Romanesco in Erbsen-Mango-Kokos Soße

Romanesco in Erbsen-Mango-Kokos Soße

Den Namen hat der Romanesco aus seinem Ursprungsland Italien, auch wenn er schon seit mehreren hundert Jahren als eine Variante des Blumenkohls bei uns bekannt ist. Das Gericht ist bestens für Vegetarier geeignet und bietet die Gelegenheit endlich einmal sehr viele Teile der heimischen Kücheneinrichtung zum Einsatz zu bringen. Man benötigt:

– 1 Topf für die Soße (Mango Erbsen, Zwiebeln)
– 1 Topf für den Romanesco
– 1 Topf für den Reis
– 1 Sieb für den Romanesco
– 1 Pürierstab für die Soße
– 1 Sieb für den Reis
– 1 Pfanne für den Reis
– 1 Pfanne für Paprika, Knoblauch + Ingwer.

Zutaten für 3-4 Personen:
* 1 Romanesco
* 100 g Basmatireis
* 1 frische Mango
* 100 g Erbsen, frisch/TK
* 200 ml Kokosmilch
* 1 Zwiebel
* 50 ml Gemüsebrühe
* 4 EL Olivenöl
* 2 Zehen Knoblauch
* 50 g Ingwer
* 1/2 rote Paprikaschote
* 20 g Butter
* 2 Eier
* Pfeffer, Salz,
* Curry

Romanesco in Erbsen-Mango-Kokos Soße

Zubereitung Romanesco in Erbsen-Mango-Kokos Soße:

Die Mango schälen, etwa die Hälfte davon in kleine Stücke schneiden, den Rest nur in Scheiben. Die Zwiebel fein hacken und mit den Erbsen in Olivenöl anschwenken. Einen Schuß Gemüsebrühe hinzugeben, kurz einkochen, dann mit der Kokosmilch auffüllen, und die klein geschnittenen Mango dazugeben. Danach abschmecken mit Curry, Salz und Pfeffer und bei geringer Temperatur circa 15 Minuten köcheln lassen.

Erst kurz vor dem Servieren mit einem Pürierstab zu einer schaumigen Soße aufmixen.

Den Romanesco putzen und in Röschen zerteilen, in wenig Salzwasser kurz aufkochen, beiseite stellen und gar ziehen lassen.

Zubereitung Reisplätzchen: Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Dann in eine Schüssel füllen, zwei aufgequirlte Eier darüber geben und alles gut mischen. Jeweils einige Löffel davon in eine Pfanne mit zerlassener Butter geben,und langsam von beiden Seiten goldbraun braten. Danach mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Förmchen rund ausstechen. Zum anrichten mit den Mangoscheiben zu kleinen Türmchen schichten.

Ingwer und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden, die Paprikaschote in sehr feine Streifen schneiden. Alles zusammen in wenig Olivenöl braten und mit der Soße und dem Romanesco anrichten.


Related Posts

Hörnchennudeln in scharfer Currycreme mit Mango

Hörnchennudeln in scharfer Currycreme mit Mango

Was koche ich heute bloß, ist eine Frage die viele Menschen täglich umtreibt. So auch mich. Naja. Meistens habe ich die Antwort auf diese fiktive Frage sofort parat. Aber es gibt Tage, da geht das auch bei mir etwas zäher. Dann nutze ich die Gnade des zentralen Arbeitsplatzes und gehe in der Mittagspause aus dem Haus. Nur gute hundert Meter von meinem Bürostuhl entfernt,

Gegrillter Lachs mit Currysalz

Gegrillter Lachs mit Currysalz

Vor ein paar Tagen hatte ich eine DHL-Benachrichtigung im Briefkasten, die mich zu meiner Postfiliale einlud. Da die Abholung erst am nächsten Tag möglich war, hatte ich reichlich Zeit mir das Gehirn zu zermartern, was ich denn wohl bestellt und inzwischen vollkommen vergessen haben könnte. Ich war mir keiner Schuld bewusst, hatte nichts bestellt, meine ganzen Teller waren vollzählig und auch meine Tassen hatte ich noch alle im Schrank.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cookie-Einstellung

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein um den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes zu gewährleisten sowie zu Analysezwecken. Zudem ermöglichen uns Cookies die Ausspielung von nicht personalisierter Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie unter Hilfe. IMPRESSUM

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung ändern.

Zurück