Schlagwort: Zanderfilet

Kohlrabigemüse mit Kokos und Zanderfilet

Kohlrabigemüse mit Kokos und Zanderfilet

Das Kohlrabigemüse meiner Mutter schmeckte definitiv ganz anders. Es war mit Mehlschwitze und einer Zwiebel zubereitet, was dem Gemüse einen etwas muffigen Geschmack gab. Trotzdem mochte ich es ganz gern, denn es war relativ geschmacksneutral und hatte noch etwas Biss. Ich erzähle hier übrigens von meiner Kindheit, die sich Ende der 1950er Jahre bis zur Mitte der 1960er Jahre abspielte.

Zander auf Linsenspecksauce mit Tomaten-Concassée

Zander auf Linsenspecksauce mit Tomaten-Concassée

Auf der Suche nach einem schönen Fischrezept, stolperte ich kürzlich über diesen Zander auf Linsenspecksauce. Was zunächst sehr rustikal klingt, hat natürlich Pfiff. Schließlich stammt das Rezept aus einem alten Buch des Meisters Eckart Witzigmann. Menschen in meinem Alter kennen ihn und denken sicher gleich, das folgende Rezept müsse mordsmäßig kompliziert sein.

Zanderfilet mit Belugalinsen und Paprikasauce

Zanderfilet mit Belugalinsen und Paprikasauce

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich ein österreichisches Kochbuch empfohlen, das sich ausschließlich mit Süßwasserfischen befasst und selbstverständlich auch in deutschen Buchhandlungen zu erwerben ist. Darin habe ich diese leckere Vorspeise entdeckt, die sich hervorragend für die anstehenden Feiertage eignet.

Zanderfilet an Ananas-Quitten-Butter

Zanderfilet an Ananas-Quitten-Butter

Für dieses Rezept kann man selbstverständlich auch andere Fischfilets als die vom Zander verwenden. Ich überlasse die Wahl des Fisches der Theke des Fischhändlers. Was vorhanden ist und recht gut passt, wird genommen. Geeignet sind neben dem Zander auf jeden Fall Lengfilets, Steinbeißer oder Seehechtfilets.

Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarber Gemüse

Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarber Gemüse

Ein feines Rezept für Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarbergemüse. Die Brombeeren sind natürlich keine Pflicht, sondern fanden sich zufällig in unserer Gefriertruhe und mussten da raus. Leider sind die Bilder zum Rezept wie sie sind. Damals steckte die Digitalfotografie noch in den Kinderschuhen.