Kategorie: Österreich

Wien: Besuch im Café Central

Wien: Besuch im Café Central

Es gibt zahlreiche Errungenschaften in unserer Zeit, die ich wirklich “superklassetoll” finde. Was absolut nicht dazu gehört, ist die stets fortschreitende Ameri­ka­ni­sie­rung unserer Gesellschaft. Namentlich erwähnt werden soll an dieser Stelle die Unsitte, ein sehr uraltes Kul­tur­getränk, um das an anderer Stelle (nämlich beim Kauf von sündhaft teueren Maschinen) ein echter Rie­sen­zirkus gemacht wird, in profane Pappbecher zu schütten um damit in jeder Lebenslage seinen persönlichen Koffeinspiegel hochhalten zu können.

Stadtgasthaus Eisvogel in Wien

Stadtgasthaus Eisvogel in Wien

“Liebe Wiener/innen, wohin gehe ich als Besucher Eurer schönen Stadt an einem Sonntag Abend mit der besten Ehefrau von allen essen? Keine Sterne. Aber gepflegt, gerne modern, nicht durchgeknallt teuer, nur sehr ungern Schnitzel, einfach gute, moderne, österreichische Küche. Ist viel verlangt, ich weiß. Und ohne Auto sollte es auch noch erreichbar sein.” – So eine Anfrage kann man heutzutage leicht an Menschen stellen mit denen man sich bei Facebook oder auch bei Google+ in einer Interessengruppe befindet.

Am Achensee. Ein Tag Urlaub vom Alltag

Am Achensee. Ein Tag Urlaub vom Alltag

Privater Eintrag ins (Blog-)Tagebuch: Man muss ja nicht unbedingt eine Flugreise machen um sich zu erholen. Manchmal genügt es schon, einen kurzen Ausflug in eine ganz andere Welt zu machen, als die, in der wir leben. So gibt es in meiner Heimat Franken zwar durchaus auch Erhebungen in der Landschaft, die ganz nett sind, und sich bestens für ausgedehnte Wanderungen und natürlich für Kletterer eignen.