Schlagwort: Sardinen

Pasta mit Sardinen. Nichts für Weglasser.

Pasta mit Sardinen. Nichts für Weglasser.

Pastagerichte sind häufig sehr einfach herzustellen und die bekanntesten unter ihnen enthalten keine Zutaten, die man in unserer Gegend nicht im Supermarkt um die Ecke bekommt, respektive die italienische Hausfrau im Garten hat oder auf dem nahen Markt einkaufen könnte. – Natürlich bestätigen Ausnahmen auch diese Regel. Frische Sardinen gehören zu dieser Ausnahme. Was aber,

Sardinen-Terrine mit Ziegenkäse-Cappucino

Sardinen-Terrine mit Ziegenkäse-Cappucino

Ein Kriterium, an dem man in meinem Bücherschrank erkennt, ob ein Kochbuch tauglich ist oder nicht, ist die Anzahl der kleinen quietschbunten Marker, die in den Seiten kleben. Ein Rezept mit farbigem Marker hat eine reelle Chance in meinem Kochtopf zu landen. Je mehr Marker sich oben aus dem Buch recken, um so wertvoller ist das Buch demnach für mich.

Sardinen süß-sauer. Sarde in saor

Sardinen süß-sauer. Sarde in saor

Lässt man Fondue und Raclette außer acht, die beide schon fast zu den Gesellschaftsspielen gehören, dann ereilt jedes Gericht, und sei es noch so aufwändig gekocht, das gleiche Schicksal. Trotz stundenlanger Kocherei, viel Geschnipsel, Geköchel, Geschmurgel, womöglich noch Reduziererei und Aufschäumerei – kaum steht das Essen auf dem Tisch, schon ist es in kürzester Zeit vertilgt.

Gegrillte Sardinen mit grünen Bohnen – Portugal – EM2012

Gegrillte Sardinen mit grünen Bohnen – Portugal – EM2012

Sieht man von der aktuellen Eurokrise (nach Griechenland) ein weiteres mal ab – was wissen wir dann schon über Portugal? Hält man sich in dem kleinen Land an verschiedenen Orten abseits der wunderbaren Strände der Algarve auf, bemerkt man ziemlich schnell, dass meine Frage mit einem einfachen “nichts” zu beantworten ist. Das beginnt schon auf öffentlichen Plätzen, wo Denkmäler für oder von Menschen stehen, von denen wir in den meisten Fällen noch nie etwas gehört haben und auch im Geschichtsunterricht nichts darüber gelernt haben.

Sardinenfilets im Kartoffelmantel

Sardinenfilets im Kartoffelmantel

Wer die Gelegenheit hat frische Sardinen(filets) zu kaufen, sollte sich dieses einfache Gericht zubereiten. Denn auch hier gilt: wenige, frische Zutaten ergeben meist die beste Mahlzeit. Sobald die Bärlauchzeit vorbei sein, schmeckt das ganze natürlich auch mit Basilikumpesto. Zum Thema Sardinenkauf muss noch angemerkt werden, dass die Sardine für uns Verbraucher vom WWF bei der Wahl des richtigen Fisches nur als “zweite Wahl” eingestuft wird.

Sardinen mit geschmortem Paprikagemüse

Sardinen mit geschmortem Paprikagemüse

Die Erfahrung lehrt: Die einfachsten Zutaten in sehr guter Qualität, und in der richtigen Kombination, ergeben immer das beste Essen. Als großer Fan von einfachen Fischarten wie Sardinen oder Heringen hab ich mich riesig gefreut, als ich das folgende Rezept in dem sehr schönen Kochbuch “Viva Espana. Das Kochbuch: Die besten Rezepte aus der spanischen Landküche” fand.

Pasta mit Sardinen und Fenchel in Piment

Pasta mit Sardinen und Fenchel in Piment

Falls Sie sich über die Kombination Sardinen und Fenchel wundern: Dieses Rezept eignet sich hervorragend dazu, mit Fenchelgemüse Freundschaft zu schließen. Alle Fenchelskeptiker die wir kannten, waren nach dem Verzehr dieses Gerichts bekehrt. Beachten Sie bitte: die Sardinen sollten etliche Stunden mariniert werden!