Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarbergemüse

Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarber Gemüse - Rhabarbergemüse

Hier kommt ein feines Rezept für Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarber Gemüse. Die Brombeeren auf dem Teller sind natürlich keine Pflicht, sondern befanden sich zufällig in unserer Gefriertruhe und mussten dort raus. Leider sind die Bilder zu dem Rezept so wie sie sind. Damals steckte die Digitalfotografie einfach noch in den Kinderschuhen. Was aber dem Genuss des Gerichts keinesfalls schadet.

A N Z E I G E

Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarber Gemüse

* 500 g Zanderfilet (ohne Haut)
* 8 Scheiben dünnen Bauchspeck
* 5-6 Stangen Rhabarber
* Salz + Pfeffer aus der Mühl
* 1 Stück Ingwer
* 1 kleine Schalotte
* 1 Zweig Salbei
* 50 ml Noilly Prat *)
* 250 ml Fischfond
* 100 g Brombeeren (TK)
* 3 EL sehr kalte Butter
* 1 EL guter alter Balsamico
* 1 Tl grob geschroteter schwarzer Pfeffer
* 1 EL Zucker

Die Zubereitung Zander im Speckmantel:

Die Schalotte sehr klein schneiden und mit dem in dünne Scheiben geschnittenen Ingwer in einem kleinen Topf in etwas Butter glasig schwitzen. Mit dem Noilly Prat ablöschen. Die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen.

Den Fischfond angießen und bei mittlerer Temperatur etwa auf die Hälfte einkochen lassen. Zwiebeln und Ingwer aussieben. Die Soße mit Balsamico verfeinern und den grob geschroteten Pfeffer zugeben. Mit der restlichen, kalten Butter binden.

Da es nicht möglich ist, die Zanderfilets auf der Hautseite knusprig zu braten, sollte man Fischfilets ohne Haut verwenden.

Zanderfilets in möglichst gleich große Stücke schneiden. Pfeffern und etwas salzen, da der Speck ohnehin salzig ist. Die Fischstücke mit den Speckscheiben umwickeln.

Die Zander-Päckchen bei geringer Temperatur rundum anbraten bis der Speck knusprig ist. Bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Das Rhabarber Gemüse: Die Rhabarberstangen schälen und schräg in Stücke schneiden. Etwas Zucker mit einem El Butter in der Pfanne karamelisieren und darin den Rhabarber mit einem Zweig Salbei kurz dünsten. Der Rhabarber sollte nicht zerfallen! Den Rhabarber aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Auf vorgewärmte Teller einen Soßenspiegel setzen. Das Rhabarbergemüse in der Mitte der Teller verteilen und je zwei Fisch-Päckchen darauf anrichten.

Optional: Mit Brombeeren umlegen und mit Salbei dekorieren. Dazu passt frisches Baguette.

Zanderfilet, Rhabarber Gemüse, Rhabarbergemüse
Die Zanderfiltes sollten möglichst ohne Haut besorgt werden.

Zanderfilet mit Speck
Das Zanderfilet muss noch von der Haut geschnitten werden. Dann mit Speck umwickeln.

Rhabarber Gemüse, Rhabarbergemüse
Das Rhabarber Gemüse sollte bei der Zubereitung nicht zerfallen!

Hier finden Sie weitere tolle Rezepte mit Rhabarber

Rhabarberkuchen mit Mürbteig und Streuseln
Rhabarberkuchen mit Marzipan und Amaretti
Rhabarber-Käsekuchen mit Mascarpone
Schoko-Rhabarber Tarte
Rhabarberauflauf mit Baiserhaube
Rhabarbertorte mit Karamellsahne
Dreierlei vom Rhabarber, Mousse von Schafsmilchjoghurt, Orangengebäck
Luftiges Rhabarber Mousse in der scharfen Ingwerhippe
Rote Bete und Rhabarber zum Dessert
Rhabarber-Dessert – Cappuccino vom geschmorten Rhabarber
Rhabarberschnecken im Himbeergarten

A N Z E I G E
A N Z E I G E

Praktische, kleine Menge:

-Carb Xanthan200 g

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Eventuell dazu passende Beiträge

Semmelknödel- als Servietten-Knödel

Semmelknödel- als Servietten-Knödel

Wer kennt das Problem nicht: durch irgendeinen kleinen Fehler wurde die selbst gemachte Semmelknödelmasse nicht ganz so perfekt wie man sich das vorgestellt hatte und die Knödel werden beim Kochen, vielleicht auch nur durch zu hohe Temperatur des Wassers, zu einer schlabbrigen, unansehnlichen Masse, die man kaum servieren kann, oder dem Gast in unguter Erinnerung bleiben.

Rhabarberkuchen mit Streuseln auf Mürbteig. Der Beste!

Rhabarberkuchen mit Streuseln auf Mürbteig. Der Beste!

Früher war nicht alles besser! Aber früher hat man Menschen, deren Ausführungen im Gespräch zu lang und zu aus­schweifend waren, ein fröhliches „Rhabarber, Rhabarber, Rhabarber“ entgegengerufen. Warum man das gemacht hat, und woher dieser „Brauch“ kommt, weiß ich leider nicht mit Sicherheit. Ziemlich sicher scheint mir dagegen, dass jedes längere Wort, das man mehrmals nacheinander vor sich hinspricht, seinen Sinn vollkommen verliert. Womit wir beim Mantra angekommen wären.



1 Kommentar zu “Zanderfilets im Speckmantel auf Rhabarbergemüse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.