Küchenparty 2016 – Hotel Weißes Roß in Illschwang

Küchenparty im Hotel Weißes Roß in Illschwang

Zweimal im Jahr findet im Landhotel „Weißes Roß“ in Illschwang eine Küchenparty statt. Die eine im Frühjahr, die andere im Herbst. Küchenmeister Hans-Jürgen Nägerl lädt an diesen Abenden mit seiner Frau Susanne und dem vielköpfigen Team nicht nur ins Restaurant, sondern, wie der Name schon schon verrät, direkt in die Küche. Ein besonderes Highlight sind fast immer die Vorspeisen, die im Restaurant des Hotels vorbereitet und aufgebaut sind.

Im April 2016 luden sieben verschiedene, offizielle und kleine Gerichte zum probieren ein, was bei 60 Gästen für die Küche die Herstellung von 7×60 = 420 Portionen bedeutete. Danach wurde die Küche geöffnet und die Gäste konnten sich ihr jeweils gewünschtes Hauptgericht abholen. Wer sich immer wieder in die kleine Schlange einreiht, kann selbstverständlich auch alle drei Hauptgerichte schnabulieren.

Was bei der Küchenparty alles nicht auf der Karte stand

In der Dessertkarte hieß es lapidar, man könne sich Eis holen, einen Schokolade-Bergamotte-Kuchen haben oder feinen Vacherin mit Röstzwiebel-Gelee und Quitte genießen. Dass es dann noch unangekündigtes Erdbeertiramisu gab und die Eis-Auswahl aus mindestens acht verschiedenen, selbstgemachten Sorten bestand, konnte man sich im wahrsten Sinn des Wortes auf der Zunge zergehen lassen.

Das Küchenteam um den sympathischen Chef Hans-Jürgen Nägerl wird übrigens seit Jahren sowohl vom Gault Millau, vom Vartaführer, vom Feinschmecker und auch von der Zeitschrift essen & trinken empfohlen. Die ausgezeichnete Gourmetküche bringt inzwischen Besucher von weither in die Oberpfalz, die dort sonst kaum zu finden wären.

Verarbeitet werden nur allerbeste Zutaten: Fleisch aus der hauseigenen Metzgerei, frisches Gemüse aus der Region und würzige Küchenkräuter aus dem Kräutergarten. Wer Lust hat, kann auch Grillworkshops oder einen Kochkurs im Landhotel Weißes Roß (Der Link ist keine Werbung, sondern pure Sympathie für das ganze Team!) buchen.

Weine bei der Küchenparty vom Winzerhof Stahl aus Auernhofen

Die Weinauswahl (im Gesamtpreis von 89,- Euro enthalten) stellte in der Bar diesmal die Winzerfamilie Stahl (keine Werbung, sondern pure Sympathie für die Getränke!) aus Auernhofen vor, deren Weine einen ausgezeichneten Ruf und auch schöne Namen haben. FederStahl, DamaszenerStahl und EdelStahl sind nur drei davon, wobei unser Favorit des abends der „Vielfalter“ war.

Das kleine Landhotel in Illschwang punktet inzwischen als beliebte Wellness-Oase, denn Familie Nägerl hat in den letzten Jahren viel um- und angebaut, so dass im März 2014 eine richtige Oase der Erholung eröffnet werden konnte. Der SPA-Bereich mit Hopfentherme bietet vieles, was das Wellnessherz begehrt.

Obwohl wir sehr selten Essen gehen: für uns war es bereits die siebte Küchenparty, wir sind also Wiederholungstäter und werden sicher wiederkommen. Ein paar Eindrücke von den Gerichten findet man in der nachfolgenden Bildergalerie.

Küchenparty 2016 – nicht im Bild:
– 18 Stunden gegarter Schweinebauch mit asiatischem Gemüse
– Roastbeef mit Avocado und Sweet Chili

Meine Fotos von der Küchenparty 2016

4 Antworten : “Küchenparty 2016 – Hotel Weißes Roß in Illschwang”

  1. Phoebus sagt:

    Offensichtlich ist dies schon wieder „gegessen“.

    Wann, um alles in der Welt, lieber Peter, wird denn dann die Herbstveranstaltung stattfinden ??
    Leider schreiben Sie darüber gar nichts in Ihrem Bericht.
    Dank für Info.

    Grüße
    Phoebus

  2. Anna C. sagt:

    Vielleicht ja mal ein Ziel für unsre nächste WoMo-Runde? Falls man da parken kann mit so einem Riesen-Gefährt….

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.