Schlagwort: Blumenkohl

Feine Senfsabayon als Soße zum Blumenkohl

Feine Senfsabayon als Soße zum Blumenkohl

Nein. Wir machen heute mal nicht den Blumenkohl in der guten alten „weißen Soße“ nach Omas Rezept! Dafür gibt es eine feine Senf­sabayon als Soße zum Blumenkohl. Die ist noch ein­facher. Und besser! Probieren Sie die köstliche Senf­sabayon ruhig mal aus. Und lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten.

Blumenkohl-Mandelpüree mit Chilimandeln

Blumenkohl-Mandelpüree mit Chilimandeln

Die Beschäftigung mit Schweinefleisch an dieser Stelle, hat in letzter Zeit etwas über­hand­ge­nommen, weshalb es Zeit für ein lupen­rein vege­tarisches Gericht ist: ein Blumen­kohl-Mandel­püree. Auch wenn der Blumen­kohl kein richtiges Wintergemüse ist, so fiel beim Einkauf die Wahl doch recht schnell auf einen der schönen weißen Köpfe, die in Regionen mit mildem Klima auch im Winter geerntet werden.

Blumenkohl polnisch kommt mit Mandeln und Kapern daher!

Blumenkohl polnisch kommt mit Mandeln und Kapern daher!

Obwohl Blumenkohl zu den Wintergemüsen zählt, liegt er ganzjährig in den Aus­lagen unserer Gemüse­ab­tei­lungen und Markt­stände. Dem armen Kerl wird in vielen Küchen böses angetan! Sehr häufig geschieht das in sogenannten gutbürgerlichen Gaststätten, wo er, tot­ge­kocht oder un­ge­würzt, nur als einzelnes Rös­chen und somit als Deko am Tellerrand herumlungern darf.

Blumenkohl-Brokkoli-Curry mit Kartoffelwürfeln und Würzjoghurt

Blumenkohl-Brokkoli-Curry mit Kartoffelwürfeln und Würzjoghurt

„Lieber Blumenkohl. Du hast so einen schlechten Ruf. Und das, obwohl Du doch so ein hübsches Kerlchen bist. Aber tröste Dich. Deinem Ver­wandten, dem Brokkoli geht es nur un­wesent­lich besser.“ So oder ähnlich könnte man die beiden Gemüse­sorten sicher trösten. Um den Ruf der beiden Winter­ge­müse­sorten etwas auf­zu­polieren, habe ich sie in diesem Rezept zu­sammen­gebracht und mit Gewürzen aus aller Welt konfrontiert.

Romanesco in Erbsen-Mango-Kokos Soße

Romanesco in Erbsen-Mango-Kokos Soße

Den Namen hat der Romanesco aus seinem Ursprungsland Italien, auch wenn er schon seit mehreren hundert Jahren als eine Variante des Blumenkohls bei uns bekannt ist. Das Gericht ist bestens für Vegetarier geeignet und bietet die Gelegenheit endlich einmal sehr viele Teile der heimischen Kücheneinrichtung zum Einsatz zu bringen.

Blumenkohl mit Mandelbutter

Blumenkohl mit Mandelbutter

Blumenkohl hat keinen besonders guten Ruf, obwohl er so ein hübsches Kerlchen ist. Häufig fristet er ein recht trauriges Dasein als kleine Beigabe zum Suppengemüse, am Tellerrand zur Deko oder er kommt in die Suppe. Als Hauptgericht serviert, wird er schon mal mit Bechamelsauce ertränkt. Deshalb wird heute ein ganz einfaches Gericht vorgestellt, das in den Winter passt, und dem Blumenkohl in einen ganz anderen Zusammenhang stellt.