Schlagwort: Himbeeren

Amarettini-Törtchen auf Himbeer-Vanillesoße – Bônet – Bonet

Amarettini-Törtchen auf Himbeer-Vanillesoße – Bônet – Bonet

Diese fantastischen Amarettini-Törtchen kann man auch als Bonet in einer Puddingform herstellen. Es handelt sich um ein klassisches Dessert aus dem Piemont, dessen Herstellung der eines Flans entspricht. Wie geübte Hobbyköche wissen, ist ein Flan eine im Wasserbad gestockte Masse aus Eiern und Milch, Sahne oder anderer Flüssigkeit. Allerdings ist ein Flan nicht automatisch ein Dessert, obwohl die meisten Genießer gleich an eine Creme Catalan denken werden.

Himbeer-Brioche-Pudding – Nur für Mädchen?

Himbeer-Brioche-Pudding – Nur für Mädchen?

Wer auf der Suche nach einem leckeren Dessert ist, für das man keinen extra Kochkurs braucht, und, was ja auch mal wichtig ist, nicht gleich das große Gähnen in der Familie erzeugt, ist bei diesem Himbeer-Brioche-Pudding genau an der richtigen Stelle angekommen.

Weiß: Garnelen auf Himbeerstreifen mit gratiniertem Chicorée

Weiß: Garnelen auf Himbeerstreifen mit gratiniertem Chicorée

„Cotta’s kulinarischer Almanach“, so heißt eine wunder­bare Buchreihe, die es bereits seit 1994 gibt. Mich stört daran nur der Apostroph in Cotta’s – aber den Genitiv im Namen hat der Verlag wohl aus der Vergangenheit mitgebracht. Schon die im Jahr 1695 gegründete Cotta’sche Verlagsbuchhandlung in Tübingen trug ein Auslassungszeichen im Namen. Also eine Remineszens an die Firmengeschichte?

Gefüllte Himbeeren mit Vanille-Limettenquark

Gefüllte Himbeeren mit Vanille-Limettenquark

Perfekte Himbeeren in ihrer kompletten Pracht sind für dieses, sehr einfach herzustellende Dessert nötig. Denn die Früchte werden mit feinstem Balsamico gefüllt und auf einer recht unspektakulären aber köstlichen Quarkmischung serviert.

Bunte Grütze mit Balsamicocreme

Bunte Grütze mit Balsamicocreme

Bunt wie der Sommer selbst kommt dieses, im Prinzip ganz einfache, Dessert daher. Dazu allerdings gleich ein Tipp: Man kann anstelle von Agar Agar natürlich auch ganz normale Gelatine (die auch wesentlich geschmacksneutraler als das Agar Agar daher kommt) verwenden. Gelatine hat außerdem den Vorteil,…