, denn die Luft, die sich im Eischnee befindet, und die Knödel locker machen soll, wird bei der Vermischung mit dem schweren Teig sonst wieder herausgeschlagen.

Wichtige Hinweise:
1) Stellen Sie den Teig zeitnah her, und lassen Sie ihn nicht zum quellen herumstehen (was bei anderen Teigsorten öfter mal empfohlen wird).
2) Verwenden Sie keine Küchentücher oder Servietten, die in der Waschmaschine besondere Behandlung erfahren haben, wie Weichspüler oder stark parfümiertes Waschmittel!

Teig für Serviettenknödel schlagen mit dem Rührlöffel

In einem großen, hohen Topf etwa 1½ Liter Wasser zum Kochen bringen. Eine große Stoffserviette oder ein Küchentuch in kaltes Wasser tauchen und kräftig auswringen. Das Tuch in einer großen Schüssel auslegen, dann den Teig in die Serviette gießen.

Ist das Tuch groß genug, sollte man die Enden kreuzweise über den Teig legen und an den beiden Griffen des Topfes verknoten. Den Deckel des Topfes möglichst dicht auf den Topf setzen.

Der Teig soll nur im Dampf hängend garen und nicht im Wasser schwimmen. Zu beachten ist auch, dass der Teig etwas Platz braucht um aufzugehen. Das tut er nämlich wegen des geschlagenen Eiweiß.

Sollte das Tuch nicht groß genug sein um die oben beschriebene Methode anzuwenden, kann man auch zwei flache Kochlöffel kreuzen und das Tuch über dem Dampf aufhängen. Es ist dann allerdings schwierig den Deckel des Topfes abzudichten und die Garzeit verängert sich entsprechend.

Meine Empfehlung wäre ohnehin, die Teigmenge zu halbieren und in zwei Töpfen zu dämpfen. Aber selbst dann benötigt der Teig im Dampf mindestens 25-30 Minuten.

Wer einen Dampfgarer hat (siehe Fotos weiter unten), wird selbstverständlich diesen benutzen.

Serviettenknödel: So wird es gemacht
Unser Serviettenknödel Rezept passt wunderbar zu Schmorgerichten wie zum Beispiel diesem köstlichen Ochsenschwanzragout, den perfekt geschmorten Ochsenbäckchen oder auch

Serviettenknödel: So wird es gemacht

Serviettenknödel: So wird es gemacht
Wer über einen Dampfgarer verfügt, kann sich diese alte Methode zum Garen seiner Serviettenknödel selbstverständlich sparen.
Für den Dampfgarer schlägt man das Tuch mit dem Teig in länglicher Form ein und bindet es mit einem Küchengarn zu.

Serviettenknödel: So wird es gemacht
Der fertige Serviettenknödel muss nur noch in Scheiben geschnitten werden

Serviettenknödel
Für den Dampfgarer kann man die Serviettenknödel in längliche Form bringen

Der Dampfgar-Einsatz für den Herd
Dampfgarer: Hier ein Dampfgar-Einsatz für den Herd.

A N Z E I G E
Jetzt Rabatte sichern!

Jetzt im Angebot:

Letzte Aktualisierung am 14.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Related Posts

Semmel- als Servietten-Knödel

Semmel- als Servietten-Knödel

Wer kennt das Problem nicht: durch irgendeinen kleinen Fehler wurde die selbst gemachte Semmelknödelmasse nicht ganz so perfekt wie man sich das vorgestellt hatte und die Knödel werden beim Kochen, vielleicht auch nur durch zu hohe Temperatur des Wassers, zu einer schlabbrigen, unansehnlichen Masse, die man kaum servieren kann, oder dem Gast in unguter Erinnerung bleiben.

Mehlklöße, Mehlspatzen, Mehlknödel

Mehlklöße, Mehlspatzen, Mehlknödel

Wenn Sie nicht in Franken leben, kennen Sie Mehlklöße (Mehlknödel oder auch Mehlspatzen genannt) vielleicht gar nicht. Wenn Sie in Franken leben und diese beliebte Sättigungsbeilage trotzdem nicht kennen, sind sie hier aber erst recht richtig. Denn Sie können lernen wie man Mehlknödel / Mehlklöße / Mehlspatzen (oder wie der Franke sagen würde “Mehlsboodzn”) zubereitet.



11 thoughts on “Prager Serviettenknödel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cookie-Einstellung

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein um den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes zu gewährleisten sowie zu Analysezwecken. Zudem ermöglichen uns Cookies die Ausspielung von nicht personalisierter Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie unter Hilfe. IMPRESSUM

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung ändern.

Zurück