Duell der Köpfe – Duell der Töpfe

Was sind wir alle froh! Und wie lange mussten wir darben. Haben im Februar (aus Prinzip!) achtlos den recht preiswerten Spargel aus Peru in der Gemüseabteilung des Feinkostgeschäftes liegen lassen. Anfang März haben wir uns dann darüber gewundert, wer auf dem Viktualienmarkt in München ein Kilo Spargel aus Schrobenhausen für 32 Euro von beheizten Feldern kauft. Oder im Berliner KaDeWe den aus Beelitz zu ähnlichen Preisen. Können die Leute denn nicht warten?

Wir dagegen! Wir dagegen konnten, kaum war das letzte Schmunzeln über einen gelungenen Aprilscherz verdrückt, dann doch nicht mehr. Und haben recht verschämt ein Pfund des grünen Spargels aus Griechenland in den Einkaufskorb gelegt. Natürlich nur um der griechischen Nation die grauenhaften Auswirkungen der Eurokrise zu mildern. Bekenntnis legen wir jetzt ab: er war so lecker! Nur ein bisschen Pasta dazu. Und etwas Bärlauchpesto. Das Leben kann so schön sein!

Jetzt sind wir aber angekommen. Mitten in der Spargelzeit. Deshalb kommen die feinen Köpfe ab sofort in unsere Töpfe. Sicher gab es schon Blog-Events zum Thema Spargel, aber das feine Gemüse ist mir einen neuen wert.

Gesucht wird: Das beste Spargelrezept 2012. Mit Raffinesse oder ganz einfach. Am 25. Mai 2012 ist Einsendeschluss, dann wird es an dieser Stelle eine Zusammenfassung der hoffentlich besten Spargelrezepte Deutschlands geben. Gefragt sind alle Bloggerinnen und Blogger, wer keinen eigenen Blog hat, kann sein Rezept auch in ein Kommentarfeld unten eintragen. Weitere Regeln gibt es nicht. Egal ob weiß oder grün. Nur frisch gestochen und gekocht muss der Spargel sein. Und wehe es kommt mir einer mit Dosenspargel daher!

Strengt euch bitte an. Vielleicht machen wir ja noch den Wettbewerb DSDBSR daraus. Auch wenn das irgendwie nach Lebensrettungs- oder politischer Organisation klingt – die Abkürzung steht für “Deutschland sucht das beste Spargel Rezept”. Darunter fangen wir doch gar nicht erst an. Oder?

Peng! – Das war der Startschuss.

NACHTRAG: Inzwischen ist der Einsendeschluss des Blog-Events erreicht.
Hier gibt es die Zusammenfassung aller Einsendungen

Blogevent Duell der Köpfe

Blogevent Duell der Köpfe

Hier die Bannercodes zum Mitnehmen:

Hochformat 130×250:

Querformat: 500×112:

 

 

Print Friendly

70 Antworten : “Duell der Köpfe – Duell der Töpfe”

  1. Ron sagt:

    mmhh, komisch kam mein Komment hier nicht bei dir an ??

  2. Gargantua sagt:

    Gerade erst gesehen. Da liefere ich doch noch mein Spargelrezept ab.
    http://www.digilotta.de/2012/05/09/kuerbiskernhendl-mit-spargel-in-weissweinsud/
    Viele Grüsse
    Gargantua

  3. Benjamin sagt:

    Lieber Peter,

    ich habs geschafft sogar noch ein Rezept für dich zu verbloggen.

    http://rezeptebox.wordpress.com/2012/05/25/jakobsmuscheln-auf-spargel-bohnen-und-tomaten/

    LG Benjamin

  4. Anikó sagt:

    Bevor der Termin verstreicht, hier ein wirklich frühlingshaftes Spargelragout:
    http://paprikameetskardamom.wordpress.com/2012/05/25/spargel-kohlrabi-ragout/

  5. Lars sagt:

    Puh – im letzten Moment noch von dieser tollen Aktion Wind bekommen. Hier noch schnell mein absoluter Spargel-Favourite für diese Saison: Gratinierte Spargelpäckchen mit Schinken und Rucola.

    http://maennerkochrunde.de/lieblings-spargelrezept-gratinierte-spargelpaeckchen-mit-schinken-und-rucola

  6. Benjamin sagt:

    Hallo Peter

    meine Gühte, bin ich froh, dass ich es auch noch geschafft habe mitzumachen. Es sind ja schon massen an tollen Rezepten zusammen gekommen. Super!!!

    Hier mein Beitrag: http://rezeptebox.wordpress.com/2012/05/24/japanisches-steak-mit-spargel-und-pak-choi/

    LG Benjamin

  7. funnyhexe sagt:

    Hallo Peter,

    auf den (fast) letzten Drücker auch noch ein Beitrag von mir. Wenn man mitten im Spargelanbaugebiet wohnt, dann muss man diese Herausforderung einfach annehmen – oder?

    http://ourfoodcreations.blogspot.de/2012/05/duell-der-kopfe.html

    LG Andrea

  8. Danii sagt:

    Super Idee lauter leckere Spargelgerichte zu sammeln, da muss ich doch glatt mitmachen. Hier mein Beitrag:
    http://lecker-bentos-und-mehr.blogspot.de/2012/05/spargel-mit-kartoffelpuffern.html

  9. nata sagt:

    Gehört zu meinen neueren Lieblingsgerichten mit Spargel: http://pastasciuttablog.blogspot.de/2012/05/hoher-gebettet.html

    Dabei bin ich froh, dass die Saison noch ein bisschen andauert, damit ich meine anderen Lieblingsgerichte auch noch kochen kann.

    Danke für dieses Event!

  10. tomateninsel sagt:

    Da habe ich diesen Event ja gerade noch rechtzeitig entdeckt. Und dann ist es auch noch mein erster Kochevent… ;-)

    Mein Rezept sind Pasta mit Spargel:
    http://tomateninsel.de/pasta-mit-spargel/

  11. Cheftatze sagt:

    Letztes Jahr war eine gegrillte Pizza belegt mit Spargel undnTomaten mein Jahreslieblingsrezept, dieses Jahr sind es diese Spargelravioli

    http://cheftatze.wordpress.com/2012/05/03/spargel-ravioli/

  12. Sugarbaby sagt:

    Hallo zusammen,
    ich möchte mich dem tollen Event anschließen
    und steuere ein tolles “Risotto mit Spargel” bei.
    http://gotosugarbabys.blogspot.de/2012/05/risotto-mit-spargel.html

    Liebe Grüße
    Sugarbaby

  13. Sarah sagt:

    Hallo,

    ich koche seit Mai auch schon ganz fleissig mit Spargel und nehme gerne mit folgendem Gericht am Event teil:

    http://noplainvanillakitchen.blogspot.com/2012/05/linguine-mit-spargel-und-speck.html

    Grüsse,

    Sarah

  14. Ich habe auch etwas schönes gekocht – bzw. gebacken =)

    eine Pizza mit Spargel und Mandelmus

    http://kochwelt-blog.de/2012/05/vegane-spargel-pizza-und-das-duell-der-koepfe/

  15. jinja sagt:

    Hallo,

    schon wieder ich. Diesmal mit dem “spargeligsten aller Spargelrezepte”, sozusagen Spargel hoch 2.
    Eine Spargelcremesuppe mit sautierten Spargelspitzen und Wantans vom grünen Spargel.

    http://jinjakocht.blogspot.de/2012/05/spargel-spargelcremesuppe-mit.html

    Vielleicht gefällt sie Euch auch.
    Lg
    Jinja

  16. Em sagt:

    Hallo Peter,

    ich habe mich an ein Risotto mit grünem Spargel, Zitrone und Minze gewagt. Das war dann doch etwas aufwendiger, als der einfache grüne Spargel mit Parmesan überbacken von neulich – und super lecker!

    http://maedchenkantine.wordpress.com/2012/05/21/risotto-mit-grunem-spargel-zitrone-und-minze/

    Liebe Grüße!
    Em

  17. Sarah sagt:

    Lieber Peter,

    hiermit präsentiere ich dich meinen Ofenspargel:

    http://sarahskrisenherd.blogspot.de/2012/05/oh-du-schone-spargelzeit.html

    Viele Grüße

    Sarah

  18. Annett sagt:

    Hallo Peter,

    zu Beginn der diesjährigen Spargel-Saison habe ich eine wahnsinnig leckeren Salat mit Orangen und Feldsalat ausprobiert und war absolut begeistert.
    Für alle anderen passionierten Salatesser gehts hier zum Rezept:

    http://annetts-kulinarisches-tagebuch.blogspot.de/2012/03/spargel-orangen-salat-mit-san-daniele.html

    liebe Grüße,
    Annett

  19. Kirsten sagt:

    Und gleich noch ein Rezept hinterher – vorhin erst gegessen und für sehr lecker befunden :-) Nudeltaschen mit Spargel-Lachs-Füllung:

    http://sugarandspice-foodblog.blogspot.de/2012/05/nudeltaschen-mit-spargel-lachs-fullung.html

    Viele Grüße,
    Kirsten

  20. Kirsten sagt:

    Oh, das Event hab ich grad erst entdeckt und hätte es somit ja fast verpasst… zum Glück sind es ja aber noch ein paar Tage, so dass ich gern noch meinen Spargel-Erdbeer-Salat mit Arganöl und Hibiskussalz beisteuere :-)

    http://sugarandspice-foodblog.blogspot.de/2012/05/geschmacksexplosion-erdbeer-spargel.html

    Viele Grüße,
    Kirsten

  21. Julia sagt:

    Hallo!
    Ich möchte natürlich auch noch gerne ein Spargelrezept einreichen: Gekräuterte Käse-Panna-Cotta mit glasiertem Spargel http://chestnutandsage.wordpress.com/2012/05/20/gekrauterte-kase-pannacotta-mit-glasiertem-spargel/

    Viele Grüße,
    Julia

  22. Ron sagt:

    Hier mal was ganz traditionelles von mir.

    Gruß
    Ron

  23. Petra sagt:

    Hier kommt mein drittes neues ausprobiertes Spargelrezept von diesem Jahr. Die Spargelnudeln sind der Hammer und mein Favorit für das beste Spargelrezept 2012!

    http://www.kleineisel.de/blogs/brotundrosen.php/2012/05/19/vom-feinsten-spargelnudeln-mit-rinderlende

    Viele Grüße

  24. Annett sagt:

    Hallo Peter,
    auch wir freuen uns sehr, dass es endlich wieder Spargel gibt. Schönerweise fällt die Morchel-Saison ja auch genau auf diese genussvollen Wochen, sodass es bei uns eine Kombination der beiden Leckereien gab. Die Beilagen Rinderfilet und Thymiankartoffeln können, müssen aber nicht dabei sein :)

    http://annetts-kulinarisches-tagebuch.blogspot.de/2012/05/spargel-morchel-ragout-mit-rinderfilet.html

    Liebe Grüße aus Jena,
    Annett

  25. jinja sagt:

    Bei meinem Gericht handelt es sich um ein Duett und kein Duell der Köpfe. Darf ich trotzdem mitmachen?

    http://jinjakocht.blogspot.de/2012/05/schafscurry-mit-getrockneten.html

    Entschuldigt bitte die Leere im Blog – ich arbeite daran. :)

    Lg
    Jinja

  26. Petra sagt:

    Und noch ein neues Spargelrezept von mir. Männer begeistert, ich nicht wirklich.

    http://www.kleineisel.de/blogs/brotundrosen.php/2012/05/16/spargel-mit

  27. Andy sagt:

    Ob da auch ein Schweizer bei der Suche nach dem besten Spargelrezept Deutschlands mitmachen darf? grins … hier mein Beitrag:
    http://lieberlecker.wordpress.com/2012/05/15/spargel-feuillete/
    Lasst’s Euch schmecken.
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

  28. Katharina sagt:

    Ui, ich habe die letzten Wochen so einige Spargelrezepte gemacht… Ich freu mich jedes Jahr aber auch riesig auf die Spargelzeit… Und wie man an der Vielzahl der Einträge erkennen kann, lieben Viele diese leckeren Stangen…

    Ich reiche meine kleinen Crostini mit hessischer Salsa Verde, geräuchertem Wildlachs und grünem Spargel ein… Frühling pur!!!

    http://essraum.wordpress.com/2012/04/15/crostini-mit-hessischer-salsa-verde-gerauchertem-wildlachs-und-zitronigem-spargel/

    Ganz viele Grüße, Katharina

  29. Lena sagt:

    Hab ich es auch noch geschafft an deinem Event teilzunehmen! Echt super die ganzen Spargelrezepte hier.
    Ich steuere Crêpes mit mariniertem grünem Spargel und Räucherlachs bei: http://coconutandvanilla.blogspot.de/2012/05/crepes-mit-mariniertem-grunem-spargel.html

  30. Wilde Henne sagt:

    Lieber Peter

    Hier kommt noch ein zweites Spargelrezept von mir. Dafür musst Du aber noch einen Spaziergang über die Wiesen und in den Wald unternehmen, denn einige Zutaten findest Du nur dort:

    Spargelrisotto mit Wildkräuter-Ricotta
    http://wildespoulet.blogspot.com/2012/05/spargelrisotto-mit-wildkrauter-ricotta.html#comment-form

    Grussi vom Schweizer Poulet ;-)

  31. edekaner sagt:

    Schöner Event Peter. Ich habe mich an einem Curry mit vielen Zutaten der rheinischen Küche versucht.
    http://edekaner.blogspot.de/2012/05/rheinisches-gemusecurry-und-entenbrust.html

  32. Nachdem die Rezepte hier derzeit reihenweise hereinpurzeln, möchte ich selber auch noch ein (für uns) sehr neues Rezept beisteuern:
    http://aus-meinem-kochtopf.de/2012/tempura-spargel-mit-eiszapfen-und-wasabicrackern/

    Kann ich guten Gewissens empfehlen!

    Mit leckerem Gruß,
    Peter

  33. @all Ihr seid echt super!

  34. Amika sagt:

    Und hier nun mein Beitrag: simpel aber köstlich:
    Ofenspargel mit Spargelsößchen:
    http://www.essenohnegrenzen.de/?p=3418

    LG Amika

  35. bushcook sagt:

    Bei mir ist es kein Duell, da dürfen beide friedlich auf einem Teller liegen…

    http://bushcooks-kitchen.blogspot.de/2012/05/fruhlingsmenu-lammrucken-mit.html

  36. rike sagt:

    Auch bei uns gab es Spargel, nochmal kombiniert mit Bärlauch: Spargelquiche mit Bärlauch und Räucherlachs, lecker, würzig, Frühling.

  37. Sandra Gu sagt:

    so, ich haben endlich fertig :-)

    Hier ist unser neustes, liebstes Spargel-Rezept

    http://from-snuggs-kitchen.blogspot.de/2012/05/spargel-im-barlauch-pfannkuchen.html

  38. kaquu sagt:

    Hallo Peter,
    einen gebratenen Spargelsalat habe ich noch, mit Tomate, Oliven und Bärlauch:

    http://kaquushausmannskost.blogspot.de/2012/05/schnelle-kuche-gebratener-spargel-mit.html

    Schöne Grüße in den Süden

    Wolfgang

  39. Jens sagt:

    Inspiriert von Dani (flowersonmyplate.de) und leicht abgewandelt :-)

    http://kochschwabe.de/2012/05/pasta-in-parmesan-salbeisahne-mit-gerostetem-spargel-und-krauterseitling

    Liebe Grüße,
    Jens

  40. Heidi sagt:

    Das wird sicher eine tolle Sammlung Peter :-)

    Bein Beitrag dazu ist ein Spargelrösti mit Räucherlachs, Orangen-Vinaigrette und Rucola

    http://gaumenkitzler.wordpress.com/2012/05/08/spargelrosti-mit-lachs-orangen-vinaigrette-und-rucola/

  41. Hallo Peter,
    wie wird das beste Rezept 2012 denn überhaupt ermittelt? Durch Los? Oder machst du eine Abstimmung? Ich habe mich bisher noch zu keinem Rezept entschlossen, aber möchte auch noch gerne mitmachen :-)
    Liebe Grüße von Barbara

    • Hallo Barbara,
      eigentlich war die Idee nur, dass jeder einfach sein persönliches “bestes” oder Lieblingsrezept hier einreicht. Ob man daraus gleich einen Wettbewerb machen muss, bezweifle ich ein bisschen.
      Die teilnehmenden BloggerInnen haben sicher genug Sachverstand um festzustellen, welches Rezept denn nun ein wirklich “gutes” oder besonders “raffiniertes” ist.
      Eine Abstimmung einzurichten, das ginge sicher, aber Votings im Internet sind immer manipulierbar. Und zu gewinnen gibt es ja auch nichts… ;-)

      Mit leckerem Gruß, Peter

  42. Lotta sagt:

    Ich würde auch gern mal dabei sein :-) Hier ist mein Beitrag:

    Gebratener Spargel mit Bärlauch-Pesto und Parmesan :-)

    http://penneimtopf.blogspot.de/2012/05/gebratener-spargel-mit-pesto-und.html

  43. kaquu sagt:

    Hallo,
    ein Spargelrezept habe ich auch, durch den Speck wird das defig, doch wir mögen den Spargel so:
    http://kaquushausmannskost.blogspot.de/2012/05/deftig-spargel-und-speck.html

  44. Micha sagt:

    Auch bei mir duellieren sich die Köpfe dir zuliebe:
    http://salzkorn.blogspot.fr/2012/05/gruner-spargel-in-einer-tarte-mit-lachs.html

    viele Grüße, Micha

    PS: dein Server machte mir gestern Probleme, hier zu kommentieren

    • Liebe Micha,
      dass es beim kommentieren mit dem neuen Server zu Problemen kommen kann, habe ich schon einmal gehört. Leider bin ich momentan nicht in der Lage mich darum zu kümmern (nicht zuhause).
      Wird aber bald so weit sein.
      Danke für den Hinweis
      Peter

  45. nysa sagt:

    hier ist mein beitrag:
    http://www.cheznysa.blogspot.de/2012/05/vorschau-previsao.html

    nudeln mit grünem spargel und gambas :-)

  46. Hallo Peter,

    dem allgemeinen Spargelfieber kann ich mich nur anschließen. Bei uns gibt’s mehr als nur einmal einen ganz einfach gemachten grünen Spargel aus dem Ofen, mit etwas Parmesan überbacken.

    http://maedchenkantine.wordpress.com/2012/04/23/gruner-spargel-mit-parmesan-uberbacken/

    Liebe Grüße!
    Em

  47. Martin sagt:

    Auch gekleckert.de ist mit am Start bei diesem großartigem Blogevent.

    Hier der Beitrag: http://gekleckert.de/2012/05/rosmarinkartoffeln-mit-krauter-dorschfilet-auf-gebratenem-grunen-spargel/

  48. Liebe MitstreiterInnen im Duell der Köpfe,
    ich kann mich (so mittendrin mal) des Eindrucks nicht erwehren, dass wir hier am Ende des Events eine großartige Rezeptsammlung haben werden!
    Toll, toll, toll.

    Mit leckerem Gruß, Peter

  49. Dani sagt:

    Juhu, ich bin auch dabei! Meine “Köpfe” ruhen auf Blütenricotta in einer Tarte:
    http://flowersonmyplate.de/spargeltarte/

  50. Eine gute Idee, dieses Duell der Köpfe;-) Hier ist mein Beitrag dazu: Kräutertortilla gefüllt mit grünem Spargel
    http://kochbuchfuermaxundmoritz.blogspot.com.es/2012/05/spargelzeit-krautertortilla-gefullt-mit.html

  51. nysa sagt:

    oh da mach ich mit und ich hab schon eine idee :-)

  52. Melanie sagt:

    Bei mir gab es Spargel “ganz einfach”.

    Mit Schinken eingerollt in einem Pfannkuchen.

    Dazu Sauce Hollandaise.

    http://touche–a–tout.blogspot.de/2012/04/spargel-im-pfannkuchen.html

    LG Melanie

  53. Sarah sagt:

    http://kuechenkatastrophe.blogspot.de/2012/04/linguine-mit-grunem-spargel-und.html

    Damit möchte gerne antreten, weil es Jahr für Jahr eines meiner Lieblings-Spargel-Rezepte ist. Jedoch habe ich es zwei Tage bevor das Event eröffnet wurde gepostet…..

    Liebe Grüße, Sarah

  54. Emma sagt:

    Hallo Peter, ich habe dein Aufruf heute über Alice entdeckt. Echt tolle Idee! Bin sehr auf weitere Kochinspirationen gespannt… ach ja, ich habe da auch mal was vorbereitet ;) http://nachkochen.wordpress.com/2012/04/25/gebratener-spargel/
    Liebe Grüße Emma

  55. Alice sagt:

    Na da bin ich doch dabei :) und hier kommt auch schon mein Beitrag zum Duell der Köpfe:

    http://kulinarischeswunderland.blogspot.de/2012/04/spargel-hochsaison.html

    Vielleicht nicht das beste, aber evtl. das exotischte? ;-)

    Liebe Grüße
    Alice

  56. Amika sagt:

    Tolle Idee. Bin schon gespannt auf das beste Spargelrezept ;-), denn wir lieben die Stangen.
    Gestern gab es ein Geschnetzeltes mit grünem Spargel – sehr lecker aber noch nicht das richtige für das BESTE Spargelrezept ;-).
    Ich werde weiter testen…
    LG Amika

Trackbacks/Pingbacks

  1. Spargel im Pfannkuchen | Allerlei aus Küche - […] bei “Duell der Köpfe – Duell der Töpfe “ vorbei. Einsendeschluss ist 25. […]
  2. Spargel im Pfannkuchen | Allerlei über Chili, Frankreich, Garten usw. - "Hansdampf in allen Gassen" - […] bei “Duell der Köpfe – Duell der Töpfe “ vorbei. Einsendeschluss ist 25. […]
  3. Homepage - ... [Trackback]... [...] Informations on that Topic: aus-meinem-kochtopf.de/2012/duell-der-koepfe-duell-der-toepfe/ [...]...
  4. Spargelsalat mit Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln | Chestnut & Sage | vegetarian's delight - [...] Spargelsalat ist auch feedmeupbeforeyougogo’s Beitrag zum Duell der Köpfe, in dem das bestes Spargelrezept 2012 gesucht wird. Und so …
  5. Schnell, bevor Johanni ist « Kochen für Schlampen – Hamburg, Berlin, Zürich - [...] und ich das parallel verbloggen. Aber dann war sie doch schneller als ich und wollte noch bei einem Wettekochen …
  6. Duell der Köpfe. Die Zusammenfassung | Aus meinem Kochtopf - [...] Jetzt haben wir den Salat. Und Suppe wurde uns auch eingebrockt. Das beste Spargelrezept 2012 befindet sich vielleicht in …
  7. Jakobsmuscheln auf Spargel, Bohnen und Tomaten « rezeptebox - [...] Rezept soll auch mein zweiter Beitrag für das Kochblogevent “Duell der Köpfe“ von “aus meinem Kochtopf” [...]
  8. Spargel-Kohlrabi-Ragout « Paprika meets Kardamom - [...] Und weil es mal eine andere Variante für Spargel ist, macht das Rezept mit beim “Duell der Köpfe“. [...]
  9. Japanisches Steak mit Spargel und Pak Choi « rezeptebox - [...] Rezept würde ich gerne als Beitrag für das Kochblogevent “Duell der Köpfe” einreichen. Hier sucht Peter von “aus meinem …
  10. Spargel Ravioli « cheftatze - [...] Der Spargelgeschmack bleibt bei diesem Rezept, trotz dem Nudelteig, der ‘Haupt- Geschmacks – Protagonist’ und deshalb ist es für …
  11. Spargelsalat mit Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln | Chestnut & Sage - [...] Spargelsalat ist auch feedmeupbeforeyougogo’s Beitrag zum Duell der Köpfe, in dem das bestes Spargelrezept 2012 gesucht wird. Und so …
  12. Ofenspargel mit Spargelsößchen | Essen ohne Grenzen - [...] Es ist kein neues oder revolutionäres Spargelrezept, solche oder so ähnliche Rezepte habe ich schon mehrfach gesehen. Trotzdem ist …
  13. Spargelduett an Orangen-Estragon-Sauce « lamiacucina - [...] sich anderswo Spargeln duellieren, dürfen sie hier einträchtig nebeneinander in einer Sauce suhlen. Dazu gab es ein kleines [...]
  14. Rezept für Spargeltarte mit Blütenricotta - [...] macht sich damit natürlich auch besonders schön auf einer Picknickwiese :) Und weil Peter zum “Duell der Köpfe” aufgerufen hat, …
  15. Rosmarinkartoffeln mit Kräuter-Dorschfilet auf gebratenem grünen Spargel | gekleckert.de - [...] Personen da der Aufwand sich nicht groß erhöht. Zeitgleich nutze ich hiermit dieses Gericht um am Spargel-Blogevent von “aus-meinem-Kochtopf” …
  16. Spargeltarte mit Blütenricotta - [...] macht sich damit natürlich auch besonders schön auf einer Picknickwiese :) Und weil Peter zum “Duell der Köpfe” aufgerufen hat, …
  17. Immer wieder gerne – Spargelragout mit Estragonsauce | Foodina - [...] macht mein Lieblingsrezept auch mit beim Spargel-Event “Duell der Köpfe” auf Peters Blog “Aus meinem Kochtopf”. Da werden in …
  18. Gebratener Spargel « Nachgekocht - [...] Spargelrezept dort vorstellen möchte, oder nach Sparelrezept-Inspirationen sucht schaut bei “Duell der Köpfe – Duell der Töpfe “. Einsendeschluss …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier × = 20

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>