Gewinnspiel: Saucen Paket von Thomy! Dazu: mein Europa Burger

Gewinnspiel: Saucen Paket von Thomy - Ein Burger mit Käse gefüllt ist auch ein Cheeseburger

[Sponsored Post]

Es ist wirklich keine große Kunst, selber Burger zu grillen. Auch der Aufwand, vorher das Fleisch zu Patties (Patty – so heißt die gegrillte Scheibe Hackfleisch) zu formen, nach dem Grillen Käsescheiben darauf zu platzieren und zu behaupten das wären nun Cheeseburger, hält sich im Rahmen. Ein bisschen kniffliger ist es, die Cheeseburger zum nächsten Spiel der Europameisterschaft 2016 gleich von Anfang an mit Käse zu füllen. Also vor dem Grillen. Das geht nämlich auch.

Gewinnspiel: Saucen Paket von Thomy!Wobei die sogenannten „beer can burger“, die seit über einem Jahr im Internet als der letzte Schrei gelten, meistens gar nicht mehr viel mit einem Burger zu tun haben. Da wird einfach eine Bierdose in Hackfleisch gedrückt, und um die Dose herum (die man natürlich vorher abwaschen sollte), ein kleine Schüssel aus Hackfleich geformt. Um die Sache zu stabilisieren, wird das Hackfleisch mit Speck umwickelt, neudeutsch natürlich Bacon genannt.

In die Hackfleisch-Schüsselchen kann man alles füllen, wonach den Gästen der Sinn stehen könnte. Angefangen bei Käsewürfelchen, selbstverständlich Zwiebeln, Paprikawürfel, noch mehr Bacon oder auch gewürfelte Wurst. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – man schließt den Deckel des Grills und lässt alles bei nicht zu hoher Temperatur für eine knappe Stunde garen.

Das Ergebnis sind meiner Meinung nach immer noch keine Burger, aber echte Grillfreunde sind vermutlich schon dabei ihre nächste Grillparty zu organisieren und es selber austesten.

Burger Battle mit EM-Tippspiel und Burger Rezepte

Gewinnspiel: Saucen Paket von ThomySehr schöne Burger gibt es dagegen derzeit bei Thomy zu besichtigen, wo im Zusammenhang mit der Fußball Europameisterschaft ein echter Burger Battle mit Gewinnspiel veranstaltet wird. Thomy hat mich gebeten Ihre Soßen zu testen und vorzustellen, denn Thomy schickt passend zu jedem EM-Spiel verschiedenste Burger-Rezepte in den Geschmacks-Wettkampf.

Das passt natürlich gut zu meinem Blogevent, der derzeit noch zum Thema Fußball Europameisterschaft läuft.

Wer will, kann bei Thomy jederzeit für seinen persönlichen Favoriten abstimmen und hat dabei die Chance, ein ganzes Thomy Saucenpaket mit mehreren Flaschen zu gewinnen, die es jetzt einzeln und brandneu auf dem Markt gibt.

Die neuen Saucen von Thomy
Die neuen Saucen von Thomy. Es gibt noch ein Hot-Ketchup und eine Steak-Senf-Sauce, die beide in meiner Packung leider fehlten. Meine Favoriten sind die BBQ und die Knoblauch Sauce, da letztere nicht so übertrieben nach Knoblauch schmeckt. Die BBQ-Sauce hat ein schönes, rauchiges Aroma, wie ich es gerne mag.

Mein Europa Burger ist ein Cheeseburger. Mit Käse gefüllt

Natürlich hat es mich selber auch gereizt, einen neuen Burger zu konstruieren, auch wenn ich damit gar nicht an dem Burger Battle teilnehmen werde.

Mir hat prinzipiell die oben bereits vorgestellte Idee mit der Dose gefallen. Habe dann aber festgestellt: ich will einen echten Cheeseburger, mit Käsefüllung und kein Gemüse im Hachfleisch-Schüsselchen.

So entstand mein „Europa Burger“, denn außer feinstem Hackfleisch vom deutschen Rind, haben wir italienischen Mozzarella, englischen Cheddar und echten schweizer Bergkäse für die Füllung verwendet. Der Salat kam an diesem Tag aus Belgien und die Tomaten aus Spanien. Der Speck, der die Europa Burger umwickelte, stammte vom deutschen Schwein. Wer jetzt noch tschechisches (Pilsner) Bier dazu serviert, ist sehr europäisch unterwegs. Daher also der Name des Burgers.

Der Europa Burger: so wird er gemacht

Europa Burger mit dreierlei Käse gefüllt

In die Patties eine große Vertiefung einarbeiten. Einen dünnen Deckel formt man für jeden Burger extra. Die gewünschten Käsesorten in kleine Würfel schneiden und gleichmäßig in der Kuhle verteilen. Dann den Deckel auflegen und das Fleisch ringsum gut verschließen. Mit Speck umwickeln und mit kleinen Hölzchen fixieren.

Ein Burger mit Käse gefüllt ist auch ein Cheeseburger

Gegrillt wird Anfangs mit großer Hitze nach dem Verfahren 90/90/90/90. Also die Burger 90 Sekunden grillen, dann nur um 45 Grad drehen. So bekommt man ein schönes Grillmuster. Weitere 90 Sekunden grillen. Erst dann umdrehen und die Vorgehsweise wiederholen. Danach die Burger ohne direkte Hitze gar ziehen lassen.

THOMY SAUCEN. Diese Spielerie hat mich gereizt.
Thomy Saucen. Diese Spielerie hat mich gereizt.

Dieser feine Europa Burger besteht aus folgenden Bausteinen:
* Brötchen (Bun), hausgemacht – Das Rezept dazu gibt es hier
* pro Burger 160-180 Gramm feines, mageres Rinderhack, dazu:
* ca. 20 Gramm durchgedrehter Bauchspeck, leicht geräuchert
* etliche Scheiben Speck zum umwickeln
* Käsewürfelchen: würziger Bergkäse, Cheddar und Mozzarella
* vorsicht mit dem Salz!
* weißer Pfeffer aus der Mühle
* Lollo Bianco als Salat
* 1 Scheibe gegrillte Tomate
* BBQ Sauce von THOMY
* Knoblauch Sauce von THOMY

Die Burger in die Größe von etwa zehn bis elf Zentimetern Durchmesser formen.

Ein Burger mit Käse gefüllt ist auch ein Cheeseburger
Der fertig gegrillte Cheesburger, dem man nicht ansieht, dass er einer ist

Ein Burger mit Käse gefüllt ist auch ein Cheeseburger
Beim anschneiden läuft der Käse aus dem Fleisch. Ein echtes Gedicht!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.