Schlagwort: Venetien

Grappa, nicht nur in der Mousse

Grappa, nicht nur in der Mousse

Wenn meine Eltern Anfang der 1970er Jahre im guten italienischen Ristorante speisten, gab es zum Abschluss des Besuchs oft einen Grappa. Oder einen heißen Amaretto mit Sahnehäubchen, an dem sogar wir Kinder mal nippen durften. Wenn der Grappa kam, gab es meistens lange Gesichter, denn Grappa im allgemeinen hatte damals einen sehr schlechten Ruf als italienischer Bauernschnaps oder wurde gar als “Taschenheizung norditalienischer Bauern” verspottet.

Sardinen süß-sauer. Sarde in saor

Sardinen süß-sauer. Sarde in saor

Lässt man Fondue und Raclette außer acht, die beide schon fast zu den Gesellschaftsspielen gehören, dann ereilt jedes Gericht, und sei es noch so aufwändig gekocht, das gleiche Schicksal. Trotz stundenlanger Kocherei, viel Geschnipsel, Geköchel, Geschmurgel, womöglich noch Reduziererei und Aufschäumerei – kaum steht das Essen auf dem Tisch, schon ist es in kürzester Zeit vertilgt.