Schlagwort: Calvados

Apfelkuchen Normandie – Mit Calvadosäpfeln und Crème Fraîche

Apfelkuchen Normandie – Mit Calvadosäpfeln und Crème Fraîche

Zu den bekanntesten Regionen unseres wunder­schö­nen Nachbarlandes Frankreich gehören (neben etlichen anderen) sicher die Provence, die Bretagne und die Normandie. Wobei die letztgenannten häufig mit speziellen Wetterlagen ausgestattet sind, was wiederum dazu führt, dass sonnenhungrige Strand­urlauber sowohl die Bretagne als auch die Normandie als Urlaubsziel meiden.

Apfelstrudel – in luftiger Höhe

Apfelstrudel – in luftiger Höhe

An anderer Stelle in diesem Blog, habe ich schon einmal zu Protokoll gegeben, sehr skeptisch zu sein, wenn mir jemand erzählt, dieser oder jener wäre der “beste” Italiener der Stadt. Oder wenn jemand behauptet, bei der Bäckerei “Mehlstaub” gebe es den besten Apfelstrudel und außerdem verfüge der Bäcker noch über das beste Gugelhupf Rezept der Stadt. Das würde ja voraussetzen, dass der/die Informant/In schon alle anderen Italiener

Das sinnliche Menü für zwei

Das sinnliche Menü für zwei

Obgleich es sowohl politisch als auch lebens­mittel­tech­nisch wirklich inkorrekt ist, wage ich es manchmal doch, diese frisch gerupfte, ganze Ente bei der Marktfrau meines Vertrauens liegen zu lassen. Dann nämlich, wenn ich einfach nur Lust auf ein Stück Entenbrust und keinerlei Verwendung für den Rest des Flattermanns habe. Oder vielleicht einfach deshalb, weil die Kühltruhe bereits zu voll ist um den Rest aufzunehmen.

Apfelschmarren mit Caramellsauce

Apfelschmarren mit Caramellsauce

Dieses Dessert sieht verdammt lecker aus. Lassen Sie sich von der Optik aber nicht blenden. Es handelt sich nur um Pfannkuchen, Apfelschnitze mit Walnüssen und eine leckere Caramelsauce. Das alles lässt sich gut vorbereiten und natürlich auch in viel einfacherer Form auf den Tisch bringen. Zum Beispiel kann man es wie den guten alten Kaiserschmarren auf den Tisch bringen, was aber weniger hübsch ist.