Kategorie: StrukturierteDaten

Pfirsich am Spieß mit Schokoladen Sabayon

Pfirsich am Spieß mit Schokoladen Sabayon

Dass ich jetzt auch noch einen gewürzten Pfirsich am Spieß mit Schokoladen Sabayon serviere, liegt an meiner Sympathie für Spieße auf meinen Tellern. Der Vorteil daran? Es herrscht eine gewisse Ordnung beim Servieren und es sieht meistens recht gut aus. Nüchtern betrachtet ist es natürlich überflüssiger SchnickSchnack, mir gefällt es trotzdem.

Einfacher Marillenkuchen vom Blech – Einfacher Aprikosenkuchen

Einfacher Marillenkuchen vom Blech – Einfacher Aprikosenkuchen

Um einen Marillenkuchen vom Blech zu Backen, benötigt man vor allem sehr gute Aprikosen, respektive Marillen. Es ist nur ein anderer Name für die selbe Frucht. Meine lange Lebenserfahrung hat mich allerdings gelehrt, dass es in Deutschland praktisch keine Aprikosen (im bezahlbaren Bereich!) zu kaufen gibt, die das Prädikat „sehr gut“ verdienen würden.

Pfirsich im Würzsud mit Amarettini und Schokoladeneis

Pfirsich im Würzsud mit Amarettini und Schokoladeneis

Beim notieren des Rezepts für diesen Pfirsich im Würzsud, fiel mir auf, dass es in meinem Blog mehr herzhafte Rezepte gibt, in denen Pfirsiche eine Rolle spielen, als es Desserts mit Pfirsichen gibt. Ein recht erstaunlicher Tatbestand. Kuchen mit Pfirsich gibt es sogar nur einen einzigen. Dabei mag ich Pfirsiche sehr gern.

Schnitzel mit Pfirsichspalten und Thymianhonig

Schnitzel mit Pfirsichspalten und Thymianhonig

Sicher gibt es in jeder Familie ein Gericht, das alle mögen. Würde ich jetzt zum Telefonhörer greifen und ver­künden, dass es morgen diese kleinen Schnitzel mit Pfirsich­spalten gibt, ich bin mir sicher, es würden mindes­tens zehn Leute bei uns Schlange stehen. Im Notfall kann man sogar auf Grillwetter verzichten, denn dieses Sommergericht kommt aus der Pfanne und ist trotzdem ein Hit.

Gebeizter Kabeljau mit Apfelmeerrettich

Gebeizter Kabeljau mit Apfelmeerrettich

Zubereitungsarten wie Kochen, Braten, Schmoren und vor allem Grillen kennt jeder. Eine bei uns recht selten angewandte Garmethode ist das Beizen von Fisch oder Fleisch. Dabei hat das Beizen den Vorteil, dass man mit zunächst relativ wenig Aufwand (aber erst nach langer Zeit) tolle Ergebnisse erzielen kann. Selbstverständlich gehört dazu Erfahrung! Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Echt amerikanische Monster Brownies – Das Rezept

Echt amerikanische Monster Brownies – Das Rezept

Brownies sind ein sehr beliebtes Gebäck in den Ver­einigten Staaten und werden üblicherweise nicht als Kuchen, sondern als kleiner süßer Happen zwischen­durch oder zum Dessert verspeist. Die Konsistenz eines richtigen Brownies ist innen ganz leicht feucht, sehr kompakt und auf jeden Fall extrem reichhaltig. Typisch Amerika eben. Neben fetten Pommes, Burgern im XXL-Format und zucker­süßen Milch­shakes, erfreuen sich auch Brownies all­gegen­wärtiger Beliebt­heit.

Saltimbocca alla romana – Ein italienischer Klassiker

Saltimbocca alla romana – Ein italienischer Klassiker

Über das Gericht Saltimbocca alla romana etwas Wissenswertes zu veröffentlichen, gelingt kaum. Die wenigen Sätze, die man bei Wikipedia darüber lernen und lesen kann, sind bereits tausendfach (ab)ge­schrieben und im Internet veröffentlicht. Zum Beispiel, dass Saltimbocca auf jeden Fall aus Kalbfleisch zubereitet werden sollte und so viel wie „Spring in den Mund“ bedeutet.

Sommerdrink mit Gurke – Grün und sehr cool

Sommerdrink mit Gurke – Grün und sehr cool

Die Frage, „warum gibt es keine blauen Lebensmittel“, lässt sich einfach beantworten. Es gibt sie auch in der Natur nicht. Einspruch? Nein! Weder ist Blaukraut blau, noch die blauen Trauben, auch nicht die Blaubeeren und schon gar nicht die in diesem Zusammenhang gern zitierten Schlehen. Manche der genannten Früchte tragen zwar das „blau“ im Namen. Aber ansonsten ist Blaukraut violett und die anderen Früchte ergeben allenfalls Fruchtfleisch oder Saft in diversen, dunklen Rottönen.

Rohrnudeln mit Zwetschgen, Buchteln oder Zwetschgennudeln

Rohrnudeln mit Zwetschgen, Buchteln oder Zwetschgennudeln

Die berühmtesten Buchteln (auch Rohrnudeln oder Zwetschgennudeln) der Welt, sind sicher die des Café Hawelka in Wien. Das Café Hawelka wird so ziemlich in jedem Wiener Reiseführer genannt, auch wenn die Josefine Hawelka, nachdem sie das Café 66 Jahre lang mit ihrem Mann Leopold geführt hatte im Jahr 2005 verstarb. Wie man unter anderem bei Wikipedia nachlesen kann, schrieb Heimito von Doderer bereits 1960 über das Hawelka:

Pfirsichtarte mit Schokostreuseln

Pfirsichtarte mit Schokostreuseln

Streuselkuchen gehört einerseits ein bisschen zu den Langweilern unter den Kuchen. Man weiß nie was einen erwartet, bevor man ihn nicht probiert hat, und der Bäcker oder die Bäckerin kann unter den Streuseln alles mögliche versteckt haben. Am allerlangweiligsten sind für meinen Geschmack pure Streuselkuchen mit nichts darunter.

Coq au vin – Hähnchen in Rotwein – EM2012

Coq au vin – Hähnchen in Rotwein – EM2012

Wenn in einer Quizshow das kleine Asterix-Latinum abgefragt wird, zum Beispiel das Lieblingszitat von Cäsar „Ich kam, sah und siegte“, oder andere Sprüche wie: „Die Würfel sind gefallen“, dann können all jene mit Wissen glänzen, die Ihren Asterix vor Jahrzehnten auch wirklich gelesen, und nicht nur die ziemlich doofen Verfilmungen im Kino oder TV konsumiert haben.

Mediterrane Tomatensosse mit gebratenen Kapern

Mediterrane Tomatensosse mit gebratenen Kapern

Diese Tomatensoße ist ein echter (Sommer)-Hit. Sie passt zur Pasta ebenso wie zum türkischen Fladenbrot, zum gebratenen Fisch und beim Grillen natürlich zu fast jede Fleischart. Obwohl die Herstellung etwas dauert, ist der Aufwand wirklich gering. Eine der besten Tomatensoßen die wir (bisher) kennen. Das Leben hält ja doch immer wieder Überraschungen bereit.