Schlagwort: Brot

Focaccia mit Feigen, Walnüssen und Parmaschinken

Focaccia mit Feigen, Walnüssen und Parmaschinken

Wenn im Herbst an Ihrem Feigenbaum ein paar kleine reife Früchte hängen, Sie aber keinen Plan haben, was man damit anfangen könnte, dann kommt hier die Idee dafür. Backen Sie sich ein Focaccia mit Feigen, Walnüssen, Pinienkernen und am besten auch noch mit Parma- oder San Daniele Schinken.

Dinkelvollkornbrot mit Buttermilch

Dinkelvollkornbrot mit Buttermilch

Dieses Dinkelvollkornbrot ist eine tolle Sache, denn gutes Brot zu bekommen, ist in den letzten Jahren nicht unbedingt einfacher geworden. Das Problem ist: Brot braucht vor allem Zeit. Und wer hat die schon noch? Wir alle kennen das Sprichwort „Zeit ist Geld“, das Benjamin Franklin schon 1748 in seinem Buch „Ratschläge für junge Kaufleute“, jenen mit auf den Weg gab.

Das Karotten-Vollkornbrot der Deutschen Rentenversicherung

Das Karotten-Vollkornbrot der Deutschen Rentenversicherung

Ich mag das Karotten-Vollkornbrot der Deutschen Renten­versicherung. Schon weil der Name so schön staatstragend klingt. Und obwohl ich schon viele Male gestanden habe, fürs Backen in unserem Haushalt gar nicht wirklich zuständig zu sein, mache ich in dieser Angelegenheit wieder mal eine Ausnahme.

Naan Brot selber backen

Naan Brot selber backen

Eines kann ich mit dem folgenden Naan-Brot-Rezept leider nicht bieten: Den Geschmack, der bei der Zubereitung des Brotes über offener Glut entsteht. Auch wenn das sicher die ursprünglichste aller Zubereitungsarten wäre. Aber in meiner Küche gibt es (zum Glück) keinen Herd mit offenem Feuer. Manchmal wünscht man sich zwar Dinge aus der “guten alten Zeit” zurück. Offenes Feuer im gußeisernen Herd gehört garantiert nicht dazu!

Butterbrot vom Aussterben bedroht

Butterbrot vom Aussterben bedroht

Ich bin sehr froh darüber, zum Beispiel nicht in Schweden oder Dänemark zu leben. Sicher ist es da schön. Und die Leute sind nett und freundlich und natürlich hat vieles dort seinen Reiz und angenehme Seiten. Aber das Brot dort. Nein, dieses Brot….! Um Brot zu backen, dafür sind die wenigsten Skandinavier geboren. Wobei es in großen Teilen der Welt kaum besser damit aussieht.

Feldsalat mit Brot, Speck und Granatapfelkernen

Feldsalat mit Brot, Speck und Granatapfelkernen

Dieser Feldsalat mit Brot, Speck und den Granatapfelkernen eignet sich hervorragend als leichte Wintermahlzeit für zwei Personen, aber auch als kleine Vorspeise für vier Personen. Mitten im Winter macht er uns stets gute Laune. – Diesen Genuss sollten Sie sich nicht entgehen lassen.