Schlagwort: Quark

Kräuterbällchen mit Ziegenkäse und Honig

Kräuterbällchen mit Ziegenkäse und Honig

Eine erfrischende Beilage zu Fleischgerichten, speziell zu Gegrilltem, sind diese Kräuterbällchen auf mariniertem Paprika. Wobei die Kräuterbällchen auch sehr gut zu jedem deftigen Stück Fleisch aus der Pfanne oder dem Ofen passen. Wie auch immer: lassen Sie es sich schmecken.

Gebratene Quarkschnitten auf Tomatenragout

Gebratene Quarkschnitten auf Tomatenragout

Wegen dieser Quarkschnitten auf Tomatenragout fällt mir sofort die Beliebtheit von Fleischpflanzerl, Fleischküchle, Frikadelle oder Buletten ein. Wer sich darauf einlässt, außerhalb seiner eigenen vier Wände welche zu verspeisen oder zu erwerben, kann allerdings schwer auf die Nase fallen. – Vielleicht ist es aber auch gar nicht das Fleisch in den bereits benannten Klopsen, worauf die Leute so stehen, sondern einfach nur die praktische Form.

Quarkcreme mit Balsamico, Krokant und dreierlei Melone

Quarkcreme mit Balsamico, Krokant und dreierlei Melone

Das Rezept dieser Quarkcreme mit Balsamico lag sehr lange auf meinem Schreibtisch herum, bis es endlich veröffentlicht wurde. Im Prinzip ist das Dessert sehr einfach herzustellen, denn es besteht nur aus verschiedenen Melonenstücken die in weißem Portwein mariniert werden. Dazu gibt es eine Quarkcreme – und das ist erst das wirklich Seltsame daran – in die ein sehr guter, alter Balsamico gerührt werden soll.

Der beste aller Zitronenkuchen

Der beste aller Zitronenkuchen

Dieser Zitronenkuchen braucht keine weiteren Zusätze im Namen. Und somit auch nicht im Titel des Beitrags. Wie bereits an anderer Stelle in diesem Blog veröffentlicht, habe ich die beste Ehefrau von allen. Seit annähernd 40 Jahren (Ehe) wird von ihr am Wochenende ein Kuchen gebacken. Überschlägt man das mit 52 Wochen im Jahr, zieht die Urlaubs- und Ausnahmewochen ab…

Erdbeerbombe mit Limetten-Joghurt-Creme

Erdbeerbombe mit Limetten-Joghurt-Creme

Meine Erdbeerbombe kommt zunächst mit Philosophie und räumlicher Geometrie daher. Denn in der Philosophie ist die Form der Endzustand, den das Veränderte annimmt. In unserem Fall geht es hier nur um Erdbeeren, Joghurt, Eiweiß, noch einige andere harmlose Zutaten und die Art der Präsentation. Wichtigste Voraussetzung der Formgebung ist das Vorhandensein einer Schüssel, die als Halbkugel gelten kann.

Überbackene Topfenpalatschinken

Überbackene Topfenpalatschinken

Ein Dessert das sich sehr gut vorbereiten lässt, sind diese überbackenen Topfenpalatschinken mit Aprikosen-Quark-Füllung. Wer ein sehr leichtes Menü plant, kann zum Dessert ruhig mal etwas dicker auftragen, denn Topfenpalatschinken (gesprochen: Pala-tschinken) sind nichts anderes als mit einer Quarkmischung gefüllte Pfannkuchen. Diese Süßspeise gab es früher an manchen Tagen sogar als Hauptgericht. Es kann übrigens keine Rede davon sein, dass es sich hier um eine “leichte” Nachspeise handelt.

Gefüllte Himbeeren mit Vanille-Limettenquark

Gefüllte Himbeeren mit Vanille-Limettenquark

Perfekte Himbeeren in ihrer kompletten Pracht sind für dieses, sehr einfach herzustellende Dessert nötig. Denn die Früchte werden mit feinstem Balsamico gefüllt und auf einer recht unspektakulären aber köstlichen Quarkmischung serviert.