Schlagwort: Sabayon

Zwetschgen mit Zimt-Sabayon

Zwetschgen mit Zimt-Sabayon

Zwetschgen mit Zimt-Sabayon bilden ein sehr einfaches aber köstliches Dessert, das mit wenig Aufwand sehr schnell hergestellt ist. Die Präsentation kann selbstverständlich variiert werden, ich persönlich habe derzeit ein Faible für Spieße. Ob Fleischbällchen, Aprikosen oder Zwetschgen: früher oder später landet bei mir fast alles auf einem kleinen Spieß.

Peterlestäschle mit Sabayon – Mit Petersilie gefüllte Teigtaschen

Peterlestäschle mit Sabayon – Mit Petersilie gefüllte Teigtaschen

Den Dingen, die wir am häufigsten nutzen, lassen wir häufig nur sehr wenig Aufmerksamkeit angedeihen. In diesem Rezept für fränkische Peterlestäschle mit Sabayon, rückt ausnahmsweise die Petersilie in den Mittelpunkt eines Gerichts, die sonst immer nur Beiwerk sein darf. – Guten Appetit!

Rotkohl-Gnocchi mit Sabayon

Rotkohl-Gnocchi mit Sabayon

Der Rotkohl, auch gerne als Blaukraut, Blaukohl, in der Schweiz auch Rotkabis oder Blaukabis genannt, befindet sich derzeit, oder bald wieder in aller Munde. Meistens zum Gänse- oder Entenbraten, denn schließlich ist er/es ein echtes Wintergemüse. Häufig scheiden sich an ihm die Geister – naja, wohl eher die Geschmacksnerven – an diesem hübschen Kraut.

Kartäuserklöße mit Rotweinschaum

Kartäuserklöße mit Rotweinschaum

Wir sind sehr froh dieses Hausbuch für die deutsche Familie aus dem Jahr 1953 noch zu besitzen. Denn darin stehen jede Menge leckerer Rezepte aus grauer Vorzeit, wie wir sie von Mutters oder Großmutters Tisch kennen. – Kartäuserklöße zum Beispiel. – Auch wenn wir diese heutzutage nicht mehr als Hauptgericht und somit als Arme-Leute-Essen auf den Speiseplan stellen, sondern als Dessert in einer etwas verfeinerten Version genießen.