Schlagwort: Schweineschnitzel

Zusammenfassung Blogevent “Die Schnitzeljagd”

Wer im vergangen Monat Lust hatte, sich mit dem Thema Schnitzel zu beschäftigen, konnte das bei dem jetzt zu Ende gegangenen Blog-Event ausgiebig tun. Eingereicht wurden an die 20 Rezepte von ganz unterschiedlichen Bloggerinnen und Bloggern. Erstaunlich fand ich daran, dass der Begriff Schnitzel in Deutschland so unglaublich eng an Panade oder andere Hüllen gebunden ist, in die Schnitzel gepackt werden.

Schnitzel Trilogie – Teil 3 – Schweinehals und Kotelett

Schnitzel Trilogie – Teil 3 – Schweinehals und Kotelett

Schweinefleisch gehört sowohl in Europa, als auch in Ostasien, zu der am häufigsten servierten Fleischart. Das ist der Grund dafür, warum es diese Schnitzeltrilogie gibt. Wobei es in diesem dritten und letzten Teil nicht mehr darum geht, ein geeignetes Stück Schweinefleisch zu finden, aus dem sich besonders gut Schweineschnitzel schneiden ließen.

Schnitzel Trilogie – Teil 2 – Keule/Schulter

Schnitzel Trilogie – Teil 2 – Keule/Schulter

Was wäre eine ordentliche Trilogie ohne den zweiten Teil? Ganz klar keine Solche. Nach den erschreckenden Erfahrungen, die im ersten Teil der Schnitzel Trilogie beim Einkauf von Schnitzelfleisch bei deutschen Metzgern und Discount-Märkten gemacht wurden, ist es nun an der Zeit das Messer zu wetzen.

Die Schnitzeljagd – Ein Blog-Event

Bei der langen Beschäftigung mit dem Thema Schnitzel kam mir die Idee ins Oberstübchen, einen kleinen Blog-Event zu veranstalten der sich auch um das Thema Schnitzel dreht. Die beste Ehefrau von allen steuerte kurzentschlossen den Namen des Blog-Events “Schnitzeljagd” bei!

Schnitzel Trilogie – Teil 1 – Einkauf und Kritik

Schnitzel Trilogie – Teil 1 – Einkauf und Kritik

In diesem, und zwei weiteren Beiträgen (deshalb Schnitzel Trilogie), wird es um ein Thema gehen, dem Fleischesser immer wieder gerne begegnen: Um den richtigen Schnitt von Fleisch. Als ganz wichtiges Stück rückt speziell das Schnitzel in den Mittelpunkt dieser Betrachtungen. Allerdings wird es nicht um das österreichische Nationalgericht schlechthin, das “Wiener Schnitzel” gehen, sondern um das profane Schweineschnitzel.

Schnitzel mit Pfirsichspalten + Thymianhonig

Schnitzel mit Pfirsichspalten + Thymianhonig

Sicher gibt es in jeder Familie ein Gericht, das alle mögen. Würde ich jetzt zum Telefonhörer greifen und ver­künden, dass es morgen diese kleinen Schnitzel mit Pfirsich­spalten gibt, ich bin mir sicher, es würden mindes­tens zehn Leute bei uns Schlange stehen. Im Notfall kann man sogar auf Grillwetter verzichten, denn dieses Sommergericht kommt aus der Pfanne und ist trotzdem ein Hit.